Gekaufte Apps sichern?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 29

23.10.2011, 17:43:53 via Website

Servus!

Der Hauptgrund dass ich noch nie Geld für eine App ausgegeben habe,
ist in erster Linie die Unsicherheit was damit ist, wenn das Gerät kaputt
geht oder ich ein anderes Gerät kaufe.

Bei klassischer Software bekommt man einen Datenträger, installiert diesen
und kann ihn wenn man muss neu installieren. Bei Android ist mir das unklar.

Wie funktioniert das mit gekauften Android Apps, wie bei teuren Apps wie z.B. Navigon Software?
Muss oder/und kann ich diese sichern?
Werde ich als Kunde der Software wieder erkannt oder muss ich neu kaufen?
Was geht, was geht nicht, was darf ich?

Würde mich über Infos hierzu freuen.

Grüße
Marcus

— geändert am 23.10.2011, 17:44:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

23.10.2011, 17:58:48 via Website

Du kaufst die Apps auf Deinen Account, nicht für ein bestimmtes Phone. Das bedeutet, wenn Du Dir ein neues Phone kaufst, kannst Du diese wieder auf dem Neuen installieren. Kein Problem.

— geändert am 23.10.2011, 17:59:15

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 490

23.10.2011, 19:21:29 via Website

Hi,


natürlich werden Deine gekauften Apps auf Deinem Account gesichert und wenn Du ein neues Handy hast und dieses wieder mit dem selben Account betreibst kannst Du dir die gekaufte Software wieder aus dem Market runterladen.

Wenn Du deine Apps aber sichern willst, egal weswegen sei es weil es Dir zu stressig ist bei neu Installation alles wieder ausm Market zu laden oder weil Du gerne ein Backup Deiner Daten haben willst.

Dazu kannst Du bei einem Rooted Android Titanium Backup nehmen, dies ist die wohl beste App um Deine Apps samt Einstellungen zu sichern. Hierbei wird ein Backup angelegt auf Wunsch welches Du immer wieder Wiederherstellen kannst. Wenn Du die Pro App hast kannst Du gleichzeitig zum Backup auf Deiner SD Karte auch ein Backup auf Dropbox anlegen. Bei der Pro Version geht auch das wiederherstellen der Apps schneller und Du hast noch mehr Vorteile aber dazu kannst Du dich gerne in anderen Posts informieren.

Wenn Dein Android ohne Root rennt dann kannst Du App Monster nehmen, damals als ich noch App Monster nutze konnte man alle seine Apps als .apk auf der SD Karte sichern und nach Wunsch diese mit Hilfe eines Dateimanagers wiederherstellen, dann kam die Pro Version raus welche ich mir hier auf Androidpit gekauft habe mit der man dann weiterhin ganz normal die Apps einzeln in App Monster wiederherstellen konnte. Was jetzt der Unterschied zwischen Pro und Free ist kann ich Dir leider nicht sagen.
Aber App Monster sollte so wie ich das lese bei Dir die richtige Wahl sein, da ich denke das Du dein Handy nicht gerootet hast.

Es kann natürlich sein das es noch mehr Möglichkeiten gibt um seine Apps zu sichern, ich sage hier nicht das diese beide Methoden die Einzigen sind. Ich sage nur das diese beiden Methoden die besten für mich selber waren oder auch noch sind.
Schau Dir beide einfach mal an und Entscheide dann selber welche Methode für Dich am besten ist.


LG
Gabriel

Wenn Ihr was von mir wollt schreibt mich auf meiner Webseite

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

24.10.2011, 09:39:50 via Website

Die Pro-Version vom AppMonsterchen sichert bei jeder Installation automatisch das *.apk -- somit geht einem keine Version "flöten". Außerdem gibt es einen Batch-Modus für die Installation. Bei der Gratis-Version musst Du die Sicherung manuell vornehmen, und es gibt keinen Batch-Modus für die Wiederherstellung. Das sind so grob die wichtigsten Unterschiede.

Antworten

Empfohlene Artikel