Xperia arc S Blutetooth, keine verbindung zu VW Bluetooth? Hilfe...

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

25.01.2012, 19:34:44 via Website

Hallo zusammen,

ich habe ein Xperia arc S. Ich wollte es mit meinem VW Bluetooth Koppeln, jedoch ohne Erfolg.
Wenn ich das Auto starte und nach Geräten suche findet der kein Kompatibles Gerät. Ich habe bei den Bluetootheinstellungen den Sichtbarkeits modus ebenfalls aktiviert. Wenn ich direkt danach mit dem Xperia nach anderen Geräten suche, findet der den VW Bluetooth, bloß kann ich ja nur über den Bordcomputer Koppeln, andersrum geht es ja nicht, oder liege ich da falsch?.
Ich gehe mal davon aus, dass da eine A2DP verbindung stattfinden muss. Ich habe vom Andorid Markt einige Bluetooth Apps geladen und ausprobiert, die zwischen A2DP und HSP - war das glaube ich - switchen, nur tut sich ebenfalls nichts. Dann bin ich auf eine App gestoßen (Bluetooth SIM Access Install), als ich diese installiert und gestartet habe und zugleich die Bluetoothsichtbarkeit - über die App - des Telefons aktiviert habe, hat mein Auto das Xperia gefunden. Dann startet der den Koppelvorgang und ich muss diesen 16-Stelligen Code am Xperia eingeben, dann fägt der auch an zu verbinden. Nach ca. 2 Min. steht dann, dass die verbindung nicht aufgebaut werden konnte. Und die App auf dem Xperia zeigt bei diesem SIM-Modus irgendwas von nicht aktiviert oder möglich an. Von anderen Geräten (älteren) kenne ich das so, dass ich noch den externen SIM-Modus am telefon aktivieren muss/kann, finde es jedoch nicht bei dem Xperia. Kennt Ihr vielleicht irgend eine App oder eine möglichkeit, wie ich das Xperia mit dem Auto Koppeln kann? Zum Fahrzeug: VW Passat 3C (Bj. 2006) mit integriertem Bluetooth Modul, nicht nachgerüstet.

Vielen Dank euch allen schon mal im Voraus.

MfG

Patrick

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

02.05.2012, 11:11:12 via Website

Also bei mir funktioniert das XS mit der VW Freisprecheinrichtung. (FSE Start, BJ 2011) Sollte mit dem ArcS auch klappen. Hatte davor ein Xplay, und damit gings auch.

Lass von deinem VW Händler mal die FSE Software auf den neuesten Stand bringen.

Ich habe das XS auf sichtbar geschalten, dann über die FSE das Gerät gesucht, gefunden, dann kam noch eine Aufforderung/Bestätigung am Handy, dann eine zweite ob die Kontakte freigegeben werden dürfen, und es war eigentlich erledigt.

Auf das einzige Problem was ich bisher draufgekommen bin ist, dass wenn man am XS bluetooth ausschaltet, beim nächsten mal einschalten man wieder manuel mit der FSE verbinden muss. Wenn man bluetooth am Phone immer eingeschalten lässt, funktioniert alles tadellos. (so handhabe ich das ganze jetzt auch, so viel Akku nimmt das aktivierte Bluetooth nicht.

— geändert am 02.05.2012, 11:12:21

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

02.05.2012, 11:34:28 via App

Bj 2011 hat aber ein Steuergerät, dass statt rsap auch das normale hands free Protokoll nutzen kann. Musst mal recherchieren ob dein 3C evtl nur rsap kann. Das ist dann nämlich eine Hardware Geschichte

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 226

03.05.2012, 18:00:58 via Website

ich würde auch mal die software bein händler aktualisieren lassen, vielleicht hat man ja glück uns es klappt :)

die zukunft könnte interessant werden :p

Antworten

Empfohlene Artikel