Samsung Galaxy S — Google services-Framework angehalten

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

20.11.2011, 13:28:48 via Website

Hallo Leute,

In letzter Zeit bekomme ich auf meinem GT-I9000 sehr oft folgende Meldung…
Google services-Framework (Prozess com.google.process.gapps) wurde unerwartet angehalten.

Habe mir bereits eine neue Firmware draufspielen lassen (Fachhandel).

Firmware-Version: 2.2.1
Kernel-Version: 2.6.32.9
root@sep-57 #1
Buildnummer: FROYO.XXJQ3

Woran kann das liegen, und wie kann ein evtl. Fehler behoben werden.

Danke für eure Hilfe
Werner

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.687

20.11.2011, 18:28:22 via Website

Wann hast du das Update machen lassen?Die Firmware ist nicht die aktuellste.Die aktuellste über Kies verfügbare Version ist in der Regel 2.3.3 JVI! Es sei denn du hast ein Branding drauf?
Du könntest versuchen über einen Werksreset/Wipe den Fehler zu beheben. Aber vorsicht, danach sind alle Apps und SMS und Kontakte (sofern die nicht über Google synchronisiert werden) gelöscht!

Ich bin ein Kind der Straße.... keins aus dem Ghetto... mein Viertel war die Sesamstraße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

20.11.2011, 18:43:43 via Website

Hallo!

Ich habe das gleiche Problem, immer diese Fehlermeldung, aber an der Funktionsweise verändert sich dann nichts.

Da ich mit der Schnelligkeit total unzufrieden bin, hoffe ich, es liegt daran und jemand hat eine Lösung, bei der man nicht alles auf Werksanfang setzen muss.

Ich bin jedenfalls auch dankbar für Tipps...

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.297

20.11.2011, 20:19:38 via App

Kevin Richter
Wann hast du das Update machen lassen?Die Firmware ist nicht die aktuellste.Die aktuellste über Kies verfügbare Version ist in der Regel 2.3.3 JVI! Es sei denn du hast ein Branding drauf?
Du könntest versuchen über einen Werksreset/Wipe den Fehler zu beheben. Aber vorsicht, danach sind alle Apps und SMS und Kontakte (sofern die nicht über Google synchronisiert werden) gelöscht!

Ein Werksreset ist hier vollkommen überflüssig und wird dir nicht weiterhelfen. Irgendein Problem sorgt dafür, daß Deine Googlemail App angehalten wird. Bei dieser App handelt es sich um eine Systemapp. Mit einem Reset würdest Du alle selbst installierten Apps löschen. Die Systemdateien bleiben unangetastet. Es wird Dir also überhaupt nichts bringen. Da Du Froyo hast sollte der Fehler entweser bei googlemail selbst oder bei Gtalk liegen. Probiere mal ein Update der Firmware auf Gingerbread, vorzugsweise mit Odin. Wie das geht erfährst Du hier im Forum ausführlich. Da bei einem Update auf Gingerbread die Bootloader und Systemdateien neu eingespielt werden, sollte sich Dein Problem danach erledigt haben...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

20.11.2011, 23:52:00 via Website

Hey zusammen,

Danke für die Hinweise.

Das Gerät ist ohne Branding. Die Firmware wurde vor ca. 4 Monate neu drauf gespielt.
Habe zwar für alle Daten, Apps etc. ein Backup, trotzdem würde ich ungern das System platt mache n wollen und alles wieder drauf spielen. Dieses Prozedere habe ich bereits mehrfach hinter mir.

Dann werde ich mal mit dem zur Jahreszeit passendem Gebäck versuchen

Gruß
Werner

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

20.07.2012, 13:02:34 via App

Das Problem liegt nicht allein in der Anwendung, sondern im Google Konto in Verbindung mit dem betroffenen Geraet.
Problem eingrenzen.
Einstellungen - Konten und Synchronisation - automatische Synchronisation deaktivieren.
Konto auswaehlen - wenn mehr als eins dann nacheinander alle Konten probieren.
Jetzt nacheinander Kontakte, Mail und Kalender manuell synchronisieren.
Wo das nicht funktioniert liegt der Fehler.
Bei mir war das die Synchronisation zwischen einem Google Konto und dem Kalender.
Loesung.
Ein neues Konto eröffnen. Danach funktioniert die Synchronisation wieder einwandrei. Zumindest war es bei mir so.
Vor dem Löschen des alten Accounts aber unbedingt die mit dem alten Account verbundenen Daten sichern. Sonst sind
die Kontakte, Termine, etc. weg. Wenn ein Zweitgeraet vorhanden ist, reicht es auch, die automatische Synchroniation fuer dieses Konto zu deaktivieren. Das gibt dann mehr Zeit die Daten zu auf das neue Konto zu übertragen.

Insgesamt ärgerlich, sehr aufwändig und nur notwendig, weil Samsung und Google ihre Kunden mit vorinstallierten Programmen knebeln.
Sollte jemand wissen, wie der Fehler mit weniger Aufwand behoben werden kann, bin ich fuer jeden Tip dankbar.

— geändert am 20.07.2012, 13:25:26

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

20.07.2012, 13:24:23 via Website

Ich hab das Problem gelöst. Ich habe wieder ein HTC Smartphone... keinerlei Probleme mehr. Übrigens auch nicht mit meinem Galaxy Gab 2...

Antworten

Empfohlene Artikel