Medion LifeTab P9514 — hat jemand die kindle ebook app auf seinem lifetab?

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 233

24.01.2012, 18:28:58 via App

hallo, habe mir die Amazon kindle app vom Markt geholt und ein paar Test ebooks von Amazon downgeladen (gibt es einige kostenlos). das ebook lesen geht mit dem lifetab prima. aber die downgeladenen ebooks zeigt der lifetab nicht an. ich weiss dass sie da sind denn die kindle app startet sie ja und ich kann sie lesen. aber ich finde weder den Ordner noch die Dateien.

könnte das jemand mal ausprobieren? (man muss bei Amazon angemeldet sein).

rokko

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

24.01.2012, 21:18:09 via App

Man muss bei Amazon sein Tablet anmelden. Ich glaube das geht über die App ansonsten direkt bei Amazon mit der Gerätenummer. Ich nutze Kindle und mir zeigt es die Bücher an. Funktioniert prima.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 85

24.01.2012, 21:39:29 via Website

Natürlich funktioniert das einwandfrei. Ist ja schließlich auch der Sinn der Sache.
Die Frage ist ja nur gewesen, wo sich die bei Amazon erworbenen Bücher verstecken. Und das habe ich auch noch nicht rausgekriegt.
Der Kindle-Ordner nimmt ja nur die Bücher auf, die man extern in den Speicher schiebt, also z.B. DRM-freie mobi bzw. azw oder auch Pdf.

Grüße

Calato

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

24.01.2012, 22:02:52 via App

die sind unter Android/data/com.amazon.kindle/files

:)

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 233

25.01.2012, 01:30:02 via App

wie gesagt, ich kriege die kindle ebooks einwandfrei und kann sie auch mithilfe der app lesen, d.h. in der app werden sie auch angezeigt. aber wo sie sich auf dem lifebook in welchem Ordner befinden, kriege ich nicht raus. sie müssen aber sirgendwo sein, nur wo? es befindet sich z.b. ein Ordner ebooks auf dem lifetab und ein Ordner kindle. aber beide sind leer ! könnte es sein dass die ebooks Dateien "versteckte Dateien" sind und dass die mit dem es Datei Explorer nicht sichtbar gemacht werden können ? ich möchte die Dateien nämlich woanders hin verschieben, aber das geht nur wenn ich sie auch wirklich sehe - aber ich sehe sie nicht.
rokko

— geändert am 25.01.2012, 01:35:20

Antworten
  • Forum-Beiträge: 416

25.01.2012, 07:19:24 via App

Dazu hab ich mal eine andere Frage.
Habe aus den Kommentaren raus gelesen das ich das gerät anmelden muss, wenn ich jetzt über mein LT ein Buch kaufe, kann ich es denn auch mit meinen HTC Sensation lesen.
Natürlich das gleiche google Konto und gleiche Amazon Daten!?

*Htc Legend » Htc Sensation » Htc One X*Medion Lifetab*

Antworten
  • Forum-Beiträge: 85

25.01.2012, 10:13:00 via Website

Ja, das kannst du.

Bei Amazon kann man auf einen Account bis zu sechs Geräte anmelden - egal ob Kindle, Tablet oder PC.
Wenn gewünscht, kannst du die Geräte auch synchronisieren; dann kannst du z.B. ein Buch auf dem Kindle lesen und dann auf dem Tablet weiterlesen, wobei gleich an der richtigen Stelle "aufgeschlagen" wird. Das funktioniert mit allen Geräten.

Zwar nicht gefragt, aber, wie ich finde, doch interessant:
Mit einem Amazon-Account kann man auch Dokumente (Word und PDF) an Amazon schicken, wo sie kostenlos ins e-book-Format konvertiert und zurückgeschickt werden bzw. heruntergeladen werden können.

Grüße

Calato

Antworten
  • Forum-Beiträge: 85

25.01.2012, 10:21:26 via Website

@Rokko S.:
Das hat doch Klaus T. drei oder vier Postings weiter oben ganz präzise beantwortet.

Inwieweit der Amazon-Reader nach einem Verschieben der Dateien damit noch etwas damit anfangen kann, weiß ich nicht; und ich werde es auch nicht ausprobieren.
Mir ist auch nicht ganz klar, wozu man das verschieben sollte.

Grüße

Calato

Antworten
  • Forum-Beiträge: 416

25.01.2012, 10:37:23 via App

Juan Calato
Ja, das kannst du.

Bei Amazon kann man auf einen Account bis zu sechs Geräte anmelden - egal ob Kindle, Tablet oder PC.
Wenn gewünscht, kannst du die Geräte auch synchronisieren; dann kannst du z.B. ein Buch auf dem Kindle lesen und dann auf dem Tablet weiterlesen, wobei gleich an der richtigen Stelle "aufgeschlagen" wird. Das funktioniert mit allen Geräten.

Zwar nicht gefragt, aber, wie ich finde, doch interessant:
Mit einem Amazon-Account kann man auch Dokumente (Word und PDF) an Amazon schicken, wo sie kostenlos ins e-book-Format konvertiert und zurückgeschickt werden bzw. heruntergeladen werden können.

Grüße

Calato

Vielen dank gut zu wissen!

*Htc Legend » Htc Sensation » Htc One X*Medion Lifetab*

Antworten
  • Forum-Beiträge: 233

27.01.2012, 15:21:27 via App

Klaus T.
die sind unter Android/data/com.amazon.kindle/files

:)
ja danke habe sie gefunden. die Endungen sind *.mbp oder *.prc und ein Ordner "Cover". es geht leider nicht daraus hervor, welche Datei ein spezielles ebooks ist, man kann es also nicht verschieben. zum lesen öffnen kann man sie auch nur mit der kindle app, nicht im Datei Explorer.
jedenfalls bin ich jetzt etwas schlauer.
rokko

— geändert am 27.01.2012, 15:23:55

Antworten

Empfohlene Artikel