Google Galaxy Nexus — Samsung Galaxy Nexus Power Akku Set?

  • Antworten:24
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

15.01.2012, 18:31:52 via Website

Hat schon jemand dieses Samsung Power Akku Set für Galaxy Nexus ausprobiert?
Ich dachte, das gebe es nur für's S2, aber unter "Kompatibel zu folgenden Modellen" steht eindeutig "Galaxy Nexus".

— geändert am 15.01.2012, 19:03:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

15.01.2012, 21:08:02 via App

soweit ich weiss gab es den Akku mit 2000mAh nur für die CDMA-Version des GNex. Entsprechende Benutzerberichte aus den USA klangen jetzt nicht so begeistert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 153

15.01.2012, 21:42:13 via App

ich habe mir kürzlich einen 2000mAh Akku bei Ebay geschossen. Da erst erst 5 Ladungen hinter sich hat kann ich über die Kapazität noch nichts sagen. Eines ist jedoch bei meinem Akku Fakt: die NFC Funktionalität geht damit flöten da der Akku scheinbar maßgeblich dafür verantwortlich ist.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

15.01.2012, 21:43:34 via App

Habe mir den verlinkten Thread mal durchgelesen und wenn ich nichts überlesen habe, dann hat dort niemand direkt bei Samsung gekauft. Da Samsung das Set aber nun (laut meinem Link) für das deutsche Nexus verkauft, könnte es einen Unterschied zu dem in Korea angebotenem Set geben. Zum Beispiel bezüglich der (von Mike erwähnten) NFC-Funktionalität.

— geändert am 15.01.2012, 21:57:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

15.01.2012, 21:45:00 via Website

Hans K.
Hab's mir mal durchgelesen und wenn ich nichts überlesen habe, dann hat dort niemand direkt bei Samsung gekauft. Da Samsung das Set aber nun (laut meinem Link) für das deutsche Nexus verkauft, könnte es einen Unterschied zu dem in Korea angebotenem Set geben.

Richtig, ist aus Südkorea. Aber der Akku passt bei seinem (GSM) Handy.

@Mike: Dann war's wohl kein originaler Akku. Und auf NFC würde ich nicht verzichten wollen ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

15.01.2012, 21:48:36 via App

Simon, das war eine Reaktion auf deinen Post ( dein Link), nicht auf Mikes. Also schau dir meinen Beitrag nochmal an. Ich habe etwas zu NFC hinzugefügt.

" Habe mir den verlinkten Thread mal durchgelesen und wenn ich nichts überlesen habe, dann hat dort niemand direkt bei Samsung gekauft. Da Samsung das Set aber nun (laut meinem Link) für das deutsche Nexus verkauft, könnte es einen Unterschied zu dem in Korea angebotenem Set geben. Zum Beispiel bezüglich der (von Mike erwähnten) NFC-Funktionalität."

— geändert am 15.01.2012, 21:56:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

15.01.2012, 21:55:04 via Website

Ja hatte ich schon verstanden ;)

Mike - poste doch mal einen Link zu dem Akku. Bei dem Koreanischen Akku steht immerhin "Near Field Communication" drauf, deswegen vermute ich dass der NFC können sollte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 199

16.01.2012, 18:40:12 via App

der Akku muss nfc unterstützen...heißt den Chip mit Spannung versorgen. das ging beim nexus s noch über Kontakte. Beim galaxy läuft das wahrscheinlich induktiv. bei nachgemachten Akkus wird oft das Aussehen kopiert, daher könnte auch NFC vermerkt sein aber nicht unterstützt werden.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

16.01.2012, 18:51:38 via App

Das Set wird aber von Samsung selbst hier in Deutschland verkauft, wenn du mal meinen Link im ersten Beitrag anklickst. Samsung wird wohl kaum Nachgemachtes verkaufen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

16.01.2012, 19:05:15 via Website

Andreas Fischer
der Akku muss nfc unterstützen...heißt den Chip mit Spannung versorgen. das ging beim nexus s noch über Kontakte.

Nur um dich aufzuklären: Beim Nexus S ist die Antenne/Chip im Akkudeckel, beim Galaxy Nexus ist der Chip samt Antenne im Akku. Sind also zwei verschiedene Konzepte ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 153

16.01.2012, 21:46:41 via App

ich habe diese Akku gekauft:

http://www.ebay.de/itm/3-7V-2000mAh-Li-ion-Akku-Batterie-Samsung-Google-Galaxy-Nexus-Prime-i9250-/270875910015

mittlerweile gibt es aber schon 2300mAh Akkus für das Galaxy Nexus - wie ich feststellen muss. Hat aber scheinbar auch kein NFC. Mehr als 3000 mAh Std gibt es dann mit alternativen Deckel. Bis jetzt ist der Unterschied gefühlt nicht festzustellen ob ich den original Akku verwende oder den 2000er nutze.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 199

17.01.2012, 22:36:09 via App

Hans K.
Das Set wird aber von Samsung selbst hier in Deutschland verkauft, wenn du mal meinen Link im ersten Beitrag anklickst. Samsung wird wohl kaum Nachgemachtes verkaufen.
hallo ich weiß zwar nicht was das für eine Seite ist aber die originale bestimmt nicht, diese Seite ist "nur" ebusiness Partner von Samsung...
das hier ist die Originalseite...mit Originalzubehör mit dem 1750mAh Akku etwas Anderes gibt es nicht...

http://samsung.de/de/Privatkunden/Mobil/Mobiltelefone/Smartphones/galaxynexus/GT-I9250TSADBT/detail.aspx?atab=accessories

wenn ihr Euch mal den Akkudeckel eures GN genau anschaut, werdet ihr feststellen, dass dort der NFC Chip einlaminiert ist...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

17.01.2012, 23:28:57 via App

Wenn du auf der original Samsung Homepage über den Zubehör Link > Akku Link nach diesem Set suchst, bekommst du die von mir verlinkte Seite angeboten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

18.01.2012, 18:17:42 via Website

Warum wollt ihr denn alle nicht auf NFC verzichten? Ich hab das noch nie benutzt und wüsste auch nicht wofür.

Antworten

Empfohlene Artikel