Google Galaxy Nexus — Samsung Galaxy Nexus - mein Wochenende damit

  • Antworten:50
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 250

30.10.2011, 20:36:20 via Website

Hi


wie ist es das neue Galaxy Nexus
wie wird es sein
besser als mein aktuelles


ich kann nur sagen es ist eine Wucht
jeder der wissen will wie ich das Samsung Galaxy Nexus erlebt habe

http://www.androidpit.de/de/android/blog/399200/Hands-On-Erster-Blick-auf-das-Samsung-Galaxy-Nexus-mit-Ice-Cream-Sandwich-aka-Android-4-0
hier gehts zum Blog


lg Steve

ach ja "luhu" danke beim helfen des erstellen des Blogs
leider liege ich krank zu Hause und hätte es dieses Wochenende nicht mehr geschafft.


mal ganz privat geschrieben

ich sage es mal so...
egal welche Anwendung man starten will es wird nicht lange gewartet, alles ist sofort geöffnet, mehrere wechsel hintereinander werden dann per gemütlichen gut Animierten geschmeidigen Aus und Einblenden der Anwendung überspielt.
diese Leistung steht sofort nach dem Einschalten bereit, alle HomeScreens sind geladen, alle Anwedungen abrufbereit im App Menü aufgereiht, das Samsung Galaxy Nexus weiß in seiner Form, seiner Bedienung und seiner Schnelligkeit zu überzeugen.es wirkt alles aus einem Guss und dabei hat es soviel Power welcher nicht durch einen schnellen wechsel zwischen den Apps zum Vorschein kommt oder gar den schnellen Seitenaufbau im Web Browser, es ist mehr seine Leichtigkeit und Animation die es zu einen Genuss macht immer und immer wieder das Tab zu wechseln,
nimmt man das Samsung Galaxy Nexus einmal in die Hand, wird es schwer es wieder los zu lassen, es fasziniert sofort, es ist diese Unscheinbarkeit, seine Schlichtheit, im Standby einfach eine schöne glatte dunkle Front.


hier ein paar Screenshots
DER START:

http://db.tt/PdzuuEO3












ungekürzte Version mit Tipp,Satz, Komma usw Fehler.
http://db.tt/V6s5e2Vw

— geändert am 31.10.2011, 14:00:52

Android und nur Android ... und sonst ab zur Telefonzelle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

30.10.2011, 21:01:14 via App

Vielen Dank für diesen sehr umfangreichen Bericht :)

— geändert am 30.10.2011, 22:31:54

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.533

30.10.2011, 21:07:16 via App

Recht ausführlich, danke hierfür ich weiss den Aufwand der hier drin steckt zu Schätzen. Aber sag mal bist du Werbefachmann? Bist Du Mitarbeiter bei Samsung oder Google? Alles irgendwie Superlative, du kannst mir nicht erzählen das du keine Schwachstellen feststellen konntest.

Beste Grüße, Denis ** || App Reviews || Das AndroidPITiden-Buch || AndroidPIT-Regeln || **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 250

30.10.2011, 21:20:25 via Website

Schwachstellen
gibt es genug

kein erweiterbarer Speicher
Empfang beim 3G im Mittleren Bereich (da ist das Note stärker)
die Kamera ist echt flink aber mehr als zum Panorama hat es nicht gereicht, ein Funktionen mehr wären nett gewesen.
die Kunststoff Rückseite ist zwar stabil bekannt vom Galaxy S2 aber bei so einem Gerät hätte es mehr sein dürfen
ein Akku mit 1750mAh ist ok aber für ein DualCore immer noch zu wenig
die LED ist im Nahbereich sehr gut verliert leider aber recht schnell
im Telefonwahlmenü kann man nicht direkt einen Namen anwählen (Dealer One) Name Stefan 783326
mehr als 5 Homescreen sind nicht möglich auch nicht weniger

Google Suche ist ein fixer Bestandteil am Home Screen ganz oben, dies ist so hinzunehmen
doch ich habe schon ein paar Punkte gefunden, nur diese waren recht nebensächlich da bei anderen Smartphone auch so bekannt

nein ich bin nicht in der Werbung tätig
könnte ich es besser hätte ich diesen Blog selbst eröffnet, anstelle einen Foreneintrag
ich bin nur in der Glücklichen Lage hin und wieder so ein paar mal im Jahr neues bischen Früher zusehen.

hatte auch das Galaxy Note nur waren die gewählten 72 Stunden einfach zu kurz

lg Steve

Android und nur Android ... und sonst ab zur Telefonzelle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.966

30.10.2011, 21:37:37 via App

Jetzt will ich es noch mehr. Super Bericht. Danke dafür...

Wenn es dunkel ist, fehlt Licht. //\ Wer Rechtschreibfehler findet: Die Ninjas waren es. :ph34r:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.256

30.10.2011, 21:50:55 via App

Stefan T.

ach ja "lulu" danke beim helfen des erstellen des Blogs
leider liege ich krank zu Hause und hätte es dieses Wochenende nicht mehr geschafft.

Bitte und Danke. Aber ich heiße luhu. :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 250

30.10.2011, 21:54:45 via Website

das lachen tut zwar weh, (husten) aber da musste ich mal kurz laut auf lachen,
ist schon geändert , sorry,
und danke dir nochmal

zum glück hast du nochmals alles gecheckt den ich hätte nur blödsinn geschrieben (siehe dein Foren Namen)


lg

Android und nur Android ... und sonst ab zur Telefonzelle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

31.10.2011, 08:33:49 via App

Echt super geschrieben Stefan :)

Hast du noch etwas im Bezug auf Nexus und Note zu sagen, was mir weiterhelfen könnte für meine Kaufentscheidung??

Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 593

31.10.2011, 08:40:20 via Website

Hallo Stefan und vielen Dank für den Blog!

Was mich etwas genauer interessieren würde, wären die folgenden zwei Punkte:


Im Vergleich zwischen Galaxy Nexus und iPhone 4(S) würde auf jeden Fall das Nexus besser abschneiden, auch wenn gemunkelt wird, dass die Pixelzahl hochinterpoliert wird... Auf jeden Fall ist es das beste Display, das ich jemals gesehen habe!

Wie genau meinst du das mit der hochinterpolierten Pixelzahl? Es ist ja bekannt, dass das Galaxy Nexus eine Pentile-Matrix einsetzt (und deswegen auf die hohe Auflösung kommt). Weißt du ob es eine RGBG- oder RGBW-Matrix ist? Wie sehen die feinen Schriften (z. B. im Browserfenster: schwarz auf weiß oder weiß auf schwarz) im Bezug zu herkömmlichen RGB-Matrizen aus?


Bei Neuigkeiten meldet sich dann die weiße Benachrichtigungs-LED zu Wort, die unscheinbar im Rand zwischen Touchscreen und Ladebuchse ihren Platz gefunden hat.

Kann sie Status-LED ausschließlich weiß leuchten? Das wäre schade! Immerhin hat das Galaxy Nexus überhaupt eine Status-LED, aber da sollte man doch beim TOP-Modell auf Multicolour setzen?!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 250

31.10.2011, 11:13:38 via Website

Hi

WOW, ich habe zwar das Glück gehabt das Nexus zu testen aber dies ist selbst für mich jetzt im Augenblick nicht möglich dies zu beantworten
werde aber zu Mittag eine telefonat führen um diese Frage schnellstens zu beantworten

was aber die Farben, Schärfe und Kontrast zwischen weiß auf schwarz angeht, es war mir eine freude dieses Gerät 3 Tage lang verwenden zu dürfen
SGS2 oder HTC Sensation alles geniale Displays aber das ist nochmals eine Nummer größer, selbst ein Apple Fan welcher dieses Gerät gesehen hatte meinte naja da kann wohl das iPhone 4s einpacken.

und die LED, leuchtet nur in weiß, ich kann sie nur EIN oder AUS stellen, aber ich denke dies lässt sich bestimmt ändern, (XDA) oder ein Update seitens Google

Android und nur Android ... und sonst ab zur Telefonzelle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 250

31.10.2011, 11:20:24 via Website

Hi

das selbe fragen mich 2 Freunde und ich mich selbst auch
warum ich wohl eher zum Nexus greife ist nicht das können an sich,
das Galaxy Note hat die selbe hohe Auflösung, und sogar zum Fix Speicher noch SD Erweiterung, stärkeren Akku und mehr Power,
noch dazu kann ich das Note mit dem Stift bedienen und der will nur beim Note seine arbeit verrichten.

ich denke der wer sich kein Table kaufen will aber einem das "Normale Display" zu klein ist sollte zum Note greifen
klar Android 2.3.5 aber Samsung hat versprochen hier kommendes Jahr Android 4.0 zu portieren
für alle anderen die ein DualCore Ihr Eigen nennen, ein Umstieg ist es dennoch wert,
auch wenn ich nach 3 Tagen Nexus nun wieder mein Sensation in der Hand halte, welches wenn ich das Nexus nicht kennen würde immer noch sage TOP Gerät.
und alle anderen die nun BSP. beim Provider verlängern können und schon ein Table zu Hause haben nehmt das Galaxy Nexus.




Fabian L.
Echt super geschrieben Stefan :)

Hast du noch etwas im Bezug auf Nexus und Note zu sagen, was mir weiterhelfen könnte für meine Kaufentscheidung??

Grüße

Android und nur Android ... und sonst ab zur Telefonzelle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

31.10.2011, 11:42:07 via App

Nur eine weiße LED? Gab es bei der Nexus-Vorstellung die LED nicht auch in grün zu sehen? (Im Hintergrund auf der Leinwand)
Wäre echt schade, wenn nativ nur weiß gehen würde.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

31.10.2011, 19:39:42 via App

Hallo Stefan, nur eine Frage.
Hat das Galaxy Nexus eine "Over The Air" Firmware-Update Möglichkeit in den Einstellungen? Oder ist man wieder auf diese Samsumg-Software angewiesen? Habe nämlich keinen Windows PC.
Wäre nett, wenn du mich diesbezüglich aufklären könntest.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 250

31.10.2011, 19:44:59 via Website

Hi ....

nun zum einen habe ich zwar mal online nach einen update gesucht.
jedoch Aktueller Stand wurde gemeldet.
ich gehe sehr stark davon aus das es nicht über Kies läuft.

das wäre mehr ein Rückschritt als eine Weiterentwicklung

Android und nur Android ... und sonst ab zur Telefonzelle

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

31.10.2011, 19:53:18 via App

Ok, danke für schnelle Antwort.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 593

01.11.2011, 11:18:20 via Website

@Stefan_T. Danke für deine Ergänzungen! Ich denke das mit dem Display ist eine sehr subjektive Sache. Die verschiedenen Techniken (sLCD, IPS-LCD, Super AMOLED und Super AMOLED Plus) haben jeweils ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile. Um diese zu Erkennen muss man schon gezielt auf die jeweilgen Stärken und Schwächen achten. Auf die Pentile-Matrix des Galaxy Nexus wird in Foren allerdings immer wieder negativ hingewiesen, das die daraus resultierende Bildschirmauflösung nur augenwischerei sei. Da gibt es u. a. Aussagen, dass die Auflösung effektiv etwa. 30 % geringer sei als bei herkömmlichen RGB-Matritzen (wie z. B. beim Sensation). Damit läge das Galaxy Nexus aber rechnerisch immer noch (etwa) auf dem Niveau des Sensation! Eine Pentile-Matrix hat unter anderm den Nachteil, dass Pixel im herkömmlichen Sinne fehlen. Andererseits sind die Pixel die vorhanden sind einzeln ansteuerbar. Das IPhone profitiert beim Vergleich in erster Linie von seiner (gegenüber den anderen Modellen) geringen Bildschirmgröße. Die Pixeldichte ist demnach eben sehr hoch.

Die Entscheidung Galaxy Nexus vs. Galaxy Note ist aus meiner Sicht primär von der Bildschirm-/Gerätegröße abhängig. Ich persönlich möchte in erster Linie ein Handy (bzw. Smartphone) haben. An eine gewisse Größe habe ich mich durchs Desire HD bereits gewöhnt. Ein noch größeres "Handy" als das Galaxy Nexus möchte ich für mich vermeiden. Ich persönlich habe und brauche auch kein Tablet, aber für jemanden der bereits ein Tablet hat, wäre das Galaxy Note aus meiner Sicht auch einfach zu groß. Das Galaxy Note ist für mich weder Fisch (Handy) noch Fleisch (Tablet). Wer mit dem Gedanken spielt sich ein Tablet zuzulegen, für den mag diese Überlegung durchaus interessant sein. Wie gesagt: ich denke das ist eine sehr persönliche Entscheidung! Aber hier im Thread geht es ja eigentlich NUR um das Galaxy Nexus! ;-)

Was die Status-LED betrifft, wäre es schön, wenn da jemand noch mal genauer recherchieren könnte. Wenn die wirklich nativ ausschließlich weiß kann, wäre das schade. Andererseits besteht natürlich Hoffnung, weil auch eine Multicolour-LED weiß leuchten kann. Wie die LED durch die Software angesteuert wird, steht erstmal auf einem anderen Blatt. Mir geht es erstmal darum, was hardwaremäßig verbaut wurde!

Bezüglich der Updates, sollte OTA doch selbstverständlich sein! Ist das bei Samsung Handys (z. B. Galaxy S2) nur über KIES möglich? Da Samsung im Fall des Galaxy Nexus ja nur der Hersteller, nicht aber der Vertreiber (Google) ist, besteht ja Hoffnung, dass das Galaxy Nexus mit KIES gar nichts zu tun haben wird.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

01.11.2011, 11:27:26 via App

mittelhessen
besteht ja Hoffnung, dass das Galaxy Nexus mit KIES gar nichts zu tun haben wird.

Das hoffe ich aber doch mal ganz stark. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.966

01.11.2011, 13:12:23 via Website

mittelhessen
besteht ja Hoffnung, dass das Galaxy Nexus mit KIES gar nichts zu tun haben wird.


Ich auch... aber kies gibt es ja für mac... zum Glück einer der Gründer warum Ich nur Samsung kaufen werde in Zukunft. BZW Google Handys die auf solche software verzichten.

aber das ist meine Meinung.. und ein anderes Thema.. Ich Spare Geld und im Januar bzw Februar hol ich mich das Gnexus und bis dahin werde ich hier im forum mitlesen und Fehler die Andere machen finden nicht machen bzw schon kennen.

Die LED in bunt wäre schon schön. beim x10 hat jede Anwendung(von mir eingestellt) ne andere Farbe. Aber wenn nicht dann halt nicht. Ich persönlich kann damit leben. Hauptsache es blinkt überhaupt.

Wenn es dunkel ist, fehlt Licht. //\ Wer Rechtschreibfehler findet: Die Ninjas waren es. :ph34r:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 593

01.11.2011, 14:33:04 via Website

Christoph

Die LED in bunt wäre schon schön. beim x10 hat jede Anwendung(von mir eingestellt) ne andere Farbe. Aber wenn nicht dann halt nicht. Ich persönlich kann damit leben. Hauptsache es blinkt überhaupt.

Genauso kenne ich es auch von meinem alten XPeria X1! Eine Multicolour-LED hat den Vorteil, dass man eben, je nach Software, die Farben auch frei zuordnen kann. So weiß man z. B. gleich ob sie wegen eines verpassten Anrufs, einer verpassten Nachricht, eines Termins, eines leeren Akkus usw. blinkt. Dass eine LED vorhanden ist, ist grundsätzlich schon mal positiv! Dass es anders geht, zeigt Samsung beim Topmodell Galaxy S2. Dort wird komplett auf eine Status-LED verzichtet, was ich ehrlich gesagt als äusserst schlecht empfinde. Ich möchte mein Handy z. B. in einer Passivhalterung oder auf dem Tisch liegend nicht jedes mal in die Hand nehmen müssen um zu schauen ob eine Nachricht eingegangen ist usw.

Wie gesagt: sofern jemand mehr dazu weiß: raus mit der Sprache! :-D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

02.11.2011, 11:47:17 via Website

Denke wird das selbe sein wie beim Nexus One. Grundlegend geht die Status-LED nur in weiß aber mit CM oder anderen Mods kann man alle Farben, Blinkgeschwindigkeit etc für verschiedene Apps einstellen.
Und da die meisten die sich ein Nexus-Handy kaufen dies ja vorraussichtlich sowieso rooten werden denke ich is das auch völlig in Ordnung so. (zumindest für mich, weil ich meins direkt am erst-möglichen Tag rooten werde ;-) )

Antworten

Empfohlene Artikel