Samsung Galaxy Tab 10.1 — MicroSim steckt im Tab fest - ich raste aus

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

29.12.2011, 12:02:52 via Website

Hallo,

ich bin ja ganz offensichtlich ein Vollhonk. Ich hab versucht eine normale Simkarte in das P7500 einzubringen, egal wie ich sie gedreht hab, es wollte nicht funktionieren. Die Karte rastete nicht ein.
Auf youtube habe ich ein Video gesehen, da wurde erklärt da muss ne MicroSim rein. Also hab ich ne MicroSim reingesteckt. *DOH*
So jetzt steckt die ziemlich tief im Gehäuse und ich hab keinerlei Idee wie ich sie wieder da rausbekomme. Zu tief um mit einer Pinzette dranzukommen.

Daher nun 2 Fragen:

1. Hat jemand ne Idee wie ich das Teil rausbekomme ohne mehr kaputt zu machen?
2. Hab an dem Tab sonst nichts verändert. Kann ich das bei Samsung garantiemässig beheben lassen?

Lasst euch ruhig hemmungslos über diese Schwachsinnsaktion aus - könnte mir ja selbst in den Hintern beißen ;(

EDIT:
hab mir nach diesem Vorbild eine Büroklammer zurechtgebogen und das Teil so herausbekommen:
http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-tab-8-9-10-1-forum/136693-wie-krieg-ich-eine-micro-sim-wieder-raus-2.html

— geändert am 29.12.2011, 12:49:07

Antworten

Empfohlene Artikel