Samsung Galaxy s2 Akku leer jetzt fährt nicht mehr hoch, Daten retten, ich zahle auch

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

05.11.2011, 12:22:23 via Website

Hallo ihr Lieben brauche dringend Hilfe.
Mein Samsung galaxy s2 ist der akku leer gegangen. Auf Ladegerät gesteckt eingeschaltet pin eingegeben---- danach abgestürzt und fährt nicht mehr hoch.
Habe von meiner kleinen Tochter sehr wichtige Fotos und Videos auf der internen SD.

Habe keine externe SD drin habe vorher auch kein Backup gemacht.

3Tasten-Kombination(Vol+) unter apply update from sdcard sehe ich meine ganzen ordner. Kann man das noch retten? Ich bin auch bereit bei Erfolg zu zahlen.
Bin echt unter Schock wg. den Videos und Bilder...
könnt ihr mich auch vielleicht anrufen oder ich rufe zurück: xxxxxxxxx (O2)
Bin aus Raum NRW

Edit by Moderation (J.Voss)
Bitte keine Telefonnummern in öffentlichen Foren posten! Kontaktaufnahme bitte per PN-Funktion

— geändert am 10.11.2011, 08:26:55 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

06.11.2011, 13:34:22 via Website

Was passiert bei einem wipe data/factory reset mit dem internen Speicher wo meine ganzen Bilder drauf sind?

DAS ERSCHEINT NACHDEM ICH die 3-TASTENKOMBINATION wähle:

Android system recovery < 3e >

reboot system now versucht geht nicht
apply update from sdcard da sehe ich meine apps und den wichtigen Ordner DCIM
wipe data/factory reset weiß nicht was das bewirkt, ob meine Daten(Bilder) verloren gehen
wipe cache partition habe ich gemacht nichts passiert

und weiter steht:
E:failed to mount/data(unknow error:0)

--Copying media files...
Succesfully copied meida files.

#MANUAL MODE#

--Updating application...
E:failed to mount/data (unknow error:0)
E:install_application_for customer:Can´t mount/data

your storage not prepared yet, please use UI me nu for format and reboot actions.
copy application failed.

--APPLING Multi-CSC...
Installing Multi-CSC
Applied the CSC-code ´VIA´.
Succesfully applied multi-CSC.

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

08.11.2011, 11:04:20 via Website

Schaut aus, als hätte es Dir das Dateisystem zerlegt. Ein "factory reset" würde sämtliche Daten löschen -- also Finger weg davon, bis Du Deine Daten gerettet hast! Das Einzige, was außer dem Reparatur-Service eventuell noch helfen könnte, ist der Anschluß per USB-Kabel an den PC. Vielleicht ist auch in diesem Zustand ein Zugriff auf das Gerät noch möglich, zumindest über ADB (Entwickler-Tool zum Zugriff auf das Gerät, "Android Debug Bridge") -- was allerdings die Installation des Android-SDK auf dem Rechner erfordern dürfte. Vielleicht gibt es ja einen Android-Entwickler in Deiner Nähe, den Du mit Deinem Gerät aufsuchen kannst?

Für die Zukunft: Solche Daten immer auf die externe Karte ablegen (oder zumindest kopieren). Die lässt sich dann nämlich auch recht problemlos mit einem Kartenleser am PC anschließen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 88

09.11.2011, 20:19:23 via App

versuch akku einlegen,ans ladegerät,dann 20 sek,den on knopf gedrückt halten

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 126

10.11.2011, 02:35:38 via App

Btw OT:

Ich verstehe deine Notlage, aber die Handynr. offen zu posten finde ich bedenklich....

iWhat!?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 315

10.11.2011, 07:41:19 via App

Du müsstest das Handy flashen. Je nach Vorgang bleiben die Daten von der SD drauf. Würde das aber jemandem überlassen der sich gut auskennt.

Antworten

Empfohlene Artikel