HTC Desire HD — Wo sind meine Kontaktdaten? Im Google Konto gespeichert? WIe standard ändern.

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 191

14.11.2011, 13:10:13 via Website

Hi Leute,

Ich komme ehrlich gesat mit der "Telefonfunktion" vom HTC nicht gut klar. Finde es nach dem umstieg vom iphone sehr umständlich. Aber gut, das ist ein anderes Thema.

Um was es mir geht: Viele meiner Telefonnummern sind plötzlich verschwunden, nachdem ich 2 von 3 google konten gelöscht habe! Ich habe auch vor Kurzem gemerkt, dass das HTC neu eingespeicherte Telefonnummern standardmäßig ins google account speichert, unfassbar. Wo schalte ich es aus, das htc soll standardmäßig aufs telefon speichern.

WO kann ich denn auf meine google telefonnummern einsehen?

Im telefonbuch habe ich nur die möglichkeit mir folgendes anzeigen zu lassen:

"Alle
My Phonebook
Facebook
Facebook für HTC Sense
WhatsApp
HTC Sense"

Wenn ich auf Kontakte > Menu > Anzeigen > gehe, finde ich auch ein google konto. Ist dies die einzige Möglichkeit, wo meine verloren gegangenen Telefonnummern sein könnten?

Noch eine Frage: Hier sehe ich auhc, dass ich in "MyPhonebook" 28 EInträge habe, jedoch im "Telefon" 0 Einträge. Ich dachte, dies sein dasselbe, wo ist der Unterschied? Ich will doch lediglich und einfach alle meine Nummern auf dem Handy speichern, und nicht wirr kreuz und quer :S HELP FRIENDS :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.758

14.11.2011, 15:29:23 via Website

Entscheide Dich einfach für eines und deaktiviere alle anderen.
Ich empfehle ein Google-Konto zu aktivieren und dort auch alles syncen zu lassen. Die Telefonnummern hast Du damit auf dem Smartphone und bei Google. Bei einem Handywechsel oder neuem ROM hast Du alle Nummern auf einen Schlag wieder. Zu dem kannst Du die Kontakte auch bequem über den Browser pflegen. Die Kontakte bleiben auch ohne Internetverbindung auf dem Smartphone erhalten, sie sind halt lediglich mit dem google.Konto verknüpft.
Von Sense kann ich nur abraten.
(Google)-Kontakte mit Facebook verknüpfen ist mitunter recht praktisch (z.B. werden die Kontaktbilder übernommen, Geburtstage usw.).

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 191

14.11.2011, 16:52:43 via Website

Ich wollt dann mein HTC demnächst auch mit outlook synchronisieren (den kontakten dort, und den kalendereinträgen), kann ich nicht einfach myphonebook nehmen? was ist der unterschied zu "Telefon"?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

14.11.2011, 16:57:16 via Website

Hi,

john smith
Ich wollt dann mein HTC demnächst auch mit outlook synchronisieren (den kontakten dort, und den kalendereinträgen), kann ich nicht einfach myphonebook nehmen? was ist der unterschied zu "Telefon"?
MyPhonebook klingt mir ein bisschen danach, als ob das von einer App kommt?

Zum Thema Google/Outlook etc.:

Auch ich würde Dir dazu raten, generell die Kontakte mit Google zu verwalten. Und die Outlook-Geschichte mit Google zu synchronisieren.

Der Vorteil ist einfach immens, wenn Du später mal auf ein anderes Handy wechselst oder auch nur das Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen willst. Die auf Google gespeicherten Kontakte sind dann sofort wieder da...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 191

14.11.2011, 17:03:45 via Website

Ach so.. Ich dachte "Myphonebook" wäre etwas internes von HTC... Dann muss ich mich mal drum kümmern, wie ich das ding wegkriege und alles ins ganz normale "Telefonbuch" speichern.

Ich versuche es eher zu vermeiden, alle daten online auf google bereit zu haben. Habe ich ein ungutes gefühl dabei.

Was das Synchronisieren angeht, wozu brauche ich denn google, wenn ich einfach zwischen outlook und dem htc die kontakte synchronisieren möchte? Die in outlook gespeicherten Kontakte kann ich ja auch jederzeit auf ein neues Handy ziehen.....

grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

14.11.2011, 17:28:49 via Website

Hi,

Was das Synchronisieren angeht, wozu brauche ich denn google, wenn ich einfach zwischen outlook und dem htc die kontakte synchronisieren möchte? Die in outlook gespeicherten Kontakte kann ich ja auch jederzeit auf ein neues Handy ziehen.....
Mit Google geht's halt von überall. Hauptsache, Internet-Zugriff ist vorhanden. Und man muss nix antriggern, der Sync geht ganz von alleine...

Ich war anfangs auch skeptisch und eher ein Verfechter des "Ich synchronisiere mit gar nix, halte alles lokal am Handy"-Gedankens. Inzwischen kann und will ich mir nichts mehr anderes vorstellen, weil's einfach so unendlich bequem ist. Allerdings hätte ich persönlich auch sowieso erheblich mehr Skrupel, meine Daten einer Microsoft-Software wie Outlook anzuvertrauen als die Daten auf meinem Google-Konto zu speichern...

Mit einer Google-Phobie hätte generell kein Android-Handy ausgewählt, sondern - was-weiß-ich - Windows oder so...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

tom_cat

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.758

14.11.2011, 17:46:24 via Website

Mir ging es wie Carsten. Anfangs wollte ich meine Kontakte auf keinen Fall Google überlassen. Ich habe immer mit Outlook gesynct. Das funktioniert aber recht mies, unzuverlässig, einfach Mist. Und es geht eh nur bei HTC-Geräten.
Google ist einfach so was von bequem und komfortabel, ich will es nicht mehr missen. Und die Schnittstellen funktionieren zuverlässig. Kalender: Telefon, Google, Thunderbird. Von allen dreien kann ich drauf zugreifen und bearbeiten. Email: Meine pop3Konten rufe ich auch über google ab, so habe ich alles auf dem Rechner und auf dem Telefon. Facebook: Kontakte werden verglichen und ggf. angepasst. Alles in allem ist das ein gut funktionierendes Uhrwerk.
Will man ein Androidgerät ausnutzen, muss man Google einfach vertrauen, sonst funktioniert nur die Hälfte. Das ist bei Iphones aber sicher ähnlich.

— geändert am 14.11.2011, 17:46:45

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

14.11.2011, 23:08:28 via App

myphonebook ist das onlinetelefonbuch von t-mobile (um dort auch noch eine Sicherung der Kontakte zu haben)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 191

01.12.2011, 15:03:47 via Website

Also gut, ich bin bereit meine Kontakte mit Google zu synchronisieren. (Wobei ich mich frage, was denn genau das Problem ist, wenn man die HTC Kontakte mit Outlook abgleicht.)

Allerdings löst dies noch nicht folgendes Problem.Ich nutze nun mal auf meiner Arbeit Outlook. Darin speichere ich Termine ab. Diese Termine würde ich gerne auf dem HTC unterwegs sehen. WIe mache ich das? Und die neuen Outlookkontakte soll ich dann manuell ins HTC einspeichern?

Grüße

Antworten

Empfohlene Artikel