SGS 2 i9100 auf 2.3.6 flashen + Root + BatterieMod

  • Antworten:98
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

27.01.2012, 07:35:11 via Website

2.3.6 FLASH Komplettpakett


Enthalten ist:


- 2.3.6 XILA2 Stock Rom
- Root (über den Siyah Kernel, Version 2.611)
(- Stock SMS BLN Fix ?)
- BatterieMod
- ODIN Version 1.85

1. SGS2 Flashen
Mittlerweile gibt es mit der 2.3.6 XILA2 ein phantastisches 2.3.6 Rom (aus Italien), welches ich guten Gewissens zur Grundlage für mein neues Paket mache. Zum Flashen braucht Ihr nur die Dateien aus dem Rom Paket (Downloads im zweiten Post).

ACHTUNG: Vor dem Flashen BackUp nicht vergessen.

1. Handy in den Download Modus: Dazu einfach das Handy ausschalten (warten bis es kurz vibriert, dann ist es komplett aus) und dann HOME + Power Taste + Vol Down gedrückt halten. Die Sicherheitsabfrage dann mit Vol Up bestätigen. Jetzt zeigt euer Handy ein grün/gelbes Android Männchen. (Siehe für Details hier).

2. ODIN starten und Daten vorbereiten: Bevor ihr ODIN startet, geht sicher, dass NIX von KIES läuft (Tast Manager!). KIES muss für die Treiber aber natürlich vorher installiert sein. Es darf nur nicht laufen. Nun wählt ihr im Feld "PDA" die Datei "I9100XILA2_I9100XWKI1_I9100OXIKK1_HOME.tar.md5" aus und setzt KEINEN Haken bei Repartition.

Es sollte dann so aussehen:



Danach drückt ihr einfach START und der Flashvorgang beginnt. Er dauert etwas (bei mir ca. 3 min.) Das Handy startet dann neu. Es sollte nach Abschluss so aussehen:



Diese 2.3.6 Version ist "One Package" und danach sollten alle Daten auf dem Handy unverändert sein. Zur Sicherheit empfehle ich aber, um alle Reste des alten Roms zu entfernen, das Handy einmal auf Werkseinstellungen zurückzusetzen (="wipen"). So vermeidet ihr spätere Instabilitäten im Betrieb.

2. Kernel/Root flashen
Sehr beliebt und sehr gut ist der Siyah Kernel (findet ihr in der Version 2.6.11 im Mod Paket), der alle Rootrechte und das CWM Recovery mitbringt (brauchen wir später noch). Einfach die Datei in ODIN für PDA auswählen und ohne Re-Partition flashen wie bei Punkt 1.

Es sollte nach dem Root in ODIN so aussehen:



Danach startet des Handy erneut neu. Das kann etwas dauern. Nicht ungeduldig werden :bashful:

3. BLN Fix
Was ist BLN überhaupt? BLN = Back Light Notification: Gemeint ist damit, dass die kleinen Menütasten des SGS2 leuchten, wenn ihr in Abwesenheit Anrufe, Email, ICQ Chats usw. bekommt. Diese Funktion ist im Siyah Kernel bereits enthalten. Ihr müsst nur die App BLN Control aus dem Market runterladen (reicht auch die Free Version) und dort BLN aktivieren (kinderleicht).
ABER: Leider funktioniert dieses BLN nicht mit der Stock SMS App vom SGS2. Für mein vorheriges 2.3.5 Paket habe ich dafür eine Modifikation gefunden, für dieses 2.3.6 Paket leider nicht nicht. Ich arbeite daran.


4. Batterie Mod
Wie immer an dieser Stelle auch noch die übers UOT Kitchen gekochte Batterie Prozent Anzeige. Ohne geht einfach nicht. Einfach wie bei Punkt 3 die Datei 2.3.6LA2green aus dem Mod Paket auf die SD ziehen und ins CWM Recovery booten. Das geht entweder, indem ihr das Handy aus macht und dann über HOME + POWER + Volume UP bootet. Oder einfacher über die CWM App (ist nach dem Rooten automatisch installiert.

Jetzt im Recovery Menü im Install Menü - Install zip from SD wählen, die 2.3.6LA2green auswählen und bestätigen

Aussehen wird eure Anzeige dann so:



Hinweise:
Jede Veränderung der Firmware kann Auswirkungen auf die Garantie haben. Alle Eingriffe auf eigene Gefahr und ohne Gewähr! Hab bei mir alles genau so gemacht und auch schon 100mal mein altes SGS1 und SGA geflasht ... Restrisiko bleibt aber immer.

Danksagung und Quellen:
Dank an Samsung für das Rom
Dank an gokhanmoral aus dem xda-forum für den Siyah Kernel
Dank an die Jungs vom UOT-Kitchen für die Möglichkeit die Batterieanzeige usw. zu modden

Have Fun und Danke Button nicht vergessen

— geändert am 29.01.2012, 14:55:35

Frank WalterJonas H.Dennis D.Xer RudSanel S.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

27.01.2012, 07:39:22 via Website

D O W N L O A D S

ROM Paket (2.3.6 XWLA2 und ODIN 1.85)
DOWNLOAD

MOD Paket (Root und BatterieMod)
DOWNLOAD

ACHTUNG: Aus irgendeinem Grund verhaut hotfile immer den BatterieMod und verhindert damit eine Installation. Bis ich das Problem gefunden habe, also erstmal drauf verzichten oder ihr kocht euch selbst einen Mod im UOT Kitchen. Dafür an dieser Stelle eine kleine Anleitung:



UOT Kitchen Batterie Mod How-To

1. Voraussetzungen schaffen

Ich braucht auf jeden Fall ein gerootetes Handy, dass über CWM Recovery verfügt.

2. Dateien extrahieren
Das UOT Kitchen bindet die Modifikation in bestehende Systemdateien ein. Dafür muss man aber 3 Dateien hochladen (bei Samsung TouchWiz Roms), die vorher aus dem bestehenden ROM extrahiert werden müssen:

- system/framework/framework-res.apk
- system/framework/twframework-res.apk
- system/app/SystemUI.apk

Am besten nutzt ihr dazu Apps wie den ES Datei Explorer aus dem Market.

2. UOT Kitchen Seite aufrufen
-> http://uot.dakra.lt/ :)

3. BatterieMod einstellen
Ich nehm gern den Jazz Mod. Bei den Grautönen BEBEBE verwenden (das ist der genau Grauton, den auch Samsung für die Schrift verwendet)



4. Dateien hochladen
Hier einfach die vorher extrahierten Dateien einfügen. Theme Choser Prewiev habe ich immer deaktiviert.



5. Kitchen starten
Bei Summary jetzt auf "Submit Work To Kitchen" klicken und PickUp Nummer notieren.



6. Datei downloaden und flashen

Jetzt etwas warten und die Datei im PickUp Bereich downloaden und dann per CWM Recovery flashen. Voila

— geändert am 05.02.2012, 17:29:35

Frank WalterJonas H.SandokanDennis D.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

27.01.2012, 15:03:05 via Website

ich hab nun dein vorheriges Paket geflashed...wie muss ich vorgehen um den neuen zu flashen?

1. Backup (CMW oder TB?)
2. Datein downloaden :)
3a. ROM auf die SD kopieren und dann über CMW ausführen oder
3b. über Odin?

Frage: sind dann alle Einstellungen und Apps weg??

Danke :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

27.01.2012, 16:12:09 via Website

ja aber nach dem wipen sind die Eintellungen weg!
und da jetzt ein neuer Kernel mit dabei ist, wird der rest auch weg sein!

in prinzip, mache ich das update (auch wenn root schon vorhanden) so wie beschrieben mit Odin...?!?!?

Thomas gerhard

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

27.01.2012, 18:17:47 via Website

ich dachte man könnte das ROM als zip auf die SD kopieren und dann mit "install from SD" installieren...weil man schon root hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

28.01.2012, 08:54:50 via App

Kann ich das jetzt über meine 2.3.6 open europe einfach drüber flashen? Oder muss ich vorher auf 2.3.5 zurück?
Da es hier ja eine einteilige FW ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

28.01.2012, 10:39:26 via App

Danke, dann komm ich klar denk ich. Wipe ist kein Problem. Ich hab alles mit google Account gesichert oder user apps mit Titanium backup. Da ist das wichtige schnell wieder da. Und die paar system apps neu einstellen geht fix. Thx

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

28.01.2012, 13:16:27 via Website

Hallo zusammen

Bin noch nicht lange Besitzer meines Sgs2,und somit noch ziemlich unerfahren.Wollte mir jetzt diese ROM auch mal drauf spielen,aber vorher noch mal um Euren Rat bitten,wäre ja schade um das gut Stück,wenn ich nen Fehler mache.
Also,hab noch die Original Firmwäre 2.3.5 auf dem Handy,gerootet hab ich es letztens schon und habe jetzt den Kernel I9100BUKJ3 drauf.
Kann ich diese Rom jetzt einfach nach Anleitung drüber flashen,oder gibt es noch etwas zu beachten.?
Bin für jede Hilfe dankbar !! : )

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

28.01.2012, 19:13:03 via Website

Also ich bin so vorgegangen wie immer beim flashen und lande nun in einem Boot-Loop :(

wie komm ich da zum wipen?

Es ging mit dem Loop schon nach dem flashen der FW los. ich stelle jetzt 2.3.6 open europe wieder her und hoffe das es geht.



geilo!! hat funktioniert - ich kahm durch den Wipe nicht weiter und warum??

WEIL ICH DAS HIER GAR NICHT WUSSTE!!!!!!!

"Handy ausschalten.

Dann gleichzeitig Lautstärke Hoch + Hombutton + ON/Off Button

Jetzt bist du im Recovery Mode und wählst erst Wipe Data und danach Wipe Cache. "

war hilfreich!! THX

— geändert am 28.01.2012, 19:38:51

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

28.01.2012, 19:40:44 via Website

Bei mir bootet das Handy nach der Installation von der Batterieanzeige nicht mehr ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

28.01.2012, 20:16:45 via Website

Joa, hab jetzt erstmal wieder die Rom neu geflasht, danach den Kernel und es lief auch (brauchte nach dem Kernel nur nen extra Boot)
[Edit: Mir ist auch aufgefallen das der Bootvorgang jetzt deutlich länger dauert, nicht das ich mehrmals täglich mein Handy neustarte :P
]

— geändert am 28.01.2012, 20:50:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

28.01.2012, 20:59:46 via App

Der Bootvorgang ist bei mir fix, dank deaktivieren vieler System Apps mit Titanium Backup.

Also ich finde die FW ist sehr schnell. Mein Chainfire geht nicht mehr. :-( kommt immer die Meldung ich hätte zu wenig Platz auf dem Phone Speicher. Aber ist ja genug frei. 1,6 GB.
Ansonsten hat sich alles mal festgefahren, aber nach einem nochmaligen Neustart hab ich bis jetzt keine Probleme.
Was ist denn das besondere an deiner FW? Oder ist die bei mir nur so schnell wegen dem wipe?

Ich konnte außer den 2 Life Wallpapers nix neues sonst sehen.

— geändert am 28.01.2012, 21:01:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

28.01.2012, 21:15:44 via Website

Also ich hab eben testweise nochmal nen Neustart gemacht und jetzt ist es wieder so schnell wie vorher. Ich werd nun mal lieber die Füße stillhalten und aufhören mir Sachen einzureden xD

— geändert am 28.01.2012, 21:15:58

Antworten

Empfohlene Artikel