Whatsapp Verzögerung/Pushintervalle??

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 71

03.12.2011, 18:30:10 via Website

Hey leute. gehts euch auch manchmal so, dass es beim senden von whatsapp teilweise verzögerungen gibt? Also oft dauert es ganz schön lange, bis die beiden grünen haken nach dem senden einer nachricht angezeigt werden (v.a. bei leuten mit iphone), manchmal klappt es sofort. Besonders bei Leuten, bei denen der letzte onlinekontakt mit w.a. schon ein paar tage her ist gibts gerne verzögerungen. Kann natürlich auch daran liegen, dass die leute nicht immer online sind zum akkusparen etc. Aber bei mir war es auch schon so, dass ich eine Nachricht erst ne halbe stunde später bekommen hab, obwohl ich eigentlich immer online bin, wlan oder umts.

Steckt da irgendein System hinter? Gibt es Aktualisierungs- oder Pushintervalle die von irgendetwas abhängen, z.b. letzter kontakt im system oder so? Deshalb nutz ich, wenns schnell gehen muss, doch lieber die gute alte sms.
SGS2

Gruß

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

03.12.2011, 18:34:48 via Website

ist normal. die haben nicht die schnellsten server^^

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 78

03.12.2011, 20:22:58 via Website

Auch zu beachten:

Wenn du jemandem mit nem Android-Device schreibst, bedeutet der zweite Haken bei dir, das die Nachricht bei ihm angekommen ist.
Wenn dein gegenüber n iPhone hat, sieht das ein bisschen anders aus. Dann bekommst du den zweiten Haken erst, nachdem er Whatsapp geöffnet hat, auch wenn er die Nachricht auf dem Sperrbildschirm vllt. schon Stunden zuvor gelesen hat. Man kann hier den zweiten Haken quasi als Lesebestätigung interpretieren (wir haben das inner Uni mal getestet, da ist uns das aufgefallen. allein deshalb würde ich whatsapp nicht aufm iPhone haben wollen ;))

TazZ.HD

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

03.12.2011, 21:56:51 via Website

Torben K
Auch zu beachten:

Wenn du jemandem mit nem Android-Device schreibst, bedeutet der zweite Haken bei dir, das die Nachricht bei ihm angekommen ist.
Wenn dein gegenüber n iPhone hat, sieht das ein bisschen anders aus. Dann bekommst du den zweiten Haken erst, nachdem er Whatsapp geöffnet hat, auch wenn er die Nachricht auf dem Sperrbildschirm vllt. schon Stunden zuvor gelesen hat. Man kann hier den zweiten Haken quasi als Lesebestätigung interpretieren (wir haben das inner Uni mal getestet, da ist uns das aufgefallen. allein deshalb würde ich whatsapp nicht aufm iPhone haben wollen ;))

Hey danke für diese Info! Das erklärt dann so einiges. Hatte nämlich immer das Gefühl, dass es beim Senden an Iphones länger dauert bis der zweite Haken kommt. So macht das ganze Sinn ;) Das heisst aber auch, dass ein grüner Haken in diesem Fall nicht viel aussagt. Entweder die Nachricht kam auf dem Iphone schon an, wurde aber noch nicht geöffnet oder schwirrt vielleicht noch im Daten-Nirvana umher

Antworten
  • Forum-Beiträge: 898

03.12.2011, 22:07:30 via App

Die spürbare Verzögerung bei iPhone Kontakten habe ich auch. Aber der erste Haken erscheint bei mir immer recht zügig. Und der dürfte ja auch bei iPhone Kontakten für die Übermittlung an die What's App Server stehen.
Danach liegt entweder an den What's App Servern oder an dem von euch beobachteten Phänomen der iPhone Lesebestatigung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 116

03.04.2012, 15:03:13 via Website

also zz finde ich es extrem bei Whatsapp... ich hab heute ne Nachricht über Stunden verzögert bekommen.. soviel war es noch nie lol obwohl ich und meine freundin die ganze Zeit online waren lol... auch sonst dauert es oft lange 20-30 minuten... manchmal geht es auch normal... liegt das wirklich an den servern? O_O

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

23.08.2013, 07:02:39 via Website

Das Problem liegt am Heartbeat von Google....

Posted hier und macht Druck, damit die Google Leute mal etwas unternehmen!

bitly.com/13V4TKx

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

15.11.2013, 07:37:00 via Website

Hi, ich gelange mit meiner Frage in diesem Thema an euch.

Ich habe das Problem eigentlich hauptsächlich beim empfangen von Nachrichten, also bei Whats App und Threema.
Häufig dauert es 10-20min bis ich eine Nachricht erhalte. Die Zeit wann die Nachricht geschrieben wurde sehe ich ja und ärgere mich immer wieder darüber. Viellfach meldet sich der Schreiber und fragt nach "hast du die Nachricht nicht gesehen?"

Woran liegt es?
Habe ein Samsung s4 gerootet. Bin sonst sehr zufrieden, aber dass stört mich nun gewaltig, da es nicht ein kurzes Problem war sondern immer noch ist.
Mit dem Iphone hatte ich dies nicht, also kann es kaum an Whats App und dem Threema liegen.

Was kann man tun?
Besten Dank im voraus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.013

15.11.2013, 09:18:10 via App

Das wäre auch meine Frage gewesen: kommen die Nachrichten erst, wenn dein Display wieder an ist?

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.486

15.11.2013, 11:04:42 via App

Ja , bzw meistens auch erst wenn ich es entsperre und eine app öffne die Daten verbraucht , damit wird dann irgendwie etwas angestoßen und dann erst alles aktualisiert ...

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.013

15.11.2013, 11:25:39 via App

Hast du irgendwelche Energiesparoptionen an? Oder Apps, die Akku sparen sollen?

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.486

15.11.2013, 14:38:24 via App

Anna Lajos
Hast du irgendwelche Energiesparoptionen an? Oder Apps, die Akku sparen sollen?

Nein, sync ist auch an und sämtliche energiespar Optionen sind eh immer ausgeschaltet

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

24.01.2015, 09:32:25 via Website

Hallo!!
Hatte auch diese Problem das meine Nachrichten bei Whatsapp und Threema lange brauchten. Mein Problem war folgendes:
Ich hatte beim Google Konto (unter Einstellungen - Konten) bei der Synchronisation für alle Sachen (Appdaten, Personalien, GoogleFotos usw.) den Haken entfernt. Erst als ich den Haken bei den Appdaten wieder setzte (hatte einen englischen Text gesehen, nur halb verstanden, aber trotzdem probiert) klappte es wieder so wie es sein sollte. Anscheinend nutzt Whatsapp diesen Synchronisationpunkt.
Einfach mal ausprobieren, vielleicht hilft es.

Antworten

Empfohlene Artikel