HTC Evo 3D — Austausch SD-Karte (8Gb gegen 32GB) verursacht Probleme

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

08.12.2011 18:01:49 via Website

Hallo Spezialisten,

ich wollte meinem Evo 3D mehr Speicher geben und habe eine 32GB class10 Karte gekauft. Die im Gerät befindliche Karte habe ich in den Einstellungen abgemeldet, dann entnommen, den Inhalt (5,27GB ) auf die neue 32GB-Karte kopiert und diese dann in mein Evo 3D eingesetzt. Es erkannte auch gleich die 32GB Speicher, doch löscht das Evo 3D beim Einsetzen der Karte z.B. alle Bilder, Videos etc. der DCIM-Ordner ist jedenfalls nach dem Einsetzen der Karte leer und andere Daten fehlen offensichtlich auch, denn von den darufkopierten 5,27GB sind nur noch 1,92GB an Daten auf der Karte. Ich habe das schon mehrfach ausprobiert und komme immer wieder zum selben Ergebnis. Was mache ich falsch?

Gruß Hans

10.12.2011 02:28:49 via Website

hast du schonmal versucht die SD im handy und oder auf dem PC zu formatieren?
könnte eine lösung sein...

was die fotos angeht:
vielleicht hast du in der galliere einige alben versteckt?

iPhone 5s iPad Mini

29.01.2012 08:50:14 via App

Hast du dir beim Kopieren der Daten von alt auf neu auch alle Daten anzeigen lassen (also auch die versteckten). Eventuell fehlen ja ein paar wichtige Dateien

22.02.2012 09:39:40 via App

Ich habe mir jetzt ne Samsung Essential mit 32GB (Class10) bestellt. Kann ich nun damit rechnen, das sie nicht richtig läuft? Das wäre ja mies!

22.02.2012 13:08:58 via App

Du solltest die Karte vor dem Aufspielen von Dateien im EVO formatieren. Habe auch eine 32 GB Karte und keine Probleme.

— geändert am 22.02.2012 13:09:46

Just touch it!

22.02.2012 13:16:16 via Website

Alexander S.
Ich habe mir jetzt ne Samsung Essential mit 32GB (Class10) bestellt. Kann ich nun damit rechnen, das sie nicht richtig läuft? Das wäre ja mies!

Genau die habe ich auch und im Flyer läuft sie perfekt. Hast also gute Chancen... :smug:

:)

if all else fails, read the instructions.