Samsung Galaxy S2 — Beste Kopfhörer fürs Galaxy

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 90

08.01.2012, 18:02:52 via Website

Guten Abend,

ich habe eine Frage bezüglich der Musikqualität des SGS2. Ich möchte mir neue Kopfhörer kaufen, die Sennheiser HD 598. Nun ist die Frage ob sich das beim SGS2 überhaupt lohnt, da ich die Kopfhörer hauptsächlich unterwegs benutzen möchte. Da ich weiß, das es bei solchen Kopfhörern auch auf den Verstärker und die Tonträger ankommt, bin ich mir nicht sicher. Nun also die Frage, lohnt es sich mit den Kopfhörern bei MP3´s auf meinem SGS2?
Danke Felix

Antworten
  • Forum-Beiträge: 293

08.01.2012, 18:14:38 via Website

Ich benutze PowerAMP mit einem Equalizer und kann sagen, dass die Qualität sehr gut ist. Es gibt auch andere Musikplayer, die einen Equalizer haben oder du lädst dir die App "Equalizer" aus dem Market, falls du den Stock Musikplayer benutzen möchtest. Wie es ohne Equalizer aussieht kann ich dir nicht sagen, da ich nie ohne höre.

Habe übrigens die Sennheiser MX 350

— geändert am 08.01.2012, 18:17:22

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

08.01.2012, 18:18:06 via Website

Mit dem Equalizer kann man natürlich schon noch etwas herausholen, aber merkt man deiner Meinung nach zwischen den mitgelieferten Kopfhörern und den Sennheiser ein großer Unterschied zu hören?( Was an einem Verstärker ganz sicher so ist) LG Felix

Antworten
  • Forum-Beiträge: 293

08.01.2012, 18:20:40 via Website

Die Sennheiser sind meiner Meinung nach auf jeden Fall bassreicher und lauter.

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

08.01.2012, 18:24:12 via Website

Das ganz sicher, obwohl ich eigentlich kein Freund von übermäßigem Bass bin. Also klingen tun sie sehr gut, das hab ich bei MediaMarkt schon getestet, aber ich sehe, das Thema bleibt schwierig...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 293

08.01.2012, 18:29:15 via Website

Na ja, ich habe auch eine zeitlang mit den mitgelieferten Kopfhörern gehört, waren auch ausreichend für mich, nur musste ich mir neue kaufen, da mir die immer wieder raus gefallen sind ^^

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

08.01.2012, 18:53:30 via Website

Hi,

also ich habe eine zeitlang das S2 mit Ultimate Ears InEar genutzt, was schon gnz ok war, aber man merkte, dass die InEar mit gewissen Frequenzen so ihre Schwierigkeiten hatten. Nun habe ich zu Weihnachten die Bose Quite Comfort 3 gekauft, ein absoluter Hammer. Mit dem S2 und auch mit meinem Transformer mach Musik hören endlich wieder so richtig Spaß. Die Kopfhörer kann ich auch nur wärmstens empfehlen, allerdings eher zum US Preis von ca. 350 US Dollar, der deutsche Preis von 400€ ist da schon eher ein Scherz.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 528

08.01.2012, 18:58:40 via App

Ich kann Dir die in ears von Teufel empfehlen, super Sound.

Samsung Galaxy Note4 (SM-N910F) + Samsung Galaxy TabS2 (SM-T815)
Wer Rechtschreibfehler entdeckt oder findet, darf sie behalten ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 291

08.01.2012, 19:13:12 via Website

Hi

Ich benutze die "Marshmallows in Ear" Kopfhörer von JVC

Ich finde sie sehr gut. sie passen sich gut im Ohr an und ich finde sie haben bessere Klangqualität als die mitgelieferten von Samsung.


Lg Jasi

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 760

08.01.2012, 23:09:14 via Website

Die Sennheiser HD 598 sind sicherlich sehr gute KH für die Stereoanlage.

Habe mir zu Weihnachten für mein SII die Philips SHB9001 Bluetooth Kopfhörer gekauft. (€90, oder den Nachfolger 9100 für €10 mehr.)
Klingt mMn sehr gut, und ich bin recht empfindlich. Von The Band, Norah Jones, Ted Nuggent, Pink Floyd, bis zu Roger Waters alles sehr gut balanciert.
(Full Sound Weichspüler schaltet man natürlich sofort ab.)

Pro:
Kabellos, kann aber mit 3,5mm Klinke neutzt werden.
Headsetfunktion (Mikro, Rufannahme, etc)

Einzige Con: Ist für meine Begriffe etwas leise, aber dafür habe ich ja meine Anlage.....

Antworten

Empfohlene Artikel