Android Revolution HD 3.6.13 verlangt Super Wipe & 4EXT Touch Recovery

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

21.01.2012, 03:20:19 via Website

Hallo liebe Leute,

bin ein neuer Forenuser, sowie auch ein neuer Besitzer von einem HTC Sensastion.
Seit ein paar Tagen befasse ich mich eingehend mit der Materie rooten/Roms flashen und Co.

Und ich habe jetzt eine Rom gefunden, die mir von den Features her sehr gut gefällt und auch gutes Feedback bekommen hat.
Nun ist natürlich das wichtigste, bei allem was man macht, dass man es vorher VERSTEHT.

Und das tu ich hier nicht so ganz.
Erstmal hab ich keine Ahnung wofür ich dieses "4EXT Touch Recovery" brauche. Tut es nicht auch ein Clockwork Recovery Mod, wie es in der Rootbibel von den xda-developers hier empfohlen wird? Wieso brauche ich unbedingt dieses 4EXT Touch Recovery? Ich finde auch den Thread von diesem Recovery Tool sehr unübersichtlich und schwer zu verstehen.

Das zweite was ich nicht verstehe ist der angegebene Super Wipe mit einem Script, das man sicht direkt vom Developer der Rom runterladen kann.
Angegeben ist es mit der Info:
"--- This script will erase and format your data, system and cache partition ---
--- Your SD card will remain untouched FAT32 and it's recommended to leave it like that ---"

Nach dem was ich so alles gelesen habe ist es wirklich schwer ein Sensation wirklich zu bricken, dass man es gar nicht mehr retten kann... aber eine Methode ist wohl an den Systemfiles rumzuspielen.

Und das Teil will data&system files löschen und formatieren?!

Bräuchte bitte Hilfe, ob ich etwas nicht richtig verstanden habe, oder ob das wirklich so gefährlich ist, wie es klingt.

Edit #1:
Mittlerweile habe ich erfolgreiches S-Off + Root + 4ext Touch Recovery - versteh jetzt auch wofür das gut ist... :)
Bleibt also nur noch meine Frage bzgl. des Super Wipes

— geändert am 21.01.2012, 07:01:25

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.224

21.01.2012, 08:23:33 via Website

Guten Morgen Fabian, erstmal herzlich Willkommen bei Androidpit!

Also, das Löschen dieser Daten wird immer bei Flashen einer neuen Rom empfohlen, da es einfach dafür sorgt, dass keine alten und manchmal unpassenden Daten noch im System hängen. Somit wird alles suber installiert. Mit dem Herumspielen an Systemfiles ist das nicht gemeint, sondern dass der Nutzer selber manuell irgendwelche Systemfiles austauscht oder löscht. Das Risiko eines Brick beteht nicht bei einem Full-Wipe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

21.01.2012, 08:31:17 via Website

Vielen Dank für die schnelle Antwort, gut zu wissen, dass es nicht zu einem Brick dabei kommenkann.

So werde ich mich dann mal an meinen ersten ROM Flash wagen. :)

Edit:
Hat alles super geklappt, die Revolution Rom ist spürbar um einiges schneller, die ganze nervige Bloatware von Vodafone ist weg, alles läuft flüssig... keine Abstürze... bin ziemlich begeistert davon :) Und ich hatte mir fast schon überlegt das mit dem Rooten etc. gar nicht erst in Angriff zu nehmen. Wenn man sich aber mal eine Weile schlau gemacht hat, kann eigentlich gar nichts passieren.

— geändert am 21.01.2012, 10:43:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

22.01.2012, 13:01:17 via Website

Dann erläutere doch mal bitte für andere Neulinge und Leute die nicht in der Materie so drin stecken das Thema 4EXT Touch Recovery. ;)
Das wär super =)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.458

22.01.2012, 13:18:17 via Website

Räucher Höhle
Dann erläutere doch mal bitte für andere Neulinge und Leute die nicht in der Materie so drin stecken das Thema 4EXT Touch Recovery. ;)
Das wär super =)
Ich kannte das Recovery auch nicht und habe mal "Frau Google" gefragt.
Link

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.458

22.01.2012, 23:59:04 via Website

Auf MIUI gibt es auch einen Artikel dazu.

Und hier die Beschreibung aus dem Market

— geändert am 23.01.2012, 00:26:09

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

25.04.2012, 20:04:39 via Website

Hallo Fabian,und AndroidPit User

Könnt ihr mir bitte helften möchte das Revolution HD 6.6.3 xe installieren.Aber irgendwie komme ich nur bis zum 4EXT Recovery Touch .In deinem [ROM] Android Revolution HD 6.6.3 | ICS | High Quality & Performance | 3.32.401.105_R Link
wo alles English geschrieben ist sagen die was von einer Firmware blickst du da durch oder kannst du mir anders helfen.

Handy Sensation
Revolution HD Super wipe

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen .

MFG Karina

Antworten
  • Forum-Beiträge: 192

25.04.2012, 22:12:12 via Website

Firmware Packkage
http://tinyurl.com/creec9g

Super Wipe
http://tinyurl.com/3qt4nx2


Findest du auch beides im XDA Thread.
Firmware flashen und wieder in den Recoverymodus booten.
Dann Superwipe flashen.
Danach kann Android Revolution HD im Recovery geflasht werden.

1Komplette Anleitung wäre:
2
3Voraussetzung:
4-Bootloader entsperrt und S-OFF
5
6-Custom Recovery (ClockWork Mod Recovery) oder eben 4EXT Touch Recovery
7- Root Rechte
8-SuperCID
9-Aktuelle HTC ICS-Firmware als Grundbasis
10
11Die Checksumme der Firmware Zipdatei sollte mit einem Programm z.B WinMD5 immer vor dem Flashvorgang noch einmal überprüft werden.
12
13Nach flashen der PG58IMG.Zip-only Firmware muss anschließend ein Full bzw. Custom ROM geflasht werden.
14
151.Methode:
16
17HTC ICS-Firmware mit Hilfe der Super CID flashen:
18
19Voraussetzung
20
21Als erstes sollte der HTC Treiber installiert werden.
22
23-Das Paket auf Laufwerk C:\ entpacken in einen Ordner mit der Bezeichnung ADB
24
25Beispiel ( C:\ADB ).
26
27-Nun die Eingabeaufforderung als Administrator öffnen und hier in den Ordner ADB wechseln
28( "cd c:\adb" ). (Eingaben natürlich ohne Gänsefüßchen)
29
30-Das Sensation mit USB Debugging Mode per USB an den PC oder Laptop anschließen.
31
32-In der Eingabeaufforderung geht es nun mit der Eingabe von "adb devices"> Enter weiter.
33
34-Das Gerät sollte nun mit einer Bestätigungsmeldung gefunden werden.
35
36-Danach muss in die Eingabeaufforderung "adb reboot bootloader" eingegeben und wieder mit Enter bestätigt werden.
37
38-Das Sensation bootet neu und geht in den Bootloader.
39
40-Hier muss jetzt die CID zur benötigten CID geändert werden.Als Beispiel verwende ich jetzt
41
42einmal die Super-CID:11111111 .
43
44-Dazu gibt man in die Eingabeaufforderung "oem writecid 11111111" ein und bestätigt mit Enter.
45
46-Ob die Eingabe vom Gerät übernommen wurde sollte jetzt noch einmal überprüft werden.
47
48-Dafür gibt man jetzt in die Eingabeaufforderung den Befehl "fastboot reboot bootloader" ein.
49
50-Sobald das Sensation wieder im Bootloader ist, gibt man den Befehl "fastboot getvar cid" ein und bestätigt wieder einmal mit Enter.
51
52-Hier sollte jetzt die CID:11111111 angezeigt werden.
53Wenn die CID auf die Super CID geändert ist, kann anschließend die HTC ICS-Firmware geflasht werden. Wenn diese per RUU geflasht wird, muß hinterher wieder Recovery installiert werden. Recovery geht nach Flashen eines RUU ROM verloren. Danach kann wieder ein Custom Rom per Recoverymodus geflasht werden. Wird per PG58IMG.Zip-only Firmware geflasht, muss danach die PG58IMG.Zip wieder von der SD- Karte entfernt werden. Durch mounten als USB Massenspeichergerät im Recoverymodus, kann nun das entsprechende ICS Custom ROM auf die SD- Karte kopiert werden.
54
55Der Flashvorgang läuft ab hier wie sonst auch per Recoverymodus.
56
572.Methode:
58
59HTC ICS-Firmware per geänderter PG58IMG.Zip flashen.
60
61Wenn das Erlangen der Super CID nicht erwünscht ist, kann Android 4.0 auch so geflasht werden.
62
63Erforderlich ist hierfür die PG58IMG.Zip-only Firmware und ADB-Tools.
64
65Dazu muss diese mit einem Packprogramm geöffnet werden.
66
67In dieser Zip befindet sich die Datei android-info.txt.
68
69Diese muss jetzt mit dem Editor geöffnet werden und dort sieht man eine Liste mit folgenden Angaben:
70
71modelid und mehrere cidnum
72
73Diese müssen nun mit den Daten aus eurem Sensation abgeglichen werden.
74
75Hierfür wird das Sensation im Bootloadermodus gestartet und per USB Kabel mit dem PC verbunden werden.
76
77Startet jetzt die Eingabeaufforderung als Administrator und navigiert per cd Befehl zum Ordner ADB-Tools.
78
79Zur Überprüfung ob die CID von eurem Sensation mit aufgeführt ist, müssen jetzt in der Eingabeaufforderung eingegeben werden.
80
81fastboot getvar cid oder auch adb getvar cid
82
83In der Eingabeaufforderung erscheint nun die CID welche auf dem Sensation hinterlegt ist.
84
85Sollte diese bereits in der Liste aufgeführt sein, freut euch und wenn nicht fügt sie einfach in der
86
87android-info.txt hinzu.
88
89Das Selbe erfolgt nun mit der Model-ID .
90
91Die Befehle hierfür sind:
92
93fastboot getvar mid oder aber auch adb getvar mid
94
95Sollte eure Model-ID in der Liste nicht vorhanden sein, muss diese hinzugefügt werden.
96
97Die zu verändernden Werte müssen genauso eingefügt werden, wie die Originalwerte in der android-info.txt .
98
99Datei zum Schluss abspeichern, die Zip danach auf die SD kopieren und per Bootloader flashen.
100
101Ich habe ohne Probleme nach dieser Methode ICS geflasht, musste dafür aber Model-ID und CID einfügen ( in Fett markiert).
102
103Hier mal als Beispiel wie die android-info.txt aussehen könnte:
104
105modelid: PG5813001
106
107modelid: PG5813000
108
109cidnum: HTC__001
110
111cidnum: HTC__E11
112
113cidnum: HTC__203
114
115cidnum: HTC__102
116
117cidnum: HTC__405
118
119cidnum: HTC__Y13
120
121cidnum: HTC__A07
122
123cidnum: HTC__032
124
125cidnum: T-MOB101
126
127mainver: 3.12.401.102
128
129hbootpreupdate:12
130
131DelCache:1
132
133Anschließend kann auch hier ein Android 4.0 Custom ROM, wie gewohnt per Recovery geflasht werden.
134
135Edit: Inzwischen gibt es für Sensation und Sensation XE auch neuere Versionen.
136Also in der Version 3.32.401.5
137Die aktuellsten Firmwares findet man immer hier http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=21711303&postcount=2 , im Abschnitt HTC Part 2:
138
139DOWNLOAD 3.32 Unlocked: http://goo.gl/gq3KO
140MD5: f48d143b66c1169041e93c927304fc0f
141
142Auch hier gilt wieder, alles wie immer auf eigene Gefahr.

— geändert am 25.04.2012, 22:27:19

It's not a Bug it's a Feature!

Karina M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

26.04.2012, 15:43:00 via Website

Hallo zusammen,

Ich komme nicht weiter !!!! Komm mir langsam schon wie bei einer Gehirnwäsche vor .
Ich habe das Problem habe Pyramid PVT ENG -s-off RL in Grün gschreiben
H-Boot 1.17.2008 (PG5813000)
Radio 11.22.3504.07-11
eMMc- Bott stehn.

Problem ist
immer wenn ich alles habe 4Ext Recovery / CID 11111111/ root und S-OFF/ und dann in das Firmware flashe hab ich danach kein Root und locked Hboot . Was mache ich falsch?
hab dann schon es hinbekommen das Clockword recovery zu installieren. doch dann ??????

ich hoffe mir kann jemand helfen .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 192

26.04.2012, 16:30:51 via Website

Welche Firmware hast du denn jetzt geflasht?

— geändert am 01.10.2012, 14:37:21 durch Moderator

It's not a Bug it's a Feature!

Karina M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

26.04.2012, 20:19:15 via Website

Ich habe die RUU Pyamid ICS HTC Europe 3.32.401.5 genommen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 192

27.04.2012, 06:51:17 via Website

Karina M.
Ich habe die RUU Pyamid ICS HTC Europe 3.32.401.5 genommen.

Du darfst auch nicht das komplette RUU ROM nehmen, nur die reine Firmware.
Nimm die Firmware die ich gepostet habe.

DOWNLOAD 3.32 Unlocked: http://goo.gl/gq3KO
140MD5: f48d143b66c1169041e93c927304fc0f

Die Zip in das Rootverzeichnis der SD Karte kopieren ( also direkt in das Hauptverzeichnis, nicht in einen Unterordner).
Dann im HBOOT starten und die Frage nach dem Update mit Yes ( also Volume Up ) bestätigen.
Am besten die Zip danach wieder von der SD Karte löschen ( am besten über einen Cardreader ) .
Nun im Recovery booten und dann per install zip from sdcard das Custom ROM flashen.

It's not a Bug it's a Feature!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

27.04.2012, 14:28:25 via Website

Ja habs hin bekommen DANKE . Den Link den du noch mit gezeigt hast ist echt super .

Hab da noch ein Frage kann man eine (Goldcard 16 GB) vom Desire in das Sensation legen ? Oder kann man wenigsten die Apps mit Speicherstand auch das Sensation draubekommen.

ZB:; Oregon Settler / Furdiburb beta / u. v. m.

LG Karina

Antworten
  • Forum-Beiträge: 192

27.04.2012, 16:32:30 via Website

Karina M.
Ja habs hin bekommen DANKE . Den Link den du noch mit gezeigt hast ist echt super .

Hab da noch ein Frage kann man eine (Goldcard 16 GB) vom Desire in das Sensation legen ? Oder kann man wenigsten die Apps mit Speicherstand auch das Sensation draubekommen.

ZB:; Oregon Settler / Furdiburb beta / u. v. m.

LG Karina

Das freut mich. :)
Befinden sich die Spielstände denn seperat in einem Ordner?
Alle anderen Apps solltest du wegen Konflikte mit dem anderen System, lieber neu installieren und keine alten Daten weiterverwenden.

It's not a Bug it's a Feature!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

28.04.2012, 13:06:57 via Website

Hab es mit Monsterapp probiert einige funktionieren andere nicht .Da steht immer beim Parsen des Pakets ist Problem aufgetreten

Kann man dagegen was machen ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 192

29.04.2012, 13:12:48 via Website

Karina M.
Hab es mit Monsterapp probiert einige funktionieren andere nicht .Da steht immer beim Parsen des Pakets ist Problem aufgetreten

Kann man dagegen was machen ?

Denn passen diese Apps nicht zum aktuellen System.
Guck mal bei Google Play ob von diesen Apps neue Versionen vorhanden sind, die dann auch unter ICS laufen.

It's not a Bug it's a Feature!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

29.04.2012, 15:28:31 via App

ok, ich lass es lieber sein .da werde ich eben wieder neu anfangen.
danke trotzdem

LG karina

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

19.05.2012, 13:05:29 via App

habe das Problem das ich keine rootrechte behalte:

habe per htcdev geunlockt, und dan den cwm draufgeflasht. danach die superuser-app per .ZIP installiert, um root-Rechte zu haben.
Das ging eigentlich auch alles ganz gut.
Jetzt wollte ich, um dieses ROM draufzubekommen, 4EXT per app installieren.

will ich den Download starten, erhalte ich die Fehlermeldung, das kein busybox instAlliert ist. Um das zu installieren brauch ich aber su-Rechte.

habe mich beim xda-tutorial eigentlich an die Schritte gehalten. nach dem root, habe ich versucht die oben gennnaten Vorgang durchzuführen, aber das geht nicht :o
hoffe ihr versteht mein Problem, und könnt mir helfen.
Danke :)


EDIT:
Im Bootloader steht es auf UNLOCKED, und auf S-ON, allerdings gibt es für S-OFF atm ja nur den "Hardware-Hack" per Kabel oder?

— geändert am 19.05.2012, 14:26:57

Antworten

Empfohlene Artikel