Efs -Backup

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 169

28.11.2011, 23:50:33 via App

Guten Abend. Bevor ich erneut flashe wollte ich meinen efs Ordner sicher, da dies ja die wichtigste Datei sei die man nicht so leicht wiederbekommt. Ich habe also den Ordner mit androzip erfolgreich auf meine externe sd kopiert. Meine Frage ist nun ob das so auch geht , da es im Inet um einiges komplizierter stand. Kann man dann mit diesem Ordner die Imei auch wieder retten ? (PS:habe unrootet)

Vielen Dank

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

29.11.2011, 16:53:55 via Website

Nach welchem Vorgang hast du denn vor gehabt deinen /efs Ordner zu sichern?

Ohne "root" wird das natürlich nichts. Ich empfehle aber sowieso die Sicherung per ADB.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 169

29.11.2011, 17:44:03 via App

Also ich hab einfach mal geschaut ob man den einfach so kopieren kann obs was bringt wusste ich nicht^^. Also brauche ich root, ok. Dann gibts ja verschiedene programme für backups aber was ist ADB ???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 169

29.11.2011, 20:04:32 via Website

Also habe jetzt gerootet und ein komplettes titaniumbackup gemacht die imei gesichert

Reicht das jetzt oder gibts noch mehr was gesichert werden muss, da ich wieder unrooten will ( offizielles 2.3.5 via Kies ).

— geändert am 15.11.2012, 17:17:42 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

29.11.2011, 21:55:53 via Website

ADB=Android Debugging Bridge. Man sollte sich vorher informieren, bevor man Eingriffe ins System macht. (Jetzt nicht böse gemeint. ;) )

Das wichtigste ist gesichert. Was du noch sichern willst, wie Daten, SMS etc. musst du selbst entscheiden. ;)

Antworten

Empfohlene Artikel