Wie bewerkstellige ich automatischen sync zwischen Smartphone und Tablet? (zB dropsync pro)

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 330

26.01.2012, 11:21:58 via Website

Moin allerseits,

folgendes Anliegen habe ich:

Ich mache Fotos mit dem Smartphone und die werden via dropsync pro jeden Abend automatisch in meine dropbox hochgeladen.
Jetzt möchte ich, dass mein Samsung Tablet sich diese Fotos "holt" und ich quasi immer auf dem Stand des Smartphones bin.

Viele reden immer davon, dass dropsync in beide Richtungen syncen kann. Diese Option habe ich aber nicht gefunden...bzw ist anders gemeint.

Ich hoffe, ich habe mich nicht zu kompliziert ausgedrückt.

Hoffe, hier kann mir mal jemand einen Denkanstoß geben oder hat eine andere/bessere Idee. Muss ja auch nicht unbedingt über Dropbox laufen.

Danke

Man braucht Kraft, um Dinge zu ändern, die man ändern kann. Man braucht Gelassenheit, um Dinge hinzunehmen, die man nicht ändern kann. Und man braucht Weisheit, um das Eine vom Anderen zu unterscheiden!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 84

26.01.2012, 15:49:41 via Website

Hallo.

Hmm, Du meinst "automatisch" holt? Denn die Dropbox App selber macht doch genau das, oder versteh ich was an der frage falsch?

Also ich hab Dropbox überall im Einsatz, auf PC, Laptop, iPhone, Android, iPad, egal wo am Laufen, und meine photos sind überall da.
Wenn ich zB ein Photo am PC in die Dropbox lege, und dann mit meinem Android handy die App aufmache, sind die bilder da.

Meinst Du was anderes?

— geändert am 26.01.2012, 15:52:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

26.01.2012, 17:39:31 via Website

Busty Perry

Viele reden immer davon, dass dropsync in beide Richtungen syncen kann. Diese Option habe ich aber nicht gefunden...bzw ist anders gemeint.

Genau das macht DropSync ja auch.

Eigentlcih haste ja schon alles richtig erkannt.

Also, du wählst auf deinem Smartphone im Dropsync unter "Synced Folders" deinen Kamera Ordner und Synchronisierst ihn auf Dropbox mit einem Ordner deiner Wahl (z.B. auch Kamera ;) ) --> so mach ich das z.B. auch, automatisch alle 24h, wenn mein Handy im WLAN ist.

Auf deinem Tablet erstellst du ebenfalls einen Ordner für die Fotos, der ja vor der ersten Synchronisation leer sein wird und legst als Synchronisationsordner deinen Dropbox Ordner mit den Smartphone Handyfotos fest.

Nach der ersten Synchronisation sollten sich dann deine Fotos drinnen befinden.

Und jedes Foto, dass vom Handy hochgeladen wird, wird dann nach der Synchronisation auch auf deinem Tablet erscheinen.

Alex W.
Hallo.

Hmm, Du meinst "automatisch" holt? Denn die Dropbox App selber macht doch genau das, oder versteh ich was an der frage falsch?

Also ich hab Dropbox überall im Einsatz, auf PC, Laptop, iPhone, Android, iPad, egal wo am Laufen, und meine photos sind überall da.
Wenn ich zB ein Photo am PC in die Dropbox lege, und dann mit meinem Android handy die App aufmache, sind die bilder da.

Meinst Du was anderes?

Also Dropbox App ist nicht gleich DropSync ;-)

Die Dropbox App zeigt dir zwar die Fotos dann an, du musst sie aber manuell auf deinem Tabletspeicher exportieren (oder aber nur in der Cloud lassen).

DropSync kopiert die Fotos automatisch auf die SD Karte (oder wohin auch immer), damit du sie alle lokal gespeichert hast und auch ohne Dropbox App bzw. Internetverbindung anschauen kannst.

Viele Grüße,
Andi

— geändert am 26.01.2012, 17:42:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

27.01.2012, 13:23:04 via Website

Danke erstmal für die Hilfe.
Es funktioniert. Ich bin irgendwie davon ausgegangen, dass ich irgendeine Prioritätsreihenfolge eingeben muss.
Hatte befürchtet, dass er den Ordner in der Dropbox leert wenn ich mit nem leeren Ordner aufm tab synce.

So ganz blick ich aber noch nicht durch.... dieses cloud-zeugs ist irgendwie noch undurchschaubar für mich.

Man braucht Kraft, um Dinge zu ändern, die man ändern kann. Man braucht Gelassenheit, um Dinge hinzunehmen, die man nicht ändern kann. Und man braucht Weisheit, um das Eine vom Anderen zu unterscheiden!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

27.01.2012, 14:12:09 via Website

Hab da auch erstmal rumprobieren müssen.

Bei mir hat DropSync aber noch nie Dateien gelöscht, weil sie auf meinem lokalen Speicher nicht vorhanden waren, da wird dann nur abgeglichen und vervollständigt (Zwei-Wege-Sync halt).

Korrigiert mich, wenn ich mich irre ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

27.01.2012, 14:37:11 via App

ok, und wenn ich jetzt ein Foto am Handy aus dem Ordner lösche dann löscht er es aus der dropbox nicht?
kann es zur Zeit leider nicht probieren... kein WLAN zur hand :(

Man braucht Kraft, um Dinge zu ändern, die man ändern kann. Man braucht Gelassenheit, um Dinge hinzunehmen, die man nicht ändern kann. Und man braucht Weisheit, um das Eine vom Anderen zu unterscheiden!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

27.01.2012, 15:37:03 via Website

Ohje, habs grad mal ausprobiert und festgestellt, dass wenn ich das Foto auf dem Handy lösche, dass er mir es auch in der Cloud löscht nach DropSync Synchronisation ...

Also nun bin ich auch sehr verwirrt ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

15.10.2012, 16:41:36 via Website

Hallo, hab ein s3 und ein galaxy Note 10.1 tab . Ich hab zwar gesehen das es apps gibt die Outlook und Kontakte miteinander sync. Aber ich wollte wissen gibt es auch eins das Bilder Musik Dateien , apps im Hintergrund synchronisiert ok das würde anfangs ja erstmal dauern aber wenn dann später in bestimmten Abständen eine sync stattfindet dann ist das ja nicht mehr so viel. Wenn ich nach Samsung galaxy und sync Google dann finde ich nur immer was über Outlook aber mir geht's halt eher um den Rest
Gibt es solch eine app ?
Danke für die antworten.
Nachtrag : Hab noch in nem anderen thread gelesen das es allerhand gibt von cloud bis dropbox aber ich will keine 5 apps sondern nur eins das merkt "oh ein neues lied auf dem tab na dann kopieren wir das mal rüber ins handy." Und so auch mit anderer Soft wie apps oder bilder.

Antworten

Empfohlene Artikel