HTC Desire — oxygen 2.3.2 - Speicher belegt wie im Original ROM

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 28

04.02.2012, 18:50:15 via Website

Guten Abend zusammen,

ich habe vor kurzen mein HTC Desire gerootet nach einer Anleitung von Brutzelstube.de.
Habe dann SuperUser und ROM Manager installiert. Über diesen habe ich das Oxygen ROM 2.3.2 erfolgreich installiert.
Läuft optimal - habe bis jetzt keine Probleme. Habe auch Backups über den ROM Manager getätigt, funktioniert auch.

Nun zu meiner Frage.
Wenn ich meine Eigenschaften des Gerätes anschauen sehe ich das "viel" Speicher verwendet wird. (siehe Anhang)
Ich dachte ich hätte mehr Speicher zur Verfügung da ja Oxygen"schlank" ist und viele Apps nicht dabei sind, die im Original ROM dabei sind.
Habe App2SD auf dem Gerät und wenige Apps dazuinstalliert und auf die SD-Karte verschoben. Habe bloß noch 34,95 MB internen Speicher frei, das ist doch zu wenig oder?



Bilde ich mir das nur ein oder ist alles normal auf meinem Gerät?



Danke für Antworten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.447

04.02.2012, 18:52:11 via App

Hast Du partitioniert und eine ext3/4 angelegt?
Lade mal freespace aus dem Market und mach einen Screenshot.

— geändert am 04.02.2012, 18:53:32

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.585

04.02.2012, 19:04:56 via Website

Oder du nutzt Quik system Info, wie von der Bruzelstube empfohlen:
http://www.brutzelstube.de/2010/wie-uberprufe-ich-ob-a2sd-richtig-funktioniert/

tendentiel kann man dieser System Anzeige nciht mehr trauen. mir wird das mal so mal so angezeigt. um bei der Anzeige 1MB zu füllen muss ich mehrer Apps installieren, schließlich bezieht sich das ganze nur auf den Internen Speicher, nicht auf die SD Partition (Sofern vorhanden)

==EDIT==

also bei den XDAs konnte ich keinen Hinweis auf A2SD+ bei dieser ROM finden.
Aber lesen soll ja angeblich nicht zu meinen Stärken gehören B)

— geändert am 04.02.2012, 19:07:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

04.02.2012, 21:48:06 via Website

Erwin W.
Hast Du partitioniert und eine ext3/4 angelegt?
Lade mal freespace aus dem Market und mach einen Screenshot.

hmm, partitioniert, nicht wirklich, also nicht bewusst,
ähm wie mache ich das? So etwas habe ich nicht beachtet.

hier mein screenshot. free space

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

04.02.2012, 21:50:48 via Website

Mal angenommen das Rom unterstützt A2SD+ (was ich nicht weiß):

Dann gehst du in die Recovery (bzw. ROM Manager) und wählst dort "Partition SD Card". Da legst du die Größe der ext-Partition fest.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.447

04.02.2012, 21:51:48 via Website

Du hast keinen extspeicher, deshalb landet alles im Dataspeicher.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.447

04.02.2012, 21:52:40 via Website

Simon V
Mal angenommen das Rom unterstützt A2SD+ (was ich nicht weiß):
Dann gehst du in die Recovery (bzw. ROM Manager) und wählst dort "Partition SD Card". Da legst du die Größe der ext-Partition fest.
Vorher die Daten, auch die versteckten, sichern.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

04.02.2012, 21:59:03 via Website

danke für die antworten,
ich werde es gleich probieren über rom manager zu partitionieren.

=)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

04.02.2012, 22:14:15 via Website

ok, habe über ROM Manager partitioniert.:grin:

nun schaut es aus wie folgt.
muss ich noch was einstellen, wo mein gerät zukünftig die apps installiert?

— geändert am 04.02.2012, 22:16:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.447

04.02.2012, 22:19:02 via Website

Hast Du mit der bestehenden Rom installiert oder ein Fullwipe gemacht und neu installiert?

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

04.02.2012, 22:28:34 via Website

ich habe es in der bestehenden ROM gemacht.
nun sind etliche apps nicht mehr verfügbar.

wenn ich neue apps installiere, werden diese nicht auf die partition gespeichert.

da habe ich wohl etwas voreilig nicht den richtigen weg gegangen -_-

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.447

04.02.2012, 22:37:09 via Website

Hans Mayr
ich habe es in der bestehenden ROM gemacht.
nun sind etliche apps nicht mehr verfügbar.
wenn ich neue apps installiere, werden diese nicht auf die partition gespeichert.
da habe ich wohl etwas voreilig nicht den richtigen weg gegangen -_-
Kann man wohl sagen.
Ich hätte erst mal die SD gesichert, dann formatiert, partitioniert und dann die Sicherung zurückgespielt.
Anschließend Fullwipe und neu installiert.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

05.02.2012, 17:24:24 via Website

Hallo,

wenn ich mein Gerät neu aufsetze, also Fullwipe und eine neuinstallation von dem Oxygen ROM, muss ich die SD Karte dann erst partitionieren oder wie.
tut mir leid, aber ich stehe momentan auf dem schlauch.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.447

05.02.2012, 17:32:23 via Website

Hi,
hatt ich doch schon geschrieben:
Ich hätte erst mal die SD gesichert, dann formatiert, partitioniert und dann die Sicherung zurückgespielt.
Anschließend Fullwipe und neu installiert

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

05.02.2012, 18:13:49 via Website

Vielen Dank nochmals für die Antworten.
Ich bin da meist etwas hippelig. :*)

LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

06.02.2012, 15:11:01 via Website

Hallo,

ich glaube ja - bis jetzt läuft alles.
Kurzeitig, nach irgendeiner Aktion von mir, war der Marketplace nicht mehr da. Habe es aber wieder hinbekommen. Fullwipe, reboot system ... .
Ich lasse das jetzt so (für eine bestimmte Zeit :kid: - ROM läuft, und gefällt mir besser als das Original ROM.

hier noch ein screenshot von freespace:

Antworten

Empfohlene Artikel