Wie kann ich Fotos laden und bearbeiten; und wo oder wie bekomme ich ein Textprogramm?

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

04.03.2012, 21:44:59 via Website

Hallo, als Nichtfachmann erbitte ich Hilfe von Erfahrenen:

1) Ich möchte gerne ein kleines Bildbearbeitungsprogramm auf dem Netbook installieren, so daß ich Fotos (direkt, nicht über einen PC) von meiner Kamera hinein laden kann, sie auch komprimieren kann und an emails anhängen kann. Gibt es das als App, oder wie kann ich das erreichen?

2) Ich möchte auf meinem Netbook auch längere Texte schreiben, bearbeiten und abspeichern können. Geht das? Wie komme ich zu einem Textprogramm auf meinem Netbook?

Ich habe einen 16 GB- Speicherchip als Speichererweiterung eingesteckt.

Vielen Dank für nützliche Hinweise!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

05.03.2012, 07:59:09 via App

Hi,

hat das Gerät Zugang zum Android Market?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

05.03.2012, 09:04:29 via Website

Hallo Carsten,

ich weiß es nicht. In der Bedienungsanleitung taucht dieser Begriff nirgends auf.

Gruß,
Rolf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

05.03.2012, 09:21:35 via Website

aber wenn man das Teil googelt, steht das dabei.

Bei pearl.de z.B. steht da:
"Original Google App-Pack vorinstalliert: Schneller Browser, E-Mail-Client, flash-fähiger Mediaplayer, Zugang zum Google App-Market"

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

05.03.2012, 14:33:36 via Website

Hallo Evelyn, danke für den Hinweis! Dort steht genau das, was Du zitiert hast! Ist das das gleiche wie "Android Market"?
Gruß, Rolf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.585

05.03.2012, 14:39:05 via Website

Reden wir nicht von einem Netbook? was will man den dann mit einem Market? Welches Betriebssystem hast du den? Linux/Windows oder MAc?

einfach office für Texte und Bilder mit Paint.net/gimp?

Handy/tablet via USB anschließen und bilder rüberziehen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

05.03.2012, 15:12:23 via App

Handy Besitzer
Reden wir nicht von einem Netbook? was will man den dann mit einem Market? Welches Betriebssystem hast du den? Linux/Windows oder MAc?

einfach office für Texte und Bilder mit Paint.net/gimp?

Handy/tablet via USB anschließen und bilder rüberziehen?
Das nb7 ist ein Netbook auf Android Basis.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

05.03.2012, 15:16:03 via Website

Ja, so ist es! Im Gegensatz zu Notebooks befinden sich hier offenbar zunächst keine Programme drauf, mit denen ich das Gewünschte machen könnte (siehe meine Anfrage). Ich habe jetzt verstanden, daß ich dazu "Apps" runterladen muß, wie es schient vom "Google Market". Ich hoffe, da werde ich finden, was ich brauche. Erstmal vielen Dank für Eure Hilfe, die mir soweit Klarzheit verschafft hat.
Gruß, Rolf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

05.03.2012, 15:26:12 via App

Ja, im Google Market solltest Du Apps wie Quickoffice oder Documents to go finden, die Office Dokumente lesen können.

Für die Bildbearbeitung gibt es zahllose Apps, z. B. auch Photoshop.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.585

05.03.2012, 15:28:25 via Website

hab nicht gelesen, dass es um ein Android Netbook ging, da ciha us dem "Neue Beiträge" Thread hier hin kam sry

Als Text schreib App kann ich Kingsoft Office empfehlen. unterstüzt Office und ist kostenlos. Einziger nachteil ist, dass du PPPs nur bearbeiten und cniht erstellen aknsnt. also brauchst du immer eine Muster Datei drauf.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 49

05.03.2012, 15:44:11 via Website

Fotos,musst Du aber immer vorher auf SD Karte oder USB-Stick kopieren und dann am NB-7 einsetzen.
Oder aber über eine Cloud App und auch per USB-Kabel vom PC,wenn eine SD Karte drin ist.Die SD Karte ist das einzige ,was der PC vom NB-7 findet und lesen und beschreiben kann.
Das Ding kann keine Treiber installieren,also von wegen Kamera anschliessen und Fotos übertragen ist nicht!

Kingsoft Office bekommst Du im Google Market nicht geladen,weil nicht kompatibel.
Office Suite Pro 5 Trial ist kompatibel und kostenlos.
Kann aber nicht sagen,ob es für Deine Zwecke das richtige ist.

— geändert am 05.03.2012, 15:50:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

05.03.2012, 16:16:28 via Website

Ok, habe jetzt mal die Apps durchgesehen, die hier angeboten werden. Da sind mehrere Office-Programme drauf, z.B. Office Suite pro 5 für 7,71 Euro. Allerdings habe ich kein Fotoprogramm gesehen, nur "Kameraprogramme", die anscheinend zum Steuern von Kameras für Geräte mit eingebauter Kamera gedacht sind. (Das Netbook hat keine Kamera eingebaut.) Das Herunterladen von der Kamera könnte ich dadurch vermeiden, daß ich die SD-Karte aus der Kamera entnehme und in das Netbook einstecke. Sofern sich dann das Fotoprogramm (, das ich noch nicht gefunden habe,) auf dem Speicher des Notebooks befindet (und nicht auf der Speichererweiterungskarte), sollte die Bearbeitung von Bildern möglich sein. Könnt Ihr das bestätigen?
Ich bräuchte eigentlich nicht den vollen Funktionsumfang von Photoshop Elements, da ich die Bildbearbeitungen alle am PC mache. Ein einfacheres Fotoprogramm für die elementaren Dinge (Komprimieren, Zuschneiden, Kontrast und Farbe optimieren) würde voll reichen. Habt Ihr dazu eine Empfehlung? Und wo finde ich das entsprechende App?

Viele Grüße,
Rolf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

05.03.2012, 16:41:04 via Website

Ja, super Hinweis! Herzlichen Dank, liebe Evelyn!

Jetzt sollte ich auf dem richtigen Weg sein!

Danke an alle in diesem Thread!

Gruß, Rolf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

06.03.2012, 17:03:13 via Website

Hallo Ihr Göttinnen und Götter,

nach einiger Beschäftigung mit meinem Meteorit Netbook NB-7 bin ich nun doch etwas ernüchtert:

Es wurde mir deutlich, daß die Apps ja eigentlich für Smartphones geschaffen wurden und daß die meisten Apps auch nur online funktionieren. Das aber trifft für meinen Anwendungsbedarf nicht zu.

Ich gehe auf eine längere Auslandsreise und werde hierbei nur selten die Gelegenheit haben, über einen lokalen Hotspot online zu gehen, um beispielsweise meine emails abzurufen und zu beantworten. Die meiste Zeit werde ich offline sein, und ich möchte in dieser Zeit die oben definierten Aufgaben mit dem Gerät - offline! - lösen:

1. Ich möchte auf meine Fotos in der Digitalkamera zugreifen können und ausgewählte in den Speicher meines Netbook laden können. Ich möchte diese dann auch bearbeiten können, vor allem auch komprimieren können, um sie als E-Mail-Anhänge versenden zu können. Das alles offline. Und natürlich ist in meinem Netbook keine Kamera eingebaut. Die meisten Fotoapps gehen davon aus, daß man eine Kamera im Gerät integriert hat und diese ansteuern möchte. Ich dachte, ich stecke einfach meine SD-Karte aus der Kamera in das Netbook, aber als ich gelesen habe, daß die Fotoprogramme sich vorbehalten, die Inhalte der Karte zu ändern oder auch zu löschen, möchte ich lieber vorsichtig sein und die Karte und die darauf abgespeicherten Fotos nicht in Gefahr bringen.

2. Ich möchte so etwas wie WORD benützen, um Texte schreiben und abspeichern zu können, ebenfalls offline.

3. Ich würde gerne auch eine Fremdsprachunterrichts-Software laden und nutzen, ebenfalls offline. Diejenigen, die ich unter Apps gefunden haben, arbeiten online.

Was ich auch für meine Zwecke so mangelhaft finde, sind die Funktionsbeschreibungen der Apps. Da weiß man eigentlich meistens gar nicht, was man da einkauft. UND es steht meistens nicht dabei, ob man diese Funktionen nur online oder auch offline nutzen kann, beispielsweise Sprachen-Software.

Jetzt stellt es sich mir so dar, daß ich die von mir definierten Anwendungen mit dem Netbook nicht bekommen kann. Richtig? Es ist halt ein Gerät, mit dem man online arbeiten kann und soll, nicht offline, habe ich recht?

Oder seht Ihr doch noch geeignete Vorgehensweisen oder offline- Apps?

Ich vermute, ich müsste mir entweder einen Laptop kaufen (teuer, schwer!) oder einen Tablet-Computer (auch teuer), richtig?

Also, Ihr Lieben, gebt mir bitte noch eine abschließende fachliche Stellungnahme hierzu! Vielen Dank!

Beste Grüße,
Rolf

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 49

06.03.2012, 18:50:33 via Website

Deine Vermutungen,oder auch Aussagen sind schlicht und einfach richtig!
Denn ...das NB-7 ist kein Profigerät,sondern gehört wohl eher zur untersten Anwendungsklasse.
Der kleine RAM-Speicher und die CPU wird Dich wohl bei Deinen Vorhaben verzweifeln lassen.
Es ist meist so,das bei einer noch so nichtigen Aktivität,die CPU so schnell auf bis zu 100% belastet ist das die ganze Sache zur "Wartehalle"mutiert.
Wie man so schön sagt"Das kannste vergessen"
Android bietet weder vernünftige Apps für Deine Ansprüche und Das NB-7 ist dafür völlig ungeeignet.
Ich habe es selber lange genug und kann das beurteilen.
Ich bin auch einer der wenigen,die ein problemloses 1GHZ Update machen konnten.
Ein kleines Laptop mit 10 Zoll und Win7 Starter würde bestimmt mehr für deine Anforderungen bringen.
Froyo kann da nicht mithalten ist ebend auch veraltet.Und ein Tablet ist auch ein Android...meist!Suche doch mal im Market vom PC aus unangemeldet nach APKs die du haben wolltest....das wird ein Geduldsspiel ohne Erfolg:angry:
Bei weiteren Fragen schreibe Ich gerne wieder.

— geändert am 06.03.2012, 18:59:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

06.03.2012, 19:42:08 via Website

Hallo Jürgen, erst mal herzlichen Dank für Deine Bewertung der Situation sowie Deine Warnung vor diesem Gerät, das meine Anforderungen offenbar nicht erfüllen kann.

Ich möchte bei dieser Gelegenheit beklagen, daß für Nichtfachleute (wie mich) der ganze Markt schon völlig verwirrend und unübersichtlich ist. Gerätetypen, Gerätenamen, Leistungsmöglichkeiten, das stellt sich alles so verwirrend dar, daß man als Laie entweder mit hohem Risiko in einen Fehlkauf hinein gerät (wie ich) oder es ganz bleiben lassen muß. Für Euch, die Ihr Euch intensiv mit diesem Gebiet befasst, ist das sicher ganz anders. Aber es gibt Menschen (wie mich), die keinerlei Ehrgeiz haben, zu IT-Fachleuten zu werden, und die lediglich einige für sie wichtige Funktionen nutzen möchten. Die Angebote auf dem Markt suggerieren, daß das ja alles auch für Laien ganz leicht zu bedienen sei, aber es ist nicht so. Schon die Bedienungsanleitung, die diesem Gerät beigefügt ist, ist dürftig und stellenweise schwer verständlich. Es ist noch nicht einmal eine "Hotline" darin angegeben, über die man sich Beratung holen könnte..... :-((

Sicher wäre ich mit einem Laptop besser dran und könnte damit das tun was ich möchte. Aber es ist mir eigentlich zu groß und zu schwer, um es auf eine mehrwöchige Übersee-Reise mitzuschleppen.

Ich glaube, ich werde das Notebook zurück geben (bin noch in der 14 tägigen Frist) und mich auf meiner Reise nach Internetcafés umsehen, um damit meine email-Konten zu überwachen. Das andere, Fotos bearbeiten und Texte schreiben, muß ich halt dann weiterhin zu Hause auf dem PC erledigen.

Herzlichen Dank allen, die mir mit ihren Erfahrungen Rat gegeben haben!
Rolf

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 49

07.03.2012, 09:46:17 via Website

In diesem Falle,machst Du das richtig mit der Retoure.Es ist einfach zu schwachbrüstig für Deine Vorhaben.

Antworten

Empfohlene Artikel