[Huawei Ideos x3] Problem bei W-LAN ( MAC-adresse )

  • Antworten:13
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

26.11.2011, 22:10:32 via Website

Hallo Leute,

ich bin neu hier und habe mich extra wegen dieser frage angemeldet , mit der hoffung das ihr mir hilft .
Ich habe das handy seid 3-4 monaten und habe bei LIDL für 100 € zugegriffen . natürlich habe ich mich sofort
mit dem handy beschäftigt wie es ist und alles. und wie wichtig das für mich auch ist bin ich sofort ins internett
das vorerst mit dem W-LAN lief einbahnfrei und konnte alles im internett machen.
später dann als ich dann lidl mobile ins internett gegangen war für ein monat (was ja kostenlos dazu gab)
hab ich mir auch einen ALDI -TALK geholt da viele freunde von mir ALDI -TALK haben ( ist E-PLUS)
naja habe mir dann auch dann die tage dannacht ne internett-falt geholt und war bis heute nur über
mobieles netz drinne . Heute hatte ich mal lust und laune dazu mit W-LAN reinzugehen da es um einiges schneller ist.
ich drücke auf ''wlan anschalten'' und warte darauf das es unsere ARCORE-BOX findet . doch es wurde nix gefunden
und hat sich nach spätestens 10 sekunden wieder abgeschaltet . naja dann habe ich es auch mit der IP-ADRESSE versucht
doch auch das ging nicht . ich bin zu freunden gegangen um zu gucken ob es dort funktuniert . doch das auch OHNE ERFOLG
aaber mein freund hab gesehen das ich KEINE mac-adresse habe . Das handy findet keine MAC-adresse .
auch nach werkeinstellung zurückstetzen und nach mehrmaligen neu start auch nicht .
ich habe sogar schon akku rausgenommen und es 20 min warten lassen . doch auch wieder ohne erfolg
ich sitz bestimmt heute seid 8 stunden daran es hinzubekommen das ich EINE Mac andresse bekomme .
habe es auch mit paar apps probiert doch habe es nicht hinbekommen .

Ich hoffe ihr könnt mir helfen EINE MAC -Adresse zu finden . damit ich mit dem W-laan online kann . !

HILFEEEEEEE !!!!!!!!!! 0.o

_
Sorry wegen den rechschreibfehler :bb

Mft

  • Forum-Beiträge: 48

27.11.2011, 16:32:44 via Website

Hallo,
hast du es schon hier versucht? Einstellungen-> Drahtlos&Netzwerk-> WLAN- Einstellungen-> Menü Taste drücken, dort Erweitert auswählen. Hier wird unter anderem deine MAC-Adresse angezeigt.
Wobei ich nicht ganz verstehe wozu du sie brauchst? Außer du hast bei deiner Arcore-Box den Mac-Filter aktiviert. Den könntest du aber auch einfach kurz ausschalten.
doch es wurde nix gefunden
und hat sich nach spätestens 10 sekunden wieder abgeschaltet .
Hier verstehe ich nicht ganz, was sich abgeschaltet hat? Klingt eher wie ein falsches WLAN Passwort. WLAN ausgewählt, falsches Passwort, dann versucht das Handy sich einzuwählen, wird aber nach einigen Sekunden abgewiesen?

Chris

  • Forum-Beiträge: 3

27.11.2011, 19:48:37 via Website

Hai,
danke erstmal für deine antwort.
und das is ja bei mir das probleem . ich habe eben keine mac adresse .
genau das hatte ich schon eben gemacht : '' Einstellungen-> Drahtlos&Netzwerk-> WLAN- Einstellungen-> Menü Taste drücken, dort Erweitert auswählen. Hier wird unter anderem deine MAC-Adresse angezeigt.'' Dann steht bei mir MAC-Adresse : nicht verfügbar .!
und ohne mac-adresse komme ich eben nicht ins w-lan internet .
das mit dem Mac-Filter kann nicht sein weil freunde eben rein kommen und ich nicht
dabei wie schon erwähnt bin ich früher auch reingekommen .
..
und das zu dem abgeschaltet . da geht das wlan automatisch aus . d.h. -> ich schalte Wlan an .
dann sucht er ja normalerweise nach wlan und zeigt sie unten an . doch bei mir zeigt er eben unten nichts an .
es bleibt einfach leer und wlan schaltet sich einfach wieder ab und sucht nicht weiter . !
-> Viele freunde meinten das es einfach an der Mac-adresse liegt das er keine verbindungen findet .?
ALSO :
Mein eigentlicher problem ist das ich keine wlan router finde !

  • Forum-Beiträge: 48

27.11.2011, 20:33:45 via Website

Das hab ich auch noch nie gehört. Jedes Netzwerkfähige Gerät benötigt eine MAC-Adresse, da es sich nur darüber identifizieren kann. In der Hinsicht haben deine Freunde recht, so kannst du dich nirgends anmelden.

Hast du die Abfrage mit eingeschaltetem Wlan gemacht?

Sorry, mehr fällt mir jetzt auch nicht ein :(

chris

  • Forum-Beiträge: 3

29.11.2011, 16:09:53 via Website

Hey . ja genauu das ist es OHNE mac adresse geht echt nichts .
..
naja danke trz . für die hilfe . :)

  • Forum-Beiträge: 3

03.03.2012, 14:18:10 via Website

ich habe bei mir genau dieselben schwierigkeitein!
Hier hast du vielleicht dein Handy auch gerootet oder hast du irgendwas dran geändert?

Danke
Gruß Jonas

  • Forum-Beiträge: 9

05.03.2012, 19:22:58 via Website

Izmir übel:) Ein wenig könnte man sich schon Mühe geben bei Rechtschreibung und Grammatik.

  • Forum-Beiträge: 17

07.03.2012, 12:14:18 via Website

Man muss den Router nur einmal sichtbar machen, also im Router den SSID Broadcast aktivieren! Dann sollte das verbinden auch kein Problem mehr darstellen, sofern man alle weiteren Daten wie Zugangsschlüssel hat.

Yogi B)

  • Forum-Beiträge: 3

19.04.2012, 19:03:29 via Website

Sooo !!!
Habe bis jetzt immernoch keine passende Lösung zu diesem Thema gefunden, das Wlan spinnt weiter herum und findet einfach keinen Router !!!
Hm.... naja in solchen Momenten fragt man sich, ob es die 100 euro wert waren !
Bin auf das Wlan im Moment sehr angewießen, da ich bald in Urlaub fahre, und dort gerne mit Wlan ins Netz möchte ... aber was will man machen !!

Einiziger Lichtblick in dieser Sache war bis jetzt vergagenen Monat, als ich mein Ideos x3 von Android 2.3.3 auf Android 2.3.5 mit dem offizielen upgrade vollzogen habe! Das gibt es übrigens hier (www.huaweidevices.com) !
Nachdem dieses drauf war, fand es plötzlich den Router wieder, jedoch musste ich an diesem morgen früh raus, deswegen blieb keine chance es auszuprobieren ! als ich dann nachmittags nach hause kam.....

WIEDER DAS ALTE PROBLEM!!! hehehehe !!!!

Hoffe, dass hier bald mal einer eine Lösung postet, weil wie man sieht, bin ich ja nicht der einzige mit diesem Problem !

Gruß!

  • Forum-Beiträge: 297

23.04.2012, 10:17:28 via Website

Hast Du mal ein Hard-Reset gemacht ?

Beim Einschalten Vol-Up gedrückt halten

Im Menu "wipe data-restore factory" (oder so ähnlich) auswählen

Mit Ein-Taster bestätigen

Ja auswählen - bestätigen

Einstellungen, und Apps sind dann aber alles weg.

  • Forum-Beiträge: 3

23.04.2012, 19:32:19 via Website

Heeey ! ;)
Ja einen Hardreset (sowohl als auch einen Factory reset... aber ich glaube mal dass ist das selbe) habe ich schon probiert !!
mehrere male sogar !!!

Leider jedoch ohne jeglichen Erfolg!! Bin mittlerweile ja sogar schon am überlegen, ob es nicht einfacher wäre sich eine neues Smartphone zuzulegen ! Die htcs sind erheblich im Preis runtergegangen, und gefallen mir immer besser und besser.

Hoffe jedoch weiterhin dass hier bald mal einer die Lösung für dieses Problem postet !!

Danke schonmal ;)

  • Forum-Beiträge: 17

28.04.2012, 17:08:02 via Website

Ein gut gemeinter Tip und Rat - Einfach mal ganz zielgerichtet bzw. strukturiert (das Gegenteil von Planlos) nach dem Ausschlussverfahren versuchen herauszufinden wo das Problem liegt. Wenn ich Du wäre würde ich, wenn hier alles nicht mehr weiter hilft (weil nicht alle Problemfälle kann man schriftlich klären), folgendes tun, bevor ich mir ein anderes Smartphone "probeweise" zulegen würde, um schlimmstenfalls festzustellen, das es doch nicht am Smartphone liegt.:

Plan A: Du hast ein Freund, Bekannten und/oder Kumpel, der das gl. Android-Gerät oder ein anderes Android-Gerät hat und es an Deinem Router versucht Konnektivität und Zugang mit Deinen ZugangsDaten herzustellen. Dann liegt es doch vermutlich an einem Fehler in deinem Gerät, oder an falschen Einstellungen, bei letzterem kann man ja dann die Einstellungen vergleichen um ein eindeutig sagen zu können, das Android-Gerät ist mackig.

Plan B: Du gehst mit Deinem Gerät zu einem Freund, Bekannten und/oder Kumpel, (oder netten Fachhändler, der wenn man mal liebt fragt, versucht abzuchecken wo der "Schuh" drückt) der auch ein Android-Gerät erfolgreich via WLan-Router am laufen hat und Dich dort versuchst mit einzuklinken und ebenfalls die Einstellungen zu vergleichen sowohl am Router als auch am Android-Gerät.

Ansonsten rühren wir hier alle mit dem Finger in einer Sosse ohne das Problem lösen zu können. Ich vermute eher das sind alles (zumeist auch noch hausgemachte) Einstellungs-Probleme, nur haben wir ja nun mal alle keine Glaskugel gerade zur Hand, um alle Variationen warum es nicht klappt, zu durchleuchten.

meint Yogi B)

  • Forum-Beiträge: 1

22.10.2016, 13:41:42 via Website

Hallo
Auf Einstellungen gehen, WLAN antippen, unten Menü antippen, Maske geht auf, Erweiterte Einstellungen wählen, neue Maske geht auf, WPS Verbindungen antippen, auf deinem Router den Botton für WPS betätigen, jetzt müsste die Verbindung stehen. Bei mir hat es funktioniert. Wenn nicht, unten stehende Adresse googeln, da gibt es zahlreiche Antworten.
MAC Adresse Ihres Android-Smartphones ermitteln
:D

Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

22.10.2016, 13:44:13 via Website

Hallo Volker!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. ;)

Danke für deinen Lösungsansatz, aber ich denke aufgrund des Alters des Threads, können wir diesen ruhigen Gewissens ruhen lassen. ;)

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Empfohlene Artikel