Motorola DEFY — Defy platt .... Bräuchte mal Hilfe !

  • Antworten:50
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 28

20.02.2012, 16:40:02 via Website

Hallo,
ich hatte auf meinem DEFY den cyanogenmod drauf , lief auch fast nen halbes Jahr einwandfrei ! Nun wollte ich das Handy abgeben , da ich mir ein Galaxy S2 gekauft habe. Da ich bei dem Handy einen Reset machen wollte bin ich ins Boot Menu gegangen... jedoch , jetzt kommt es , ich habe mich verdrückt !

Danach , nichts passiert mehr ! Es leuchtet nicht die blaue LED , keine weisse LED , nichts.... Ich komme lediglich ins RSD Bootloader Menu !
Habe per RSD auch schon diverse Installationen durchgeführt auch jedes mal erfolgreich , jedoch startet das Handy nicht nur das Motorola Logo kommt , sonst nichts und ich kann immer nur noch ins USB Loader Menu , der Akku wird dort als OK angezeigt ! Kann es sein , das einfach nur der Akku "Zu Schwach" ist ?

Ich weiss nun auch nicht mehr weiter und bin für jeden weiteren Tipp dankbar ! Und ja , ich weiss das es meine Schuld ist ;-)

Danke im vorraus !

Gruß

Mario

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

20.02.2012, 16:52:06 via Website

Puhhh , .... ist schon etwas her glaube bei den Roms war es was ... auf jedenfall nun geht nix mehr . Das ist das Problem ...

Kann ich denn jetzt noch einen Wipe durchführen ? Ausser in de Bootloader komme ich in kein anderes Menu mehr !!!

— geändert am 20.02.2012, 17:08:32

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

20.02.2012, 17:43:50 via Website

Akku raus - Wieder rein
Starten mit Lautstärke runter - Ausrufezeichen und Warndreieck erscheint..
Lautstärke mittig drücken - Moto Recovery erscheint
Wipes durchführen |
Akku raus - Powertaste und Lautstärke hoch gedrückt halten - dabei Akku rein - Bootloader erscheint...
Neu flashen und das Defy angeschlossen lassen bis PASS kommt (die Aufforderung "Please manually power up this phone" ignorieren!)

— geändert am 20.02.2012, 18:18:21

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

20.02.2012, 18:10:27 via Website

Bastian S.
Was passiert denn, wenn du im Bootloder Menu Recovery auswählst?

Es geht nur in den Bootloader oder ins Recovery. Ein bootloader Menu gibt's nicht beim Defy

— geändert am 13.09.2012, 15:48:31 durch Moderator

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

20.02.2012, 18:24:56 via Website

Hallo,
danke für die Antworten !!! =)

Aber ich habe das alles schon Probiert und ich kann nur die Tastenkombi Lautstärke + und Power durchführen dann kommt der USB Loader , da kann man nichts auswählen , der zeigt halt nur an ob der Akku OK ist bzw. ob USB Kabel angeschlossen ist. Und dann kann ich RSD Lite benutzen was auch geht , aber sonst geht wirklich nichts ! Ich komme nicht zum Android Männchen und nicht ins Boot/Recovery Menu....

Ich teste schon die ganze Zeit rum aber da ich den Chache nicht lehren kann, scheint das ändern der Version mit RSD Lite auch nichts zu bringen....

Bin wirklich verzweifelt mittlerweile .... kann ja alles nicht sein ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

20.02.2012, 18:26:40 via Website

Achja ,
im Bootloader Menu steht folgendes :

Bootloader
09.10



Battery OK
OK to Program
Transfer Mode:
USB

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

20.02.2012, 18:29:10 via Website

Du hast geschrieben, das Defy startet noch bis zum roten Motorola "M". Halte doch bitte mal während des Startvorgangs die Lautstärketaste runter gedrückt. Kommt dann auch nicht das Warndreieck?

— geändert am 20.02.2012, 18:48:57

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

20.02.2012, 18:31:15 via Website

Hab gerade bei Dirk gelesen , das man "Please manually power up this phone" ingnorieren soll , ich werds mal testen ! Vllt. klappt das ja ! Wenns geht poste ich was ! Ansonsten ruhig weiter Ideen in den Raum schmeissen =)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

20.02.2012, 18:33:50 via Website

Bei "Please manually power up this phone" werden nochmal Treiber installiert! Danach startet dann das Moto Phone Portal.. NICHT abziehen!!

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

20.02.2012, 18:50:46 via Website

Wielange soll ich warten , bis das Moto Menü kommen soll ? Glaube da tut sich nichts..... seid 8 Minuten das Motorola Logo und im RSD Lite steht :

Status Progress Result
"Please manually....." "Executed 100%" "In process"

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

20.02.2012, 18:55:20 via Website

Solang da "in Process" steht, hat das wohl seinen Grund...

Wenn sich dann nichts tut, Handy ab. Akku raus und neu starten. Von Anfang an die Lautstärketaste runter gedrückt halten. Da sollte das Warndreieck jetzt aber mal kommen. Lautstärke mittig - ins Recovery - wipen - Akku raus - in den Bootloader (wie schon beschrieben) An RSD anschließen (Sollte "connect" zeigen) und nochmal flashen. Aber bitte mit der nötigen Geduld...

— geändert am 20.02.2012, 19:00:17

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

20.02.2012, 19:09:17 via Website

Hey Dirk,
nach 15 Min. tat sich leider immernoch nichts, leider klappt das mit der Vol Down Taste um zu dem Druiden mit dem ! zu kommen leider nicht. Es geht einfach nicht weiter ... ich weiss auch nicht wieso usw.
Hoffe ja noch drauf das der Akku vllt. nicht voll genug ist, mein Mitbewohner hat auch ein Defy bloss dieser ist zur Zeit nicht da, deswegen kann ich das momentan nicht testen obs evtl daran liegt.

Ich muss dir sehr danken Dirk für deine Geduld und deine Hilfe !

Vllt. weisste ja noch was ... :-(

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

20.02.2012, 19:12:34 via Website

Dann Du wenigstens eine Gelegenheit, den Akku zu laden und mußt nicht tricksen. Warte also mal ab, wird schon...

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

20.02.2012, 19:21:38 via Website

Ich hoffe das sehr ansonsten ist das Defy wohl futsch ... sehr ärgerlich wäre das ! Aber kann mir nicht vorstellen das der Akku zu leer ist, aber testen schadet ja nix :-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

20.02.2012, 20:35:02 via App

Futsch ist gar nix, das Defy hat einen gesperrten Bootloader. Es ist also kaum möglich, es zu bricken.

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

20.02.2012, 21:20:07 via App

Du könntest noch ausprobieren, das Defy nach dem flashen wenn da 100% steht, angeschlossen in den Bootloader zu starten. Vielleicht reagiert es und geht auf "PASS". Danach sollte es auch durchstarten.
Welche sbf hast Du eigentlich geflasht? Vielleicht liegt da auch der Fehler.

EDIT: Wäre schön zu wissen, ob Dein Defy jetzt wieder läuft.

— geändert am 21.02.2012, 20:08:29

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

23.02.2012, 15:52:10 via Website

So ,
mein Akku war zuletzt komplett leer hatte ne Version draufgeflasht JRDNEM_U3_2.51.1_BLUR_P3_SIGN_SIGNED_Deutsch.sbf per RSD Lite
wurde auch erfolgreich aufgespielt laut RSD , dann war das Handy aus , Akku komplett leer. Hab nun gerade den Akku drinne vom Mitbewohner hat derzeit 40% aber es geht nicht mal mehr von alleine an nur die LED wird weiss bei anschluss an USB.
Werde mal nun noch warten bis mein Akku wieder 100% hat lädt gerade in nem anderen Defy ... aber ich ahne nichts gute , selbst bei 40% müsste es etwas machen !

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.135

23.02.2012, 16:00:06 via App

Jo, kein Wunder, das nix geht...
Du hast Eclair genommen!!! Versuch doch mal die richtige Version (Froyo). Am besten die DACH Retail, damit sollte dann auch alles gehen.
Download: https://rapidshare.com/#!download|915l36|1986162556|JRDNEM_U3_3.4.2_177-003_BLUR_SIGN_SIGNED_UCAJRDNEMARAB1B80AA03A.0R_PDS03C_USAJRDNFRYORTDACH_P014_A009_HWp3_Service1FF.sbf|378300|R~0|0|0

Ein Backup tut nicht weh, kein Backup dagegen sehr...

Antworten

Empfohlene Artikel