Samsung Galaxy Note — USB-Host

  • Antworten:3
  • GeschlossenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 167

30.12.2011, 01:14:41 via Website

Hallo zusammen!

Ich habe mir vor kurzem einen Adapter für microUSB auf USB bestellt und heute ist er endlich angekommen :)
Nun würde ich gerne eine Liste mit kompatiblen Geräten aufstellen damit anderen die Überlegung ob sich eine solche Anschaffung lohnt leichter fällt.
Wer mithelfen möchte und andere Geräte getestet hat darf sich gerne bei mir melden, dann erweitere ich den Beitrag hier entsprechend ;-)

Offensichtlich sind nur wenige Standardtreiber auf dem Note vorinstalliert. Wer eine Methode (er-)findet, wie man bisher inkompatible Geräte auf dem Note benutzbar machen kann, sei hiermit herzlich eingeladen seine Weisheit mit uns zu teilen :)

Funktionierend:
- USB-Sticks (Dateisystem FAT)
- Maus
- USB-Hub mit mindestens bis zu 3 USB-Sticks und externer Stromversorgung
- USB-Hub mit maximal 1 USB-Stick (reichlich sinnlos) ohne externe Stromversorgung

Nicht funktionierend:
- USB-Sticks oder Festplatten mit Dateisystem NTFS (möglicherweise mit root?)
- Samsung Galaxy 3 (und vermutlich alle anderen Android-Smartphones?)
- USB-Hub mit mehr als 1 USB-Stick ohne externe Stromversorgung
- Maus über USB-Hub (egal ob externe Stromversorgung oder nicht)
- Webcam (lol)
- DVB-T-Stick (Terratec Cinergy XS, das wär aber auch zu lustig, denn der ist auch unter Windows nur schwer zum arbeiten zu überreden)

Ungetestet:
- alles andere


geeignete Kabel gibt es übrigens ab 2,24€ (inkl. Versand) bei eBay und sicherlich auch nicht all zu teuer in den üblichen Elektronik-Märkten und im Fachhandel.

— geändert am 30.12.2011, 01:23:39

  • Forum-Beiträge: 167

30.12.2011, 01:23:24 via Website

Matthias W.
Hi,

ist das hier nicht das selbe Thema? Galaxy Note - USB On The Go

Da hast du vollkommen Recht. Den hab ich wohl übersehen und neu ist mir der Begriff "USB On The Go" ebenso. Danke für den Hinweis!

Empfohlene Artikel