Samsung Galaxy Note — Fehler beim akkuladen.

  • Antworten:24
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 150

11.02.2012, 20:05:54 via App

Hallo Leute .
Ich habe heute den Akku vom Note wie immer normal geladen .plötzlich kam ca. 20 mal nacheinander der Sound als würde ich das Kabel neu anschließen . habe es abgezogen und gut. Ca. 10 min später kann das Signal wieder mehrmals und die akkuladeanzeige leuchtete also der Blitz im Batterie Zeichen. Obwohl Garkein Kabel dran war ? Dann stand plötzlich da oben u.a. der ecke das mein gerät mit mtp verbunden ist (usb).aber kein Kabel dran :-) dann wollte ich neu starten aber das Tel bleibt aus und er zeigt mir an der Akku wird geladen mit Symbol geht auch nicht mehr an nur über tastenkombi und Reboot aber dann geht der scheiss wieder los....so Hilfe !

— geändert am 11.02.2012, 20:14:50

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

11.02.2012, 20:07:32 via Website

Hast Du mal den Akku für 10min. raus genommen?

Bitte passe auch deinen Titel (entsprechend der Regeln) an, so kann sich kein Mensch was darunter vorstellen!

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

11.02.2012, 20:12:09 via App

tom_cat

Bitte passe auch deinen Titel (entsprechend der Regeln) an, so kann sich kein Mensch was darunter vorstellen!
Hut ab, endlich mal ein Mod der einschreitet.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

11.02.2012, 20:19:13 via Website

Dann würde ich auf Werkseinstellungen zurücksetzen, das klingt nicht gut. Aus der Ferne kann man da schwer was sagen. Wenn es nach dem Reset immer noch nicht geht, bis Montag warten, noch einen letzten Versuch und wenn dann immer noch nicht, ab zum Händler.

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 150

11.02.2012, 20:20:28 via App

Hmm wie gesagt zwischendurch ging es kurz dann wieder nicht mehr

Antworten
  • Forum-Beiträge: 150

11.02.2012, 22:22:44 via App

Die Wahrheit ist selbst wenn ich das Kabel anschliese zum laden lädt er jetzt nicht mehr ....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

13.02.2012, 18:36:15 via Website

ich habe das gleiche problem woran lag es bei dir ???? BITTE HILFE

Antworten
  • Forum-Beiträge: 638

13.02.2012, 21:10:17 via App

Hi

Einschicken oder ab zum Händler ist hier der beste Tipp.

Gruß Dirk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

13.02.2012, 22:08:51 via Website

Hallo zusammen,

hab mich grad angemeldet um Dir zu schreiben und meine Erfahrungen zu Berichten.

Zu meinem Note, alles im Orginal zustand, ohne Root oder der gleichen, lief seit Oktober 2011 einwandfrei bis vor 2 wochen.

Hab das Problem ebenfalls seit über 2 wochen, liegt das vielleicht an diesem Neuesten Update "reine vermutung"

-Akku ladet nicht,
-MTP verbunden,
-Automodus startet, manchmal im sekundentakt,
-mitten beim Spielen, Surfen, und bei anderen Anwendungen wechselt er zu Automodus,
-zeigt das es am laden ist, ohne einen Stecker angeschlossen zu haben (lass mir einen Patent drauf machen, WLAN Strom ;o))
-andauernd diese nervende Lade-Töne
-die Tisch-Uhr wird gestartet
-CPU wird sehr heiss, laut App sogar bei 100%, da hilft nur ein Neustart
-seit neuestem kann ich es nicht mehr Einschalten, Ladestaus wird angezeigt im ausgeschaltetem Zustand. Kann es nur mit Laut+Power+Home Tasten drücken, dann über Reboot konnte ich es starten


Wie bin ich vorgegangen,

hab mich hier und in anderen Foren durchgelesen, beim Galaxy S2 ist wohl das selbe Problem. Für das Note hab ich nichts gefunden.

Werkeinstellungen + Wipe ---> nichts gebracht
über nacht Akku raus ---> nichts gebracht
Formatiert (vorher Daten gesichert) ---> nichts gebracht

dann wurds mir zu blöd

hab mich dann getraut es zu flashen mit Odin (Stock Rom). (android neuling, Nokia´ler)

alle Firmware durchgeflasht, wirklich alle für das Note verfügbare ---> 2 Tage war alles i.O. ---> nichts gebracht

dann wurde es mir noch blöder, bevor ich da jetzt irgendwas kaputt mache.
Hab über Samsung.de einen Partner in meiner nähe gefunden.

Bin am Freitag 10.02.2012 hin, hab die Fehler beschrieben die bei mir aufgetaucht sind, er meinte, das ist die USB-Buchse.
In 2 stunden wäre es wieder abholbereit.

Ich bin nach 2h mit großer freude wieder hin und wurde leider enttäuscht. Es ist nicht die Buchse, ist wohl ein größerer Fehler. Kann mein Note erst Dienstag oder Mittwoch abholen :o(.

Vielleicht gibt es ja ein Neues, weil sich eine Reparatur nicht lohnt. :o)


Lange rede kurzer Sinn,

rum experementieren bringt nichts, Daten Sichern und weg damit.

würde mich freuen, wenn Ihr schreiben würdet was Ihr jetzt gemacht habt. Ich werde mich melden, sobald mein geliebtes Note wieder in meinen Händen ist

gruß Tuggi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 469

13.02.2012, 23:30:16 via App

ola tuggi

willkommen in unserer gemeinde....

hat samsung nicht gemeckert weil geflashed?
garantieverlust beim flashen.......

tom

Wenn man sein Table PC aus dem Fenster wirft, niemals vergessen das Fenster vorher zu öffnen !

Antworten
  • Forum-Beiträge: 150

14.02.2012, 10:41:13 via App

Also hab im Netz ein wenig geschaut . Zum einen kann es helfen wenn du dein USB Port vorsichtig mit einer alten sauberen Zahnbürsten reinigst . Und dann schau mal wie weit die USB platte im inneren des Docks nach unten neigt . Schalt dein gerät ab und biege sie mit einen dünnen Gegenstand leicht nach oben .so das die wieder mittig ist. Mein gerät läuft jetzt seit 2 tagen ohne zicke ach ja hab die Tipps so auch im Samsung Forum erhalten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

14.02.2012, 17:19:42 via Website

so ich kann mit meinem samsung galaxy note mein mp3 player aufladen... so also kurz gefasst ist mir zu schräg geworden
ich hab grad mit nem kumpel geredet der ist bei samsung tätig un der meinte es liegt an der hauptplatine,weil er öfter das problem SCHON HATTE BEI GALAXY SERIE

neuer akku bringt nix probiert
neuer ladegerät bringt nix probiert
kann nicht mit pc verbinden wird nicht erkannt weder usb debug noch mtp

es fing an als ich es an meinem auto als navi genutzt habe
ich denke das sich im note was umgepolt hat +/- -/+
deshalb hab ich mein altes galaxy s herausgekramt und werde mein note morgen einschicken wenn alles gut läuft

und für die gegenwart ein original micro usb ladekabel der nur zum laden dient
dann ein micro usb mit usb anschluss fürs pc
und ein zweit akku und ich lade es nicht mehr im auto denn ich denke wie auch immer
es ist zu 80 prozent dort passiert!

ALSO MEIN TIPP NICHT ZUVIEL RUMSPIELEN SONST IST KOMPLETT AM AR***

— geändert am 14.02.2012, 17:22:30

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

14.02.2012, 17:24:33 via Website

JIG REIN BINAERY GELÖSCHT
ORIGINAL FIRMWARE DRAUF
UND PERFEKT IST DAS NOTE ZUM ABSCHICKEN
ZUM SAMSUNG SERVICE CENTER:)

— geändert am 14.02.2012, 17:25:12

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

14.02.2012, 19:01:15 via Website

Hallo zusammen,

mein Note ist Repariert und läuft wieder.

Es wurde eine Platine und die USB-Buchse getauscht.


Es könnte schon sein das es am Autoladekabel liegt. Hab ein Originales Nokia KFZ-Kabel mit Mikro-Usb anschluss, eigentlich sollte es doch egal sein oder?

Für alle die noch Probleme haben, gleich enschicken. Ist ein Hardware problem

@Tom,
dankeschön erstmal.
Ich hatte ja eine Originale Firmware von Samsung geflashed, da bleibt der custom binary counter bei 0.
Service Center hat nicht gemeckert.

gruß Tuggi

— geändert am 14.02.2012, 19:02:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

14.02.2012, 19:03:40 via Website

Der Micro-USB-Kabel-Stecker (schönes Wort :smug: ) vom Nokia ist doch etwas anders als von Samsung. Damit er passt, müsste man 2 Kanten abfeilen. Könnte daran gelegen haben?

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

14.02.2012, 19:11:05 via Website

das ist ein Mikro-B Kabel, Kein Mikro-A

Bei Mikro-A muss man die kanten abfeilen, und hätte garnicht an meinem Note anschließen können


gruß Tuggi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

14.02.2012, 19:16:37 via Website

tom_cat
OK, kenne aber auch Leute die es mit Gewalt geschafft haben.

nene, bin ganz vorsichtig mit meinem Note.

haha, wenn keine Gewalt mehr hilft , hilft noch mehr Gewalt

tom_cat

Antworten
  • Forum-Beiträge: 150

15.02.2012, 02:15:10 via App

Also hätte heute nochmal mit Samsungsupport über Forum geschrieben mir würde da auch gesagt das es an der Buchse liegt und es reiche würde wenn man den Anschluss Einfach etwas in die Mitte biegt ....läuft wie gesagt seit tagen wieder ohne Probleme alles ... Lösung ist auch bei Google so zu finden...

— geändert am 15.02.2012, 02:43:37

Antworten

Empfohlene Artikel