Google Galaxy Nexus — Kalender funktioniert nicht

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 12

14.02.2012, 16:23:09 via Website

Hallo
hab mir kürzlich ein samsung galaxy nexus gekauft und hab folgendes problem
ich kann mich für meinen Kalender nicht anmelden. Wenn ich etwas in den Kalender eintragen will kommt die Meldung: Kein Kalender! Bevor sie einen Termin hinzufügen können, müssen sie zunächst ein Google-Kalender Konto auf dem Gerät hinzufügen und einen Kalender anzeigen. Tippen sie auf 'Konto hinzufügen'... hab ich dann auch gemacht und mich mit meinem Gmail-Konto angemeldet und dann kommt jedes mal die Meldung: Anmeldung nicht möglich! Dieses Konto ist bereits vorhanden. Auf diesem Android-Gerät ist bereits ein Konto 'meinname@gmail.com' vorhanden.
Was kann ich tun damit ich Einträge in meinem Kalender auf dem nexus machen kann?
Danke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

14.02.2012, 16:27:25 via Website

Hi,

unter Einstellungen / Konten & Synchronisation ist ein (das richtige?) Google Konto eingetragen?

Wenn Du drauf klickst, ist dort Kalender gelistet und hast Du da ein Häkchen gesetzt?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

14.02.2012, 16:36:45 via Website

ja mein google konto ist dort eingetragen und wenn ich da drauf klick gibt es 4 Unterteilungen: Browser synchronisierenn, Google Fotos synchronisieren, Google Mail synchronisieren und Kontakte synchronisieren. alle haben ein Häkchen dahinter, abr von einem Kalender steht dort weit und breit nichts.
Sollten meine Kontakte und Fotos, etc dann nicht auf meinem googleKonto erscheinen? mein Googlekonto ist nämlich zimlich leer.
Mfg Matthias

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

14.02.2012, 16:41:57 via Website

Hast Du den Kalender mal gestartet und geschaut was dort eingetragen ist? Eigener Kalender oder Google-Kalender?

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

14.02.2012, 17:03:25 via Website

aslo wenn ich den Kalender öffne steht da nichts von eigener Kalender oder Google-Kalender. aber es ist der Kalender, der von Beginn an schon auf dem smartphone war (also müsste wohl der Google-Kalender sein, hab mir dann einen aCalender gedownloadet aber bei dem kommt dann die gleiche Meldung), und wenn ich da was eintragen will kommt die vorher genannte meldung, dass ich ein google kalender-konto auf dem Gerät hinzufügen und einen Kalender anzeigen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

14.02.2012, 17:04:57 via Website

Hi,

mal eine blöde Frage: Hast Du denn überhaupt einen Google Kalender eingerichtet (im Web, mit Deinem Google-Konto, das Du auf dem Handy benutzt)?

Weil: Ohne Google Kalender, kann er natürlich auch keinen solchen benutzen.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

14.02.2012, 17:21:18 via Website

Auf meinem gmail Konto hab ich einen Kalender aber der war ja glaub ich schon von Anfang an da. und mit diesem gmail konto hab ich mich auch auf meinem Nexus angemeldet. oder wie meinst du sonst eingerichtet?

— geändert am 14.02.2012, 17:21:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

14.02.2012, 17:23:31 via Website

Und auf meinem PC kann ich auch Termine einfügen in diesen Kalender, nur übernimmt mein Handy-Kalender das nicht. Bekomme einfach eine Mail aufm Handy welches mich über den Termin informiert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 891

15.02.2012, 08:08:01 via App

Zur Not, wenn wir gar keine andere Lösung hier finden, kannst du nur dein Gerät mal zurücksetzen. Dabei gehen aber alle bis dahin gespeicherten Daten verloren.

Denn eigentlich sollten auch deine Kontakte, wie du selbst schon sagst, auch auf deinem googlekonto erscheinen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 311

15.02.2012, 10:11:29 via Website

Bei mir steht ,wenn ich in die Einstellungen des Kalender gehe "meinname@googlemail.com" und nicht gmail.com

— geändert am 15.02.2012, 10:11:58

Die große Frage, die ich trotz meines vierzigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: 'Was will eine Frau(Unbekannt)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

19.02.2012, 01:47:17 via Website

Hi,
habe in etwa das gleiche Problem. Bei mir konnte ich es wie folgt eingrenzen und mittelmäßig lösen.

Ich habe einen googlemail-Kalender, leider wird dieser nicht in meinem Google-Synchronisationskonto angezeigt. Beim öffnen des Apps kommt der Hinweis auf "Anmelden" oder "Google-Konto einrichten". Wenn ich versuche mein bereits in Handy angelegtes Google-Konto zu nutzen kommt auch der Hinweis darauf, dass dieses bereits existiert.
Meine Lösung: Für meinen Kalender habe ich mich über mein Konto noch einmal mit Kleinbuchstaben angemeldet. Das ging!! Es muss bei den Konten also zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden werden. Dann habe ich bis auf den Kalender in der Synchronisierung alles abgewählt, da der Rest ja über das erste Konto läuft. Nun habe ich zweimal das gleiche Konto (einmal mit und einmal ohne Großbuchstaben) - bekomme jedoch auch meinen Kalender synchronisiert.

Vielleicht hilft es euch eine Übergangslösung zu finden bis Google das Problem löst.

Gruß,
Lars

Thomas P.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

19.02.2012, 10:01:53 via Website

Hallo zusammen. Ich habe da auch ne frage zum thema kalender. Ich und meine frau haben unsere kalender synchronisiert, damit sich unsere termine nicht überschneiden. Nun erhalten wir jedoch auch eine erinnerungsmeldung wenn der andere einen termin hat. Das nervt. In den einstellungen habe ich nicht gefunden wo ich das ändern kann. Weiss jemand rat?
Danke

Gruss chris

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

06.03.2012, 19:25:51 via Website

@Lars Danke für die Lösung! Hatte genau das gleiche Problem und dieses existiert seit eben nicht mehr :)

Daumen hoch!

Antworten

Empfohlene Artikel