WLAN Probleme

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

15.11.2011, 14:56:44 via Website

Ich habe seit einer Woche das Archos 10.1. Es hat erst super funktioniert, nun bricht das Tablet ständig das surfen ab (WLAN zeigt aber trotzdem verbunden an) Mit meinem normalen PC funktioniert WLAN einwandfrei. Wir haben eine DLINK Router mit Kabel Deutschland. Hat solche Probleme noch wer und kann mir helfen?

VG
Nicole

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

15.11.2011, 15:08:15 via App

Das Archos Tab hat nur 256 MB Arbeitsspeicher und der ist recht schnell an seiner Leistungsgrenze.
Mit der App AndroidAssistant regelmäßig alle Task beenden und den Cache leeren.

Zusätzlich den Dolphinbrowser installieren .

Mfg.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

15.11.2011, 15:33:39 via Website

Mit dem Dolphin Browser ist das Problem tatsächlich noch schlimmer, obwohl der am Anfang total schnell war.
Auch refreshen bringt nichts, ich muss tatsächlich WLAN deaktivieren und aktivieren, dann geht es kurz.

Hab Router sowie Tablet mehrmals neu gestartet, aber nach dem ersten Seitenaufruf, ist die Verbindung schon wieder weg

— geändert am 15.11.2011, 15:34:19

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 297

15.11.2011, 17:54:31 via App

Hallo,
1. Ist der Wlan-Stromsparmodus aktiviert?
2. Wurde dem Archos vom Router eine feste Adresse vergeben?
3. Lade einen Cache Cleaner(z.B. 1Tab Cleaner) aus dem Market und leere regelmäßig die Cache.

— geändert am 15.11.2011, 22:55:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

16.11.2011, 19:25:03 via Website

Hallo Zusammen,

1.Stromsparmodus wo aktiviere oder deaktiviere ich diesen?
2. Wurde dem Archos vom Router eine feste Adresse vergeben?
Nein
3. Lade einen Cache Cleaner(z.B. 1Tab Cleaner) aus dem Market und leere regelmäßig die Cache.
Das tu ich öfter, aber ändert nichts.
Habe wo anders gelesen, ich soll im Router den Kanal wechseln, hilft auch nur kurz...

Noch Tipps?

VG

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 297

16.11.2011, 20:46:00 via Website

Hallo,
1. Stromsparmodus: unter EINSTELLUNGEN - DRAHTLOS&NETZWERKE - WLAN-EINSTELLUNGEN - bei Wlan-Netzwerke wählst du Dein Wlan aus (langes drücken) - Netzwerk ändern - ist hier bei "Stromsparmodus abschalten" ein Haken ist es bereits abgeschaltet, wenn nicht Haken setzen.
2. ich kenne den DLINK-Router nicht, deshalb lieber ins Router-Handbuch schauen. Es sollte jedoch auch mit Deinen Router möglich sein, feste IP-Adressen zu vergeben. Du kannst auch mal versuchen auf einen anderen Wlan-Kanal zu wechseln.
Für Dein Problem kann es verschiedene Ursachen geben. Ferndiagnosen sind schwer zustellen. Probier mal erst das mit dem Stromsparmodus.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

17.11.2011, 09:00:56 via Website

Hallo zurück.

Vielen lieben Dank für die Tipps. Es geht wieder.

Gebracht hat jetzt letzendlich, den Stromsparmodus abschalten, in Verbindung mit Kanal wechseln.

Viele Grüße
Nicole

— geändert am 17.11.2011, 09:01:27

Antworten

Empfohlene Artikel