Medion LifeTab P9514 — Lifetab startet nicht mehr - Bootloader gelöscht?

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 31

19.02.2012, 11:05:09 via Website

Hi!

Ich weiß, ich bin selbst schuld, hab aber trotzdem folgendes Problem:

Aus Interesse habe ich die Tastenkombination aus dem Root-Thread versucht:
-----Anfang-----
Zuerst Lautstärke leiser ( die Minus Taste ) gedrückt halten und Gerät einschalten und beide Tasten gedrückt halten.
bis oben links Booting steht, sofort beide Tasten loslassen und schnell diese Tasten Kombinationen benutzen.

1 x Lautstärke Minus
2 x Lautstärke Plus
1 x Lautstärke Minus

Nach dieser Kombination sollte euer Lifetab nicht hochfahren
-----Ende-----

Tja und es fährt jetzt nicht mehr hoch... Reset mit dem Knopf an der Unterseite habe ich schon versucht, USB-Verbindung auch... Habt ihr einen Tipp für mich?
edit1: Hab ich den Bootloader gelöscht?
edit2: Über die USB-Verbindung meldet sich das Lifetab als APX-Gerät und die Installation des "NVIDIA USB Boot-recovery driver for Mobile devices" unter Win XP SP3 hat funktioniert.
edit3: Habs jetzt nach Anleitung von http://www.handy-faq.de/forum/medion_lifetab_p9514/233735-brauche_hilfe_root_entfernen.html#post1871832 gerootet und funktioniert wieder wunderbar -_-

Danke,
Harti

— geändert am 19.02.2012, 12:11:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 334

05.03.2012, 10:46:27 via Website

beim nächstem mal eventuell auch die root jünger befragen, wenn wieder etwas in die binsen geht :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

06.03.2012, 09:58:55 via Website

Harti
Hi!

Ich weiß, ich bin selbst schuld, hab aber trotzdem folgendes Problem:

Aus Interesse habe ich die Tastenkombination aus dem Root-Thread versucht:
-----Anfang-----
Zuerst Lautstärke leiser ( die Minus Taste ) gedrückt halten und Gerät einschalten und beide Tasten gedrückt halten.
bis oben links Booting steht, sofort beide Tasten loslassen und schnell diese Tasten Kombinationen benutzen.

1 x Lautstärke Minus
2 x Lautstärke Plus
1 x Lautstärke Minus

Nach dieser Kombination sollte euer Lifetab nicht hochfahren
-----Ende-----

Tja und es fährt jetzt nicht mehr hoch... Reset mit dem Knopf an der Unterseite habe ich schon versucht, USB-Verbindung auch... Habt ihr einen Tipp für mich?
edit1: Hab ich den Bootloader gelöscht?
edit2: Über die USB-Verbindung meldet sich das Lifetab als APX-Gerät und die Installation des "NVIDIA USB Boot-recovery driver for Mobile devices" unter Win XP SP3 hat funktioniert.
edit3: Habs jetzt nach Anleitung von http://www.handy-faq.de/forum/medion_lifetab_p9514/233735-brauche_hilfe_root_entfernen.html#post1871832 gerootet und funktioniert wieder wunderbar -_-

Danke,
Harti


Die Anleitung zum Rooten des LT, ohne das Gehäuse öffnen zu müssen, ist in dieser Beziehung völlig eindeutig (Kommentar von mir: Das Zitat ist auch im Original im Fettdruck geschrieben):

Und bevor wir loslegen eine letzte Info.

Wir Arbeiten mit der Tastenkombination (Tastenkombination des Todes)


(Kommentar von mir: Der folgende Abschnitt ist im Original sogar in roter Schrift verfasst)
Bitte Bedenkt !! das nach dieser Tastenkombination euer Lifetab sich im APX Mode befindet, und ihr Kommt da nur raus. Wenn wir den Bootloader neu schreiben. Aber diese Aufgabe übernimmt das Script.

Das heißt, die Schnapsidee, diese Tastenkombination nur mal so auszuprobieren (& dann an dieser Stelle den Root-Vorgang abzubrechen!), musste zwangsläufig durch den Verlust des Bootloaders zum Ausfall der Funktionsfähigkeit des LT führen - ganz so wie es sich aus den Ausführungen der Root-Anleitung ergibt.

Aber: Diese eigentliche Schnapsidee hat sogar zu einem Erkenntnisgewinn geführt, nämlich den, daß das LT bei Verlust des Bootloaders durch die von Harti verlinkte Vorgehensweise offenbar wiederbelebt werden kann. Möglicherweise hilft das auch, wenn der Bootloader "nur" beschädigt ist, was man natürlich niemandem wünscht, aber für den Fall der Fälle hat man dann also vielleicht ein "Rettungsboot" zur Hand.

— geändert am 06.03.2012, 10:02:53

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 334

07.03.2012, 02:05:38 via Website

bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob einer nur die schnapsidee hatte, eine tastenkombination einfach mal so auszuprobieren, denn er teilte ja mit, dass diese aus dem root forum kommt oder ?

ergo war das ansinnen ja schon einigermassen klar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

07.03.2012, 12:17:32 via Website

Andi
bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob einer nur die schnapsidee hatte, eine tastenkombination einfach mal so auszuprobieren, denn er teilte ja mit, dass diese aus dem root forum kommt oder ?

ergo war das ansinnen ja schon einigermassen klar.

Wenn ich vollständig zitiert werde, wird klar, was ich mit Schnapsidee meinte:

Das heißt, die Schnapsidee, diese Tastenkombination nur mal so auszuprobieren (& dann an dieser Stelle den Root-Vorgang abzubrechen!)
(Anm.: Unterstreichung von mir jetzt eingefügt)

Diese Vorgehensweise - d.h. eine längere Verfahrensvorschrift, exakt nach dem Verfahrensschritt abzubrechen, bei dem vorab bekannt ist, daß ein Gerät ab diesem Zeitpunkt nicht mehr funktionstüchtig ist, sofern die übrigen Verfahrensschritte nicht vollständig abgearbeitet werden - kommt meiner persönlichen Auffassung des Begriffs "Schnapsidee" doch recht nahe. Wie siehst Du das?

MfG

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 334

09.03.2012, 19:59:00 via Website

wir wissen beide, was wir jeweils meinen.

ich denke da hast du genauso recht oder unrecht, wie ich auch.

Antworten

Empfohlene Artikel