HTC Desire gerootet und nun welches ROM für Android Anfänger?

  • Antworten:29
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 86

16.01.2012, 20:23:21 via Website

Halli hallo,

da ich ja nun stolzer Besitzer meines HTC EVO 3D bin habe ich mein Desire hier rum liegen mit nem Cyanogen 7.1 Rom drauf jedoch möchte ich das Desire gerne verschenken und das an einen absoluten Android Neuling.

Ich möchte gerne ein ROM finden welches sich im Grunde selbst erklärt und dazu sehr benutzerfreundlich ist, ne nette Oberfläche hat und nicht soviel Adminsgedöns (Apps), vieleicht danach nochne Möglichkeit es wieder zu unrooten? :D

Das HTC StockRom war net schlecht aber da waren viele Sachen die noch nicht so gut liefen als Froyo (2.2.2), vieleicht habt ihr ja ein Paar Infos für mich, gerootet wurde es mit Unrevoked.

Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.458

16.01.2012, 20:26:40 via Website

Bei den XDA´s gibt es eine schöne Übersicht.

Empfehlen kann ich mit Sense:
Leedroid 3.3.3
Runnymede AIO V5.0.1 Special Edition

oder ohne Sense:
CyanogenMod

oder
MIUI

— geändert am 16.01.2012, 20:38:44

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

16.01.2012, 20:30:32 via Website

Redux wäre da eine gute Wahl.
Wird zwar nicht mehr weiterentwickelt, aber lief bei mir recht Stabil....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

16.01.2012, 20:39:09 via Website

Hallo,

ersteinmal danke für die Infos aber ich muss ehrlich sagen ich habe null Ahnung was da alles benötigt wird, habe mein Phone vor 2 Tagen erst gerootet und dann einfach den Cyanogen Mod 7.1 fürs Desire und die Google Apps installiert via ClockworkMod Recovery das war alles.

Ich bräuchte es halt dann auch für mich eher einfach :D bin schon glücklich das es gleich auf Anhieb geklappt hat und ich nix zerschossen habe oder soetwas, im Grunde soll das Phone wieder richtig schick ausssehn und nen Paar neue Features haben und das mit wenig Aufwand.

Danke erstmal für die Übersicht aber ich hoffe ich kann mich da durch hangeln :)

Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.458

16.01.2012, 20:44:49 via Website

Jens E.
Hallo,
ersteinmal danke für die Infos aber ich muss ehrlich sagen ich habe null Ahnung was da alles benötigt wird, habe mein Phone vor 2 Tagen erst gerootet und dann einfach den Cyanogen Mod 7.1 fürs Desire und die Google Apps installiert via ClockworkMod Recovery das war alles.

Das war doch schon einmal eine gute Wahl.
Hast du auch diese App installiert (works only with CyanogenMod 7.)?
Damit kannst du noch Daten, Cache... auf die Ext-Partition verschieben.

— geändert am 16.01.2012, 20:47:45

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

16.01.2012, 20:54:15 via Website

Hey,

nein das hatte ich noch nicht genutzt aber ich muss eh noch diesen Partitionsdurchlauf machen das hatte ich beim ersten Mal vergessen und hatte etwas Schwierigkeiten aber es hat ja doch geklappt.

Mir ist wichtig das der Empfänger des Phones nichts verstellen kann was ihm oder dem Gerät schaden könnte also so wie ein Stock Android Rom ohne Adminrechte und ohne Root, habe einfach Schiss das des schief geht und er ausversehen auf irgendwas klickt und das halbe Phone schrottet :)

Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.458

16.01.2012, 20:57:30 via Website

Jens E.
ich muss eh noch diesen Partitionsdurchlauf machen das hatte ich beim ersten Mal vergessen und hatte etwas Schwierigkeiten aber es hat ja doch geklappt.

Du kannst im Recovery partitionieren.
Aber Vorsicht, alle Daten sind weg.
Deshalb vorher alle Daten, die auf der SD sind, sichern (auch die versteckten).

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

16.01.2012, 22:04:45 via Website

prinzipiell hat man die Wahl zwischen ROMs, die als ausgansmaterial das aktuelle und offizielle HTC-ROM verwenden und einige Modifikationen an Bord haben. Diese ROMs haben den Vorteil, dass sie die Sense-Oberfläche und sämtliche HTC-Apps und Widgets mitliefern. Der Nachteil besteht darin, dass diese ROMs “Closed Source” sind, d.h. sie haben auch die gleichen Bugs wie die offiziellen ROMs von HTC, da der Quellcode der originalen ROMs nicht offen liegt, können diese auch nicht, bzw. nur sehr eingeschränkt, modifiziert werden.
Beispiele: LeeDroid, NextSense, Pinky-Desire
Es gibt auch “Open Sorce” Roms, die mit AOSP gekennzeichnet sind (AOSP=Android Open Source Project). Diese ROMS haben keine Sense-Oberfläche und keinerlei Apps oder Widgets, die von HTC kommen. Allerdings werden diese ROMs viel häufiger verbessert, da die Sources direkt von Google stammen. So lassen sich auch die Kernels ändern, verbessern und durch neue Funktionen ergänzen. Diese ROMs werden sehr häufig aktualisiert, haben aber manchmal auch BETA-Status. Auf alle Fälle sind diese ROMs sehr interessant und laden zum ausprobieren ein. Allerdings sollte man für diese schon etwas Hang zum “fummeln” und ausprobieren haben und auch nicht gleich verzweifeln, wenn etwas nicht funktioniert.
Beispiele: OpenDesire, WhiteExperience, Defrost
Auch im ROM-Manager selbst kann man viele ROMs einfach herunterladen und direkt installieren (Menüpunkt ROM herunterladen). Beachtet aber: Ein komplettes ROM ist zwischen 70 und 180 Megabyte groß, Ihr solltet also per WLAN verbunden sein, um euren Mobiltarif nicht ans Limit zu treiben…

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

17.01.2012, 14:52:17 via Website

Halli hallo,

und wieder einmal danke von mir werde mir mal das ein oder andere rom anschaun und mal gucken wie das so passt :) ist es denn möglich mein Desire wieder zu unrooten?

Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.458

17.01.2012, 15:03:29 via Website

Auch unroot geht.
Such mal über Google

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

17.01.2012, 15:04:36 via Website

Also deine Aussagen sind schon verwirrend. Ist es nun für einen Freund, oder behälst du das Desire als Zweithandy? :blink:

unrooten kann man auch wieder, ja...

— geändert am 17.01.2012, 15:04:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

17.01.2012, 16:01:24 via Website

Ja das klappt auch ohne Probleme auf den meisten Seiten wo das S-on zu S-off und das rooten erklärt ist findest du auch wie du es rückängig machen kannst.:grin:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.585

17.01.2012, 19:00:36 via Website

z.B. bei der Bruzelstube ;)

Zu deinen ROMs. Wie stellst du dir die den vor? soll die nur die Android-Oberfläche haben, HTC Sense 2.1/3.0/3.5, welche Adroid Version soll es haben, oder soll es wie ein Windows Phone aussehen? (Ich bin überzeugt das gibt es XD)

Ich persönlich habe, wie Erwin empfohlen hat, LeeDroid 3.3.3 mit App2SD+ und Sense 3.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

17.01.2012, 21:18:51 via Website

Halli hallo,

also ich schreibe mal was ich erwarte.

Android 2.3.x (mindestens)
HTC Sense Oberfläche oder vergleichbares
Unroot weil der beschnkte nichts verändern soll

Ich hatte auch glaube ich mehrfach geschrieben das nicht für mich ist aber da es an jemanden geht der technisch nicht wirklich so gut drauf ist sind bestimmte Features natürlich auch mir wichtig damit er Spass damit hat und sein Angry Birds spielen kann *g* es ist nicht für mich ich habe nun mein neues Phone.

Sonen rundum sorglos Paket wäre natürlich spitze ich habe keine Ahnung ob ich es schaffe LeeDroid 3.3.3 mit App2SD+ und Sense 3.0 selbst zu installieren.

Grüße

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

17.01.2012, 21:21:48 via Website

Na dann würde ich es auch lieber lassen. Auf der anderen Seite hast du doch schon gerootet und eine Rom geflasht.
Also Anleitungen lesen und los gehts, ist kein Hexenwerk....:wink:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

18.01.2012, 13:03:41 via Website

Marcel
Miui ist eins der besten benutze ich selber. Leichter Umgang lange Akkulaufzeit schnell ... :)
Danke für deine Antwort aber das sieht sonen bischen IOS Touched aus hab da keine Ahnung ob das jetzt einfacher ist fürn Android Anfänger :)

Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.585

18.01.2012, 15:25:30 via Website

Jens E.
Halli hallo,

also ich schreibe mal was ich erwarte.

Android 2.3.x (mindestens)
HTC Sense Oberfläche oder vergleichbares
Unroot weil der beschnkte nichts verändern soll

Ich hatte auch glaube ich mehrfach geschrieben das nicht für mich ist aber da es an jemanden geht der technisch nicht wirklich so gut drauf ist sind bestimmte Features natürlich auch mir wichtig damit er Spass damit hat und sein Angry Birds spielen kann *g* es ist nicht für mich ich habe nun mein neues Phone.

Sonen rundum sorglos Paket wäre natürlich spitze ich habe keine Ahnung ob ich es schaffe LeeDroid 3.3.3 mit App2SD+ und Sense 3.0 selbst zu installieren.

Grüße

also unroot läuft da gar nichts. entweder root, oder keine neue ROM.

Bei deinen Erwartungen, kann ich mich nur wiederholn, und Leedroid empfehlen.

Wenn du fragen hast, kannst du gerne
1. Meine unzähligen Threads lesen, ich glaube, mehr gibt es zu dem Thema nciht zu sagen XD
2. Mich fragen (Kann für ncihts garantieren)
3. Erwin fragen, er war mir eine sehr große Hilfe. (ich denke, dass das heir die beste Möglichkeit ist ;))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.458

18.01.2012, 17:40:11 via Website

Handy Besitzer

3. Erwin fragen, er war mir eine sehr große Hilfe. (ich denke, dass das heir die beste Möglichkeit ist ;))

Ich bin auch nur "Root und Flash" Anfänger, habe mich aber eingelesen. :grin:

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten

Empfohlene Artikel