HTC Sensation XE — Htc Sensation xe vergleichbar mit dem Htc one S?

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

28.02.2012, 15:55:54 via Website

Da ich wahrscheinlich in der nächsten zeit ein neuen Vertrag holen möchte, stell ich mir natürlich die Frage: Welches Handy soll ich nehmen?
ich bis Vorgestern noch davon überzeugt, dass es das Htc Sensation xe wird, Dann wurde das aber das htc one S vorgestellt.

Kann das Htc Sensation xe von der leistung her mit dem Htc one s konkurrieren?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12.913

28.02.2012, 16:01:29 via Website

Hallo und Willkommen bei AndroidPIT!

Ein Vergleich zwischen dem HTC Sensation XE und dem HTC One S findest du hier:
Sensation XE vs OneS

— geändert am 28.02.2012, 16:02:41

Powered by Android

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.081

28.03.2012, 09:27:42 via App

haben aber beide keinen micro SD slot

Gruß Andi AM Photography: FB | ACE TV: YouTube Website FB

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.081

28.03.2012, 17:26:12 via Website

mir nicht :)

Gruß Andi AM Photography: FB | ACE TV: YouTube Website FB

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

28.03.2012, 22:33:59 via App

dann frag ich mich was für eine Karte in meinem xe mit 32gb steckt

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.081

28.03.2012, 22:41:07 via App

ich hab ne 64er

Gruß Andi AM Photography: FB | ACE TV: YouTube Website FB

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.536

02.04.2012, 08:19:01 via App

Ich würde auch eins aus der One Serie nehmen. Hab gerade ein Review vom One s gesehen....das ist ja schon ein schönes Telefon. übrigens bekommt man zu dem Internen Speicher noch 16 (?) GB DRopbox Speicher. Das sollte reichen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

03.04.2012, 19:15:41 via App

du bekommst 23 gb kostenlos für 2 Jahre + deine 2 gb die dropbox schon bietet also hast du dann 25 gb und 32 gb die in den One Serie integriert ist

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

13.04.2012, 07:35:01 via Website

Ich bin vor der gleichen Entscheidung. In den letzten Tagen habe ich mich sehr intensiv mit dem One S auseinandergesetzt, war auch mehrmals im Shop. Ich habe die Beispiel Musik mit meinem Phonak InEar Hörer gehört. Der Sound war Spitze. Soviel zum Positiven.

Leider wird einem heutzutage von den Marketing Heinis dünn als haptisch angepriesen. Mag sein, dass das One S für asiatische Patschhändchen das Nonplusultra ist. Stoßend wird es, wenn für Dünn faule Kompromisse eingegangen werden, zB beim Display. Ich habe das Display des One S mit demjenigen des One x verglichen. Huch - da liegen Welten dazwischen! Wem das Display wichtig ist, sollte die Finger vom HTC One S lassen. Für Display Freaks gibt es für die 4.3" Grösse eine Alternative aus einer ganz andern Ecke: Sony Xperia S! Die Qualität dieses Displays hat mich total fasziniert. Auch das Design ist ok! So müsste vielleicht ein iPhone 5 aussehen!

Das Sensation XE liegt mir deutlich besser in der Hand als das One S. Da HTC für einige ihrer wichtigen Geräte den Upgrade auf ICS angekündet hat, ist das Vorhandensein von Android 4.0 kein Kaufargument. Ich werde auch mein Desire S upgraden können. Mit dem Desire S bin ich eigentlich sehr zufrieden. Da ich aber ein 500 MB Abo habe und öfters Mails abhole, intensiv mit Google Maps navigiere und vor allem Informationen aus dem Internet abhole, will ich ein 4.3" Handy.

Ich habe in den letzten 72 Std einige Gerätetests und Vergleiche gelesen, bin mehrmals in den einschlägigen Shops gewesen, habe die Geräte betatscht, die Displays verglichen und die Beispielmusik gehört. Also für mich ist klar: Sensation XE!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

16.04.2012, 17:33:14 via Website

Seit letzten Freitag habe ich nun das Sensation XE. Zu Hause angekommen und eingeschaltet - schon wurde der Upgrade auf 4.0 ICS) angekündet. Die Installation verlief problemlos. Auch die Installation meiner speziellen Apps war kein Problem. Ach ja, ein Problem hatte ich trotzdem. Nach dem Upgrade schob ich den MicroSD Chip meines Desire S in das XE. Die Musik wurde erkannt aber das Fotoalbum nicht. Ich sicherte dann den Inhalt des Chips auf dem PC. Formatierte den Chip im Sensation XE und kopierte dann die gesicherten Alben wieder in entsprechende Verzeichnis. Dann war es ok. Ich hatte schon früher anlässlich eine Upgrades des DesireS das Problem, dass mit einer nicht im Gerät formatierten Speicherkarte, gewisse Dinge nicht funktionieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

17.04.2012, 22:52:25 via Website

Hallo !

Auch ich habe vor drei Tagen vom Desire S auf das XE gewechselt, die neue One Serie mag ich optisch nicht und wirklich weltbewegendes aus NFC haben die da auch nicht verbaut. War mit meinem knapp 8 Monate alten S sehr zufrieden, weil es super in der Hand liegt und habe die große Angst, das immer mehr Hersteller auf eingebaute Speicher setzen. Ich mochte die Optik vom XE schon immer, Dr. Dre ist mir sch..egal, meine Teufel In-Ear leisten bessere Arbeit! Aber der etwas größere Bildschirm reizte dann doch sehr. Das XL ist mir zu groß.
Eigentlich wäre das One X meine Wahl,- aber ohne SD-Card ? Keine Chance! Dann die brutalen Preise...
Daher das XE für die Zeit bis zu den "MehralsQuadProzessorenmitNFC"-Implantat Smartphones oder vielleicht gar eine Goggle Google ?
Für letztere würde ich mich sogar Fanboylike 3 Tage vor den Laden legen :-)
Das scheint mir der nächste denk- und lösbare Schritt zu sein. Smartphone ja, aber bitte alles klein geschrumpft, in eine Brille gepackt, sprachgesteuert und immer und überall per AR durch die Gegend gerannt. Hollywood hat es vorgemacht, die Technik kann es mittlerweile (bis auf die Akkus) und dann kann Apple seine IPhone/Pads einstampfen! Die Aktien sinken eh schon seit drei Tagen... :-)

Aber wir schweifen ab: Heute kam endlich auch das ICS-Update, leider wie beim Umstieg auf 2.3.6 auch mit einigen Schwierigkeiten:
Ich hatte 230 Aps geladen, das schickte das OS erstmal in eine Schleife von Neustarts, bis ich auf 155 Apps runter deinstalliert hatte.
Dann blieb es an, und läuft nun relativ geschmeidig.
Besser auf jeden Fall als das alte 2.3.6, Sense stürzt nicht mehr ständig ab und die neuen Funktionen sind echt der Hammer!
Gesichtserkennung fluppt wie gewünscht, die Menüschublade unten ist super praktisch und der neue Taskmanager begeistert auch.
Das GPS ist scheinbar wesentlich besser vom Empfang als das Desire S, alles läuft viel flüssiger. Die Widgets sind jetzt endlich Größen anpassbar und scrollbar und der Business Calender ebenfalls. Irgendwie habe ich jetzt verdammt viel Platzauf den Homescreens !
Meine AppTipps: WIZZ-Widget für Twitter oder Facebook uvm. (kannte ich nur von meinem Tablet) sowie Folder Organizer lite, beide kostenlos.
Den Rest erkunde ich noch, stelle mir nur die Frage, wie ich meine deinstallierten Apps wieder drauf bekomme, irgendwie ist das bei HTC eine Krankheit, das mehr als 150 Apps eigentlich nicht vorgesehen sind. Woran liegt das eigentlich ? Platz und Speicher habe ich genug,
aber irgendwas zwingt bei Überschreitung dieser Grenze die Geräte allesamt in die Knie. Das betraf mein Desire S wie auch den schnelleren XE.
Der Akku ist aber schon eine Spur besser und hält den Tag gut durch. Fotos sind auch klasse, beim Lautsprecher habe ich das Gefühl, es ist leiser und blecherner als das Desire S. Von wegen Dr. Dre! Das Display vom Desire war auch etwas kontrastreicher und eine Spur heller. Hmm...
Wie gesagt, Eindruck insgesamt: Kein schlechter Tausch, mit ICS Super, Speicherkarte machte beim Umstieg keinerlei Probleme, hübsche Optik und
bis zur Google Goole ein ausgereiftes Gerät! Eine Frage noch: Kann es sein, das im Gerät doch irgenwo ein NFC-Chip verbaut wurde ? Finde in den Eingeweiden ab und zu Dateien mit den Namen NFC... irgendwas. Kann man das irgendwie rausfinden ?

So das war mein Statement zum XE,- ich würde nicht gegen ein One S tauschen. One X vielleicht,- wenn es Kartenschacht hätte.

Grüße, der Jay

— geändert am 17.04.2012, 22:54:02

Antworten

Empfohlene Artikel