Samsung Galaxy S — SGS spinnt zur Zeit: Akku schnell leer, Handy friert dauernd ein....

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 196

23.12.2011, 11:29:14 via Website

Bin bisher soweit zufrieden mit meinen SGS gewesen. Es gab zwar mal dass es er mal eingefroren ist wären der Benutzung aber das lies sich durch einen Neutstart lösen. Der Akku hat bei viele Hintergrunddiensten, Spielen und Internet doch mindestens 12 Stunden gehalten zumindest seit ich mit Tasker Internet und Sync etwas eingeschränkt habe.

Doch jetzt spinnt er total. Akku ist nach ca. 4 Stunden leer (auch bei Wenig Nutzung, aber W-LAN an). Das Gerät bliebt oft hängen, dardurch oder wegen leerem Akku hat der Wecker ein paar mal nicht funktioniert. Kurz ich bin frustriert. :angry:

Was ich geändert habe:
Livewallpaper und neuer Launcher (ADW Launcher EX).

Hab irgendwie den Launcher im Verdacht, denn ab und zu bleibt der total hängen. MInutenlang (Bildschirm manchmal schwarz), nach langem drücken der Powertaste, bekomme ich manchmal noch zu sehen, dass er ADW-Launcher beenden möchte und dann startet er neu.

Etwas irritiert mich aber trotzdem noch. Wenn ich auf Info->Akkuverbrauch gehe wird mir ein ungewöhnlich hoher Verbrauch von Tasker, K9 WhatsApp angzeigt: Normalerweise beide so um 1 %, jetzt aber jetzt teilweise bei zusammen weit über 20 %...

Was denkt ihr?? Werde mal Testweise wieder TouchWiz nehmen und sehen ob die Probleme damit aufhören... Schade denn sonst hat mir der ADW Launcher EX sehr gut gefallen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.296

23.12.2011, 12:31:33 via App

Livewallpaper aus, Batterieüberwachung starten, Übeltäter deinstallieren und wieder installieren. Ggfs. mußt Du neu flashen, da durch die ständigen Abstürze Systemdateien beschädigt sein können. Am Launcher liegt es mit Suchetheit nicht...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

PeterShow

Antworten
  • Forum-Beiträge: 196

23.12.2011, 13:40:56 via Website

Christian W.
Livewallpaper aus, Batterieüberwachung starten, Übeltäter deinstallieren und wieder installieren. Ggfs. mußt Du neu flashen, da durch die ständigen Abstürze Systemdateien beschädigt sein können. Am Launcher liegt es mit Suchetheit nicht...

Danke für die Tipps. Mit Batterieüberwachung meinst du die eingebaute Funktion? Oder ein besonderes App? Livewallpaper mach ich mal raus, hab ein paar für 10-Cent (die Aktion im Market) bekommen und halt mal ausprobiert.. Flashen wird schwieriger da ich dazu erst mal rooten müsste oder? Hab das bisher unter Linux auch noch nicht hinbekommen...

Hab mal Whatsapp deinstalliert (5 % Akkuverbrauch), Es wird jetzt 19 Stunden Akkulaufzeit angezeigt, mal sehen wie lange er wirklich hält..

— geändert am 23.12.2011, 13:53:47

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.296

23.12.2011, 15:19:15 via App

Es gibt einige gute Programme, die Dir nochmal genau auflisten wann welche App aktiv ist. Theoretisch sollte aber die Galaxy eigene Überwachung reichen. Um eine Firmware neu zu flashen mußt Du Dein Handy nicht rooten. Würde aber erstmal probieren das so in den Griff zu benommen. Wenn Du Whatsapp runter hast spiele es einfach wieder auf. Batterieverbrauch sollte bei der App dann wieder stimmen...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

PeterShow

Antworten
  • Forum-Beiträge: 196

23.12.2011, 22:39:40 via Website

Christian W.
Es gibt einige gute Programme, die Dir nochmal genau auflisten wann welche App aktiv ist. Theoretisch sollte aber die Galaxy eigene Überwachung reichen. Um eine Firmware neu zu flashen mußt Du Dein Handy nicht rooten. Würde aber erstmal probieren das so in den Griff zu benommen. Wenn Du Whatsapp runter hast spiele es einfach wieder auf. Batterieverbrauch sollte bei der App dann wieder stimmen...

Kannst du mir sagen welche Programme das sind?? Wäre cool, wenn man das länger beobachten könnte. Ich hab "SystemPanel App / Task Manager" in der Lite-Version am laufen. die Vollversion kann Apps überwachen, das wäre doch nicht schlecht oder?

Ich hab jetzt mal Whatsapp und K9 deinstalliert. K9 hab ich eben durch Kaiten ersetzt. Jetzt soll mein nicht ganz voller Akku laut Anzeige (Telefoninfo ->Akkuverbrauch) über einen Tag halten, so eine Anzeige hatte ich noch nie. Mal sehen... :grin:

— geändert am 23.12.2011, 23:17:12

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.296

24.12.2011, 12:21:04 via App

Such mal im Market nach Battery Monitor oder Battery Watchdog. Da sollten genug Apps kommen. Such Dir einfach die raus, die Du am geeignetsten findest....

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

PeterShow

Antworten
  • Forum-Beiträge: 196

26.12.2011, 22:24:31 via Website

Danke Christian für deine Tipps! Die Akkulaufzeit hab ich zumindest auf 6 Stunden erhöhen können. Aber ich finde es trotzdem noch zu wenig.

Ich glaub ich komme ums flashen nicht herum. Einen Data-Wipe will nicht machen nach dem ich alles schön eingerichtet habe.

Akkuverbrauch:
Android OS: 19 %
Android System: 17 %

Akkuverbrauch bei Standby: 7 %

Das ist doch eindeutig zu hoch oder? Ich hab Android 2.3.3 auf meinem SGS und offiziell gibt es auch kein Update. Da werde ich wohl ein Custom-Rom oder sonst ein Update auf eine höhere Version, am besten 2.3.7 machen müssen und bei der Gelegenheit gleich rooten.

Nur muss ich dann doch Windows auf meinem Rechner installieren (VirtualBox hat nicht geklappt). Kennt jemand eine gute einfach Anleitung für das SGS? Und würde dass das Akkuproblem lösen? Wenn nicht brauch ich ja nicht rumbasteln....

— geändert am 26.12.2011, 22:34:56

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

27.12.2011, 07:49:23 via App

Das ist nicht "eindeutig zu hoch"! Das sind relative Werte, Prozentangaben! Keine absoluten Werte...

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 196

27.12.2011, 11:07:30 via Website

Carsten Müller
Das ist nicht "eindeutig zu hoch"! Das sind relative Werte, Prozentangaben! Keine absoluten Werte...

Gruß

Carsten

Würde ein flashen auf eine neuere Gingerbread-Version was am Akkuverbrauch ändern? Auf ICS will ich wegen noch vielen Inkompatibilitäten noch nicht wechseln. Außerdem nerven mir zur Zeit wirklich die dauernden Abstürze...

Hm bei Sammobile gibts die offizielle 2.3.6 Version... Versuche die mal aufzuspielen und dann noch zu rooten. Hab jetzt Extra mein Laptop reaktiviert und spiele Windows XP auf... Mal sehen wie das klappt.. ^^

— geändert am 27.12.2011, 15:28:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.045

28.12.2011, 09:23:03 via App

Wenn du Fragen zum Flashen oder rooten hast, kannst du mir auch gerne eine PM schicken oder wir telefoniere mal, kein Ding :P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

28.12.2011, 09:24:25 via Website

Hallo,

ich glaube, dass es am Update auf Android 2.3 liegt, seit ich das gemacht habe, macht meines auch so komische Sachen.
Bleibt stehen, Akku schnell leer, manchmal hält er normal, es startet zwischendurch komplett neu und bedarf nicht mal einer
erneuten PIN eingabe, Skype stürzt ständig ab und auch andere APP's verabschieden sich gerne mal oder starten erst gar nicht.

Muss mich auch mal auf die Suche begeben, wie ich es rooten kann, habe bisher aber nur Anleitungen bis Android 2.2 gefunden. :-(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

29.12.2011, 01:54:13 via App

Das nervt mich auch seit es 2.3.3 gibt. Ich weiss gar nicht, warum ich solange es mit dieser......Software ausgehalten habe. Auf der IFA war ich noch frohen Mutes als mir garantiert wurde es gibt ein Update, aber wahrscheinlich nicht vor Oktober. Dass Jahr haben die von Samsung aber nicht angegeben. :(
Da ich nur einen Linux-Rechner habe, habe ich mich an andere Firmware noch nicht ran getraut. Wer kann mir da helfen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

29.12.2011, 07:33:28 via Website

G Kuttner
Das nervt mich auch seit es 2.3.3 gibt. Ich weiss gar nicht, warum ich solange es mit dieser......Software ausgehalten habe. Auf der IFA war ich noch frohen Mutes als mir garantiert wurde es gibt ein Update, aber wahrscheinlich nicht vor Oktober. Dass Jahr haben die von Samsung aber nicht angegeben. :(
Da ich nur einen Linux-Rechner habe, habe ich mich an andere Firmware noch nicht ran getraut. Wer kann mir da helfen?

Hallo,

bin ebenfalls Linux-User (Ubuntu 11.04) und habe gute Erfahrungen mit Heimdall gemacht.
Funktioniert fast wie Odin unter Windows.
Habe damit auf die JVT geflasht und alles lief perfekt.
Wenn du danach googles wirst du mit Sicherheit fündig, oder mal hier im Forum suchen, da gibt es auch einige Hinweise.
Weis leider im Monent den Link nicht mehr sonst würde ich ihn hier posten.
Ich hoffe das hilft dir ein wenig weiter.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 196

29.12.2011, 16:24:19 via Website

Also bei mir war von Anfang an Android 2.3.3 drauf. Die Akkulaufzeit war nicht perfekt, aber okay. Mit ein paar Tasker-Jobs hab ich es auf 11-12 Stunden gebracht, bei mittelmäßiger Nutzung (muss ja auch arbeiten)... In letzter Zeit (Urlaub) hat er auch bei mäßiger Nutzung bei W-LAN pötzlich nicht mehr als 6 Stunden geschafft... Dazu kamen jetzt noch so 1-3 Freeze täglich...

Nach dem Flash auf 2.3.6 läuft es wie geschmiert. Heute 12 Uhr aufgeladen, 16 Uhr bei wenig Nutzung (etwas, Internet, Mail, rumspielen), immerhin noch 80 % Akku, bei aktiviertem W-LAN ohne Tasker. Jetzt 18 Uhr und immer noch 70 % Akku. Das finde ich okay, mit Tasker (Internet, Sync, CPU, WLAN einschränken) könnte man bestimmt noch einiges rausholen. Bis bisher aber sehr zufrieden. Die App "System Panel" in der Pro-Version hilft mir sehr gut CPU-Auslastung und Akku-Verbrauch zu protokollieren (gesammt und pro App)...

Ich kann also ein Flash auf 2.3.6 nur empfehlen. Auch ist es zumindest gefühlt um einiges schneller...

@G Kuttner
@Wolle Z.
Hab auch Linux am laufen und hab es weder mit VirtualBox geschafft noch Heimdall irgendwie zum laufen gebracht... Jetzt hab ich meinen Laptop mit Windows XP verseucht und das flashen ging Prima. Wolle kannst du mir sagen wo ich eine "Heimdall"-Version für Fedora-Linux bekomme? Und evtl. eine Anleitung?

— geändert am 29.12.2011, 18:18:03

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

30.12.2011, 00:24:17 via App

SuperSam
Also bei mir war von Anfang an Android 2.3.3 drauf. Die Akkulaufzeit war nicht perfekt, aber okay. Mit ein paar Tasker-Jobs hab ich es auf 11-12 Stunden gebracht, bei mittelmäßiger Nutzung (muss ja auch arbeiten)... In letzter Zeit (Urlaub) hat er auch bei mäßiger Nutzung bei W-LAN pötzlich nicht mehr als 6 Stunden geschafft... Dazu kamen jetzt noch so 1-3 Freeze täglich...

Nach dem Flash auf 2.3.6 läuft es wie geschmiert. Heute 12 Uhr aufgeladen, 16 Uhr bei wenig Nutzung (etwas, Internet, Mail, rumspielen), immerhin noch 80 % Akku, bei aktiviertem W-LAN ohne Tasker. Jetzt 18 Uhr und immer noch 70 % Akku. Das finde ich okay, mit Tasker (Internet, Sync, CPU, WLAN einschränken) könnte man bestimmt noch einiges rausholen. Bis bisher aber sehr zufrieden. Die App "System Panel" in der Pro-Version hilft mir sehr gut CPU-Auslastung und Akku-Verbrauch zu protokollieren (gesammt und pro App)...

Ich kann also ein Flash auf 2.3.6 nur empfehlen. Auch ist es zumindest gefühlt um einiges schneller...

@G Kuttner
@Wolle Z.
Hab auch Linux am laufen und hab es weder mit VirtualBox geschafft noch Heimdall irgendwie zum laufen gebracht... Jetzt hab ich meinen Laptop mit Windows XP verseucht und das flashen ging Prima. Wolle kannst du mir sagen wo ich eine "Heimdall"-Version für Fedora-Linux bekomme? Und evtl. eine Anleitung?
Leider nein, habe wie gesagt Ubuntu am Laufen aber wenn Fedora xx.deb-Pakete unterstützt sollte die Installation klappen.Du musst aber auch das Heimdall-Fontendpaket mit installieren.
Ich habe beide Pakete auf meinem Rechner und könnte sie dir zukommen lassen.Bin allerdings z.Z.auf Nachtschicht.
Hoffe ich konnte helfen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 196

30.12.2011, 18:11:25 via Website

Wolle Z.
Habe mich nochmal schlau gemacht und einen Link der weiterhilft.

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1196179

Gruß Wolle

Danke kann ich bestimmt mal gebrauchen. Hab jetzt schon mit Windows (auf dem Laptop installiert) geflasht, aber mal sehen. Aber vielleicht wenn ich auf ICS flashe. Eine Frage in die Runde. Kann man mit dem ROM-Manager unabhänig vom PC flashen?? Also auch Stock von SGS auf CustomROM und zurück??

Meine Akkulaufzeit ist übrigens mit 2.3.6 traumhaft. Ich hab die selben Apps am laufen wie vorher (Titanium Backup), nur Tasker hab ich zur Zeit deaktiviert. Und heute hab ich bei mäßiger Nutzung (Telefon, Mails, etwas spielen), W-LAN nur bei Bedarf aktiviert: 8 Stunden = 75 % Akku ist noch da. Das finde ich echt Prima!.

— geändert am 30.12.2011, 18:15:08

Antworten

Empfohlene Artikel