AndroidPIT speichert Kreditkartendaten - wie löschen?

  • Antworten:21
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

21.11.2011, 19:40:50 via Website

Der Betreff sagt eigentlich schon alles. AndroidPIT hat meine Kreditkartendaten gespeichert, es gibt aber nirgendwo einen Menupunkt wo ich sie löschen kann...wie geht das?

Viele Grüsse

Paul

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.136

24.11.2011, 08:07:00 via Website

Guten morgen ihr beiden,

ich habe den Thread an die entsprechenden Verantwortlichen weitergeleitet. Man wird Euch sicherlich bald ein Antwort auf Eure Frage geben.

lg Voss

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.136

24.11.2011, 19:32:20 via Website

Guten Abend,

es verhält sich so, dass AndroidPit keine vollständigen Kreditkarten Daten von Euch speichert. Die Daten, welche Ihr im Rahmen des Bestellvorgangs eingegeben habt, sind in ein Formular der Wirecard Bank eingegeben worden.

AndroidPit erhält von Wirecard lediglich eine verkürzte Nummer in der Form "352952*****94248", welche bei AndroidPIT abgelegt wird. Bei zukünftigen Käufen wird lediglich eine Referenznummer an Wirecard übermittelt.

Bei AndroidPIT sind Eure Kartendaten also nicht in brauchbarer Form gespeichert.

— geändert am 24.11.2011, 19:32:57

lg Voss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

10.12.2011, 13:42:46 via Website

AndroidPit erhält von Wirecard lediglich eine verkürzte Nummer in der Form "352952*****94248" ... Bei AndroidPIT sind Eure Kartendaten also nicht in brauchbarer Form gespeichert

Das kann nicht stimmen. Ich habe gerade einen neuen Kauf getätigt, bei dem meine Kreditkartendaten (Nummer, CVC) zu meiner Verwunderung nicht erneut abgefragt wurden (deswegen wurde ich stutzig und fand diesen Thread). Ich kann mich auch nicht erinnern, bei der erstmaligen Eingabe meiner Kreditkartendaten gefragt worden zu sein, ob diese dauerhaft gespeichert werden sollen (solche Fragen lehne ich grundsätzlich ab).

Für eine Erläuterung wäre ich dankbar. Ich habe den Verdacht auf einen krassen Verstoß gegen die Datenschutzbestimmungen.

U.

PS: Ich vermisse auf der Market-Hompage auch ein Impressum :-(

— geändert am 10.12.2011, 13:46:04

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.136

10.12.2011, 13:52:08 via Website

Hallo,

wie ich schon in meinem vorherigen Posting beschrieb:
Voss
AndroidPit erhält von Wirecard lediglich eine verkürzte Nummer in der Form "352952*****94248", welche bei AndroidPIT abgelegt wird. Bei zukünftigen Käufen wird lediglich eine Referenznummer an Wirecard übermittelt.

Es ist beim erstmaligen Kauf so, dass die Kartendaten lediglich bei Wirecard eingegeben werden, NICHT bei AndroidPIT. Wirecard übermittelt dann einerseits die unvollständige Kreditkarten-Nummer sowie eine Referenznummer an AndroidPIT. Diese Referenznummer wird bei zukünftigen Einkäufen dann von AndroidPIT an Wirecard übermittelt, wodurch Wirecard dann Deine korrekte, vollständige Kartennummer zuordnen kann.

In so fern wird hier in keinster Weise gegen den Datenschutz verstoßen.

lg Voss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

10.12.2011, 13:55:39 via Website

Hi,

Jörg V.
Hallo,

wie ich schon in meinem vorherigen Posting beschrieb:
Voss
AndroidPit erhält von Wirecard lediglich eine verkürzte Nummer in der Form "352952*****94248", welche bei AndroidPIT abgelegt wird. Bei zukünftigen Käufen wird lediglich eine Referenznummer an Wirecard übermittelt.

Es ist beim erstmaligen Kauf so, dass die Kartendaten lediglich bei Wirecard eingegeben werden, NICHT bei AndroidPIT. Wirecard übermittelt dann einerseits die unvollständige Kreditkarten-Nummer sowie eine Referenznummer an AndroidPIT. Diese Referenznummer wird bei zukünftigen Einkäufen dann von AndroidPIT an Wirecard übermittelt, wodurch Wirecard dann Deine korrekte, vollständige Kartennummer zuordnen kann.

In so fern wird hier in keinster Weise gegen den Datenschutz verstoßen.
Das ist korrekt und kann ich bestätigen. Ich arbeite bei meinem Online-Shop auch mit Wirecard als Clearing-Instanz und es läuft genau so ab. Ich sehe von meinen Kunden auch keine aussagekräftigen Kreditkartendaten.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.136

10.12.2011, 13:56:48 via Website

UWK
PS: Ich vermisse auf der Market-Hompage auch ein Impressum :-(

Auf jeder AndroidPIT Seite findest Du das Impressum ganz unten auf der Seite unter dem verlinkten Stichwort "Impressum", auch auf den App Seiten von AndroidPIT.

lg Voss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

10.12.2011, 16:22:49 via Website

In so fern wird hier in keinster Weise gegen den Datenschutz verstoßen.

Mir ist es als Käufer egal, wer im Zuge des Bestellprozesses gegen die Datenschutzbestimmungen verstößt. Ich habe während des Bestellvorgangs im Market meine Kreditkatrtennummer preisgegeben und wurde nicht gefragt, ob sie gespeichert werden dürfe. Bei anderen Shops erfährt der Shopbetreiber die Nummer überhaupt nicht! Der Bezahlvorgang unterstützt bezeichnenderweise auch das Mastercard-Securecode-Verfahren nicht. Ich halte das Vorgehen für ein Unding.

Dazu passt - wie schon erwähnt - das fehlende Impressum, so dass man nicht einmal eine Adresse hat, an die man sich wenden kann. Immerhin erfährt man die Adresse des wohl zuständigen Hamburger Datenschutzbeauftragten, Prof. Caspar, an den ich mich nun wenden werde.

W.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

10.12.2011, 16:27:37 via Website

Auf jeder AndroidPIT Seite findest Du das Impressum ganz unten auf der Seite

Nicht auf den Seiten des Markets!

W.

PS: Ich beklage mich über den Market, nicht über AndroidPIT! (Ich hatte nicht aufgepasst, dass es in diesem Thread nur über AndroidPIT geht. Tut mir leid, wenn das nicht klar geworden ist.)

— geändert am 10.12.2011, 16:29:21

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.136

10.12.2011, 16:52:53 via Website

Dann äußere Deine Bedenken bitte in einem extra Thread UWK. Hier geht es wie der Titel des Threads schon aussagt, ausschließlich um den AndroidPIT Shop.

Ich lösche hinterher mal Deine Postings hier .. das verwirrt sonst vielleicht manche Benutzer. Du kannst ja Deine Fragestellung kopieren und am besten hier im AndroidPIT Market Forum noch mal zur Diskussion stellen.

lg Voss

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 10

15.03.2012, 12:03:28 via Website

Ok Wirecard speichert die Daten, aber auf meine Anfrage, ob die die Bitte Löschen könnten, da ich die Speicherung nicht möchte, denn ich finde es ziemlich unsicher nur den Kauf der App zu bestätigen ohne meine KK-Daten neu einzugeben, das ginge nicht.

das kann doch nicht sinn und zweck besonders in der heutigen Zeit sein.
Kann mir jemand sagen, wie ich nun meine KK-Daten hier raus bekomme.

Über jeden Tip würde ich mich echt freuen.

Hätte ich das vorher gewusst hätte ich hier kein App gekauft.

— geändert am 15.03.2012, 12:04:14

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.136

15.03.2012, 18:22:50 via Website

Liebe Tanja,

was erwartest Du Dir von AndroidPIT ? AndroidPIT hat keinen Einfluss auf das was Wirecard mit den Daten tut!

In sofern hat auch der Support bereits alles getan Dir zu helfen. HIER sind jedenfalls keine vollständigen KK-Daten von Dir gespeichert.

Ich kann Deine Argumentation bzw. Deine Besorgnis außerdem nicht ganz nachvollziehen. Vielleicht kannst Du ja mal genauer erklären was für Dich das Problem darstellt.

— geändert am 15.03.2012, 18:23:23

lg Voss

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 10

15.03.2012, 18:39:47 via App

Mein Problem: 1. Wenn jemand meinen Account knackt kann er am pc ohne erneute Abfrage der KK-Daten Apps kaufen.
2. Sehe ich kein Problem darin einfach die eingegebenen Daten wieder zu löschen aber bis sagt Wirecard nur das das nicht geht. Selbst im Market kann man diese Info löschen.
Leider kam kein Hinweis beim Kauf der Apps das man die KK-Daten nicht einfach löschen kann, ansonsten hätte ich es nämlich sein lassen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.136

15.03.2012, 20:18:59 via Website

Zu 1. Für die Sicherheit Deines Passworts bist Du selber verantwortlich Tanja ...
Zu 2. Hab ich oben schon geschrieben. Richte diese Beschwerde bitte an Wirecard.

Was Du tun kannst, ist Deinen Account zu löschen und Die einen neuen anzulegen. Allerdings wird Dir dann auch die Verbindung zu den Apps verloren gehen und die KK Daten werden bei Wirecard weiterhin gespeichert bleiben.

Du hast allerdings auch noch die Möglichkeit, Deine Wirecard zu kündigen. Damit wird, auch wenn Dein Account geknackt werden sollte, eine derartige Betrugsmethode aktiv verhindert.
Edit: Da hab ich mich irreleiten lassen ...
Dann sollte es jedoch theoretisch die Möglichkeit geben, beim Kreditinstitut der verwendeten Kreditkarte eine Zahlungssperre in Richtung Wirecard respt. AndroidPIT .. (bin mir da jetzt nicht sicher was da gesperrt gehört) anzugeben ..
Ist jetzt zunächst mal eine Möglichkeit die ich zumindest ins Auge fassen würde.

— geändert am 15.03.2012, 21:26:16

lg Voss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

15.03.2012, 21:02:42 via App

Hallo Jörg,

Achtung! Mit Wirecard ist hier der Kreditkarten-Clearingpartner von AndroidPIT gemeint.

Es ist nicht die Rede von einer MyWirecard.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.136

15.03.2012, 21:21:11 via Website

Teufel ja .. Du hast Recht Carsten!

Danke für den HInweis!
Ich hab das oben mal editiert.

— geändert am 15.03.2012, 21:26:44

lg Voss

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 10

16.03.2012, 07:56:10 via App

super meinen account löschen hatte ich auch schon drangedacht... aber eben dann hab ich keine Verknüpfung zu meinen Apps.
Ich sag ja nicht das Androidpit schlecht ist, nur jetzt habe ich den Ärger. Kann man meinen Frust nicht verstehen? Bis jetzt hab ich von Wirecard nur die Info das das Löschen nicht geht. Bis jetzt hatte ich so etwas noch nicht erlebt. Und wie gesagt hätte beim Kauf der App ein Hinweis gestanden hätte ich das auch nicht auf dem Weg gemacht. Ich will keinen an den Pranger stellen. Wirklich nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

16.03.2012, 08:04:01 via App

Hi Tanja,

Ich kann Deinen Frust tatsächlich nicht verstehen.

Mit Deinen Kreditkartendaten kann fast kein Unfug getrieben werden. Zahlungen per Kreditkarte sind mit die sichersten Zahlungsweisen.

Selbst wenn jemand unautorisiert Deine Kreditkarte belastet, hast Du immer einige Wochen (!) Zeit, die Abbuchung ganz einfach zu widerrufen. Völlig risikofrei.

Insofern ist Deine Panik vor Missbrauch tatsächlich - für mich - unverständlich.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 16.03.2012, 08:04:24

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 10

16.03.2012, 08:08:30 via App

einfach wäre es auch die daten nicht zu speichern oder die löschung durchzuführen oder nicht?
klar gibt es wege im nachhinein aber den aufwand habe ich.
egal...ihr könnt den thread schliessen. Androidpit kann ja nichts machen.

— geändert am 16.03.2012, 08:13:25

Antworten

Empfohlene Artikel