SMS per Browser verschicken

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

18.01.2012, 13:30:09 via Website

Hallo zusammen!

Ich möchte euch gerne meine App vorstellen.

Die App heisst WebMessage und bietet ein Webinterface um herkömmliche SMS über das Handy zu verschicken. Die Nachrichten werden vom Handy ins WebInterface synchronisiert und können dort gelesen werden. Die Applikation ist noch in der Testphase um zu sehen, ob es den Leuten passt, Fehler auszubessern und noch einige weitere Features einzubauen.


Market-Link WebMessage

Das WebInterface findet ihr unter http://sms.substring.ch

Über Feedback und Vorschläge für neue Funktionen würde ich mich sehr freuen.

Freundliche Grüsse

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

18.01.2012, 13:38:15 via Website

Hallo Nino,

ein herzliches Willkommen auf AndroidPIT und noch viel Spaß bei uns.

Kannst Du noch ein paar Infos mehr spendieren? Werden die SMS vom normalen SMS-Kontingent angezogen, oder ist das ein Dienst um kostenlose SMS zu senden? Was passiert, wenn der Empfänger auf die SMS antwortet? Wo kommen die Antwort-SMS an, nur im Webinterface? .....?

Danke schön.

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

18.01.2012, 13:58:23 via Website

Die SMS werden vom normalen SMS kontingent abgezogen! Grundsätzlich könnte man die Applikation als "Fernsteuerung" für die SMS Applikation auf dem Android Phone beschreiben. Der Empfänger antwortet auf das erhaltene SMS ganz normal. Die SMS wird also an das Mobiltelefon gesendet und dort als neue Nachricht dargestellt (hat meine Applikation keinen Einfluss darauf). Sobald aber eine Nachricht auf dem Phone eintrifft wird die Nachricht zusätzlich noch ins Web synchronisiert. Die Nachricht kann entweder im Web oder auf dem Handy gelesen werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

18.01.2012, 14:03:44 via Website

Also kann man das auch als Sicherung der SMS verstehen? Was kann denn Dein Webinterface besser als die normale Phone-SMS-App, bzw. andere externe Apps?

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

18.01.2012, 14:09:49 via Website

Nicht direkt. Es gibt momentan noch keine Exportfunktionalität. Wäre aber bestimmt ein Feature, das öfters gefordert wird.

Der Vorteil liegt darin, dass die SMS über den Browser (somit über einen normalen Computer und eine normale Computertastatur) gesendet werden kann. Die App ist vermutlich hauptsächlich für Tippfaule Menschen, welche mit den Touchscreen Tastaturen nicht ständig Nachrichten schreiben möchten und evtl. lieber über die altbekannte Computertastatur schreiben möchten.

— geändert am 18.01.2012, 14:10:21

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

27.02.2012, 10:42:54 via Website

Moin,

sehr schöne Idee und sehr schöne App :) Wäre es auch möglich für dich diese App auch für andere Handy Betriebssysteme zu "entwerfen" ? :P

Antworten

Empfohlene Artikel