HTC Sensation — Lautstärke verstärken.

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 21

13.11.2011, 17:47:39 via Website

Hallo Leute noch eine Frage wie kann man den die Lautstärke erhöhen oder verbessern. Ich habe die volle Lautstärke eingestellt aber meine trotzdem das diese mir noch zu leise ist sowie wenn ich mir ein Lied anhören möchte gibt es ein App oder Programm wo man die Lautstärke deutlich erhöhen kann. Genauso bei dem Benachrichtungston sowie der Klingelton ist mir zu leise.
MfG
Burkhard

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

13.11.2011, 17:50:08 via Website

Vom Tip Ohrenarzt mal abgesehen, mit einem EQ bekommt man vll. die Musik etwas lauter und es gibt auch Programme für den PC, die die Musiltietel anheben.... Am Phone ist mir da nix bekannt.

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 416

03.12.2011, 00:47:32 via App

Power AMP hat den besten EQ den ich kenne.
Musik ist damit viel lauter bei meinem Sensation.

*Htc Legend » Htc Sensation » Htc One X*Medion Lifetab*

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.498

03.12.2011, 00:54:49 via App

ja, das stimmt, power amp ist echt gut... man kann auch extra einstellen. dass es Auf handyboxen abgespielt wird. dann ist es viel lauter... aber ich denke nicht, dass das so gut für die handyboxen ist... die von HTC sind ja generell nicht sooo toll :)
TIM

Antworten
  • Forum-Beiträge: 157

03.12.2011, 12:21:37 via Website

Die integrierten Lautsprecher vom Sensation sind auch wircklich sehr leise. Davor hatte ich das Sensation da war ja das Problem das der Lautsprecher zwar stark verzerrte aber laut war. Der vom Sensation ist zwar klarer aber dafür so leise das man wieder nichts versteht. Um im Auto zu auf lautsprecher zu telefonieren kaum zu gebrauchen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

03.12.2011, 12:47:17 via Website

Zum telefonieren, Musik hören etc. im Auto habe ich mir vor gut einem Jahr den da (allerdings bei Lidl) gekauft:
http://www.konsi-shop.de/Autoradio-mit-MP3-USB-Bluetooth-und-FB.html
Gibt auch schon wieder was neues:
http://www.lidl.de/de/SILVERCREST/SILVERCREST-Bluetooth-Autoradio-SAB-160-A1

Die Gerätelautsprecher sind wohl nicht dazu gedacht, im Auto, wo der Umgebungslärmpegel ja relativ hoch ist, damit zu telefonieren.
Besser funktioniert da eindeutig BT ans Autoradio, Mikro in Kopfhöhe an die A-Säule.

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

03.12.2011, 13:55:37 via Website

man findet im market einen haufen tools, die die lautsprecher an ihre "grenzen" bringen..
einfach mal volume boost suchen Market Link

lg ronny

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

03.12.2011, 14:00:32 via Website

Klar findet man viele Tools, aber ist es wirklich Sinn der Sache, diese Miniaturlautsprecher mittels Software dauerhaft zu überlasten und damit irgendwann gar nicht mehr zu haben?

Ich denke mir halt immer, es gibt einen Grund, warum HTC die Lautsprecher nicht mehr belasten, man sollte auch immer bedenken, dass das Sensation keine Stereoanlage ist >_>

LG, Helmut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

03.12.2011, 14:09:35 via Website

@ Helmut

da gebe ich dir natürlich recht.

auf die angebote im market kann man ja trotzdem hinweisen, zumal ja auch gefragt wurde, wie man die lautsprecher lauter bekommt.
das es natürlich nicht gut für die kleinen boxen ist, wenn man dies dauerhaft betreibt sollte man schon wissen.

aber zum ausprobieren kann man es ja schon mal testen :-)

lg ronny

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.498

03.12.2011, 22:29:12 via App

zuhause nutzte ich auch immer mein Handy zum Musik hören, aber eben über eine Anlage... mit Power amp verstärkte ich das Signal... aber den handyboxen würde ich das echt nicht antuen, wenn du noch lange spass dran haben willst :)
Gruß Tim

Antworten
  • Forum-Beiträge: 157

04.12.2011, 22:07:39 via Website

Helmut Poller
Zum telefonieren, Musik hören etc. im Auto habe ich mir vor gut einem Jahr den da (allerdings bei Lidl) gekauft:
http://www.konsi-shop.de/Autoradio-mit-MP3-USB-Bluetooth-und-FB.html
Gibt auch schon wieder was neues:
http://www.lidl.de/de/SILVERCREST/SILVERCREST-Bluetooth-Autoradio-SAB-160-A1

Die Gerätelautsprecher sind wohl nicht dazu gedacht, im Auto, wo der Umgebungslärmpegel ja relativ hoch ist, damit zu telefonieren.
Besser funktioniert da eindeutig BT ans Autoradio, Mikro in Kopfhöhe an die A-Säule.

LG, Helmut

Ich wechsle berufsbedingt oft die autos daher ist das für mcih nicht zu gebrauchen. Aber hast schon recht über bluetooth ist das schon am besten. Viele autos haben das aber noch nicht standard mässig drin.
Ist schon klar das der kleine Handy lautsprecher nicht ideal dafür ist aber man sollte doch über den tellerrand gucken. Mit Geräten von anderen Herstellern gehts doch auch. Zumindestens innerorts sollte es schon möglich sein damit zu telefonieren, für längere Autobahnfahrten steck ich mir dann schon den knopf ins ohr

Antworten

Empfohlene Artikel