Frage an Entwickler: Rechte von der App "Rdio"

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

18.02.2012, 12:21:14 via Website

Rdio

was soll da eigentlich:
AKKU-DATEN ÄNDERN
Ermöglicht die Änderung der erfassten Akku-Daten. Nicht für normale Apps vorgesehen.

— geändert am 14.03.2012, 18:41:13

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

14.03.2012, 12:52:06 via Website

Hallo,

hmm versteh gar nicht was Ihr immer mit den Rechten habt.... Es genügt doch schon die "uneingeschränkte Netzwerkkommunikation" um sämtliche Bilder ohne gesonderte Zustimmung von Benutzerseite auf irgendeinen Server zu übertragen....und die Berechtigung ist bei den Gratis-Apps wg. der Werbung "Standard".

Diese Paranoia wäre ja auch kein Problem, wenn Ihr dadurch nicht immer wieder die Bewertungen für Apps nach unten zieht und man so gar nicht sehen kann, ob es eine wirklich "schlechte" App ist oder nur ein Nutzer mit zuviel Informationen...

LG
Ralph

Hab grad gesehen, dass Du ne Custom-Rom hast....weißt Du denn, ob diese nicht noch zusätzlich zu den Bildern z.B. Deine Mails und Kontakte überträgt?

— geändert am 14.03.2012, 12:54:21

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

14.03.2012, 16:25:58 via Website

Ralph_Bauer

Hab grad gesehen, dass Du ne Custom-Rom hast....weißt Du denn, ob diese nicht noch zusätzlich zu den Bildern z.B. Deine Mails und Kontakte überträgt?

Bewerten tue ich eigentlich keine App auf Grund der Rechte schlecht! Höchstens die behinderte Facebook App^^
Will nur den Hintergrund dieses Rechtes verstehen!

Meine ROM überträgt nix wohl - denke ich - zumindest kontrolliere ich den Netzwerkverkehr jeder Anwendung! ;-)

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 187

14.03.2012, 16:57:57 via Website

Ich wüsste auch zu gerne, was diese Berechtigung soll und was die genau macht, denn bisher habe ich von diesem Zugriffsrecht noch nie gehört.

Woher soll ich wissen, was ich meine, bevor ich höre, was ich sage?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

14.03.2012, 18:00:10 via App

Dieses Recht nehmen sich jede Menge der gängigen Market Apps heraus, wie zum Beispiel der "MX Video Player" und viele andere.
Erschließt sich mir auch nicht so ganz wofür. Vielleicht meldet sich ja mal ein Entwickler hier, der das erklären kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

14.03.2012, 18:14:39 via Website

Die Entwickler "treiben" sich meistens im Entwickler-Forum rum. Wenn, dann macht es Sinn, dort mal anzufragen. Wenn Tazz es möchte (kurze Info!) kann ich verschieben, damit keine Doppelposts entstehen?

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

14.03.2012, 18:40:32 via Website

ja, tom_cat :)

— geändert am 14.03.2012, 18:40:43

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 636

14.03.2012, 22:40:25 via Website

Hi,
das Recht kann ein Dev nutzten um sich Daten vom Android-System in Sachen Akku zuholen z.B. wie ist der Ladestatus, die Tempertatur oder die Spannung. Das kann für Apps interessant sein um evtl. in eine Stromsparmodus zugehen. Ist also nichts schlimmes :)
Zudem kommt man an diese Informationen auch ohne das Recht zusetzten.

Gruß,
Markus

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

14.03.2012, 23:19:11 via Website

Markus B.
Zudem kommt man an diese Informationen auch ohne das Recht zusetzten.

Jetzt bin ich richtig verunsichert! Nicht bei diesem konkreten Recht. Aber wenn eine Information durch ein Recht kontrolliert werden soll, darf es keinen Weg um das Recht herum geben!

Jetzt muss ich doch annehmen, das auch andere, weitaus kritischere Zugriffe, nicht wirklich durch Rechteentzug geschützt sind.

— geändert am 14.03.2012, 23:19:37

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 636

14.03.2012, 23:28:21 via Website

Hi,
da drehst du meine Wörter im Mund um. Ich habe mir hier genau auf das eine Recht bezogen, welches eigentlich nur vom Android-System selbst genutzt werden sollte ! ( Sieht Meldung zur Beschreibung des Rechts )
Das Android-System sieht für diesem Zweck den BatteryManager vor, welcher den Zugriff auf aktuelle Akku-Daten liefert. Diese Daten sind nicht kritisch und enthalten keinerlei spezifische Informationen über den Nutzer. Es ist nur eine Ist-Zustand des Akkus !
Also kannst du einfach mal NICHT annehmen das es auch bei anderen Recht so geht ....

Gruß,
Markus

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

15.03.2012, 00:47:00 via Website

Markus B.
da drehst du meine Wörter im Mund um.

Nein, mache ich nicht! Du erklärst das Recht und ich sehe es nicht als problematisch an.

Ich frage mich aber: Wozu gibt es ein Recht, wenn ich die gleichen Informationen auch ohne das Recht bekommen kann?

Markus B.
Also kannst du einfach mal NICHT annehmen das es auch bei anderen Recht so geht ....

Doch, das kann ich! Ich behaupte es ja nicht. Offenbar gibt es ein wertloses Recht. Warum sollte ich im Umkehrschluß nicht annehmen dürfen, dass einige oder alle anderen Rechte ebenfalls wertlos sind?

Sollte ich aber etwas an diesem Recht nicht verstanden habe, bin ich für Erklärungen offen, die meine Annahme bestätigen oder widerlegen.

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 339

15.03.2012, 11:03:40 via Website

Wenn sich alle Faktoren die Waage halten ist meist die wahrscheinlichste Lösung auch die richtige:

Die Berechtigung hat soweit ich weiß keinen sinnvollen Nutzen für den Entwickler, der muss so oder so den BatteryManager nutzen. Lösung also: Der Entwickler weiß das nicht und hat eben auf Vermutung diese Permission eingetragen.

Sowohl die Berechtigung als auch der BatteryManager sind ab API Level 1 verfügbar.

Warum die Berechtigung existiert? Vielleicht dachte google sie wäre nötig, was sie aber nie war.

— geändert am 15.03.2012, 11:04:48

Ralph_Bauer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

15.03.2012, 19:02:24 via Website

Also ich bin dafür die User zukünftig gar nicht mehr zu informieren, so wie beim IOS oder früher bei Symbian und Blackberry OS......
Dies stiftet doch, nicht zuletzt wg. mangelhafter Übersetzung, Unfrieden und bringt die Entwickler von Gratis-App dann auch noch in ne Verteidigungsposition gegenüber Leuten die selbst noch nicht ein Stück Code geschrieben haben...

Also für mich ist diese Berechtigungsdebatte doch meist nur eine von Pseudoexperten (und damit meine ich nicht, die unter Euch die einfach nachfragen, ohne im Market gleich loszumeckern...Ich sage nur Google hat beim heutigen Earth-Update die Rechte erweitert....schaut mal die Bewertungen/Kommentare an...

Und die Zweifler können ja jederzeit hier http://developer.android.com/reference/android/Manifest.permission.html nachsehen....

Ansonsten noch einen schönen Abend nach diesem wunderschönen Sonnentag....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 339

15.03.2012, 19:27:10 via Website

Ich würde es unterstützen, wenn der Benutzer einzelne Berechtigungen deaktivieren kann - also der Entwickler "optionale" Berechtigungen eintragen kann. Wenn ein User dann Angst vor einer Berechtigung hat oder sie nicht freigeben möchte, dann könnte er sie deaktivieren - auch wenn er dadurch auf einen Teil der Funktionalität verzichtet.

Gut, aber ich bin auch nur ein Entwickler - und ich wette, hätte man so ein System, dann gäbe es 1-stars weil ein user eine Berechtigung verweigert und sich dann ärgert dass ein Teil der App nicht funktioniert xD

Auch interessant wäre ein Beschreibungsattribut bei <uses-permission> damit der Entwickler erklären kann weshalbd diese Berechtigung benötigt wird.

— geändert am 15.03.2012, 19:29:25

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.138

15.03.2012, 19:32:30 via App

reiti.net
Auch interessant wäre ein Beschreibungsattribut bei <uses-permission> damit der Entwickler erklären kann weshalbd diese Berechtigung benötigt wird.
Noch mehr Text, den keiner liest... :-)

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten