Google Galaxy Nexus — FM, USB OTG, MHL

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2

19.10.2011, 15:11:56 via App

Hi,

mich würde interessieren, ob die im Titel genannten Features im Galaxy Nexus enthalten sind oder nicht. Bisher habe ich diesbezüglich keine Infos finden können. Weiß jemand Genaueres?

Gruß
Florian

— geändert am 04.11.2011, 21:27:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

20.11.2011, 17:08:39 via Website

Hallo FlowRyan!

Mich würde auch interessieren ob es USB OTG von Haus (Stock Rom) aus unterstützt (dann könnte ich sogleich die 16 Gb version kaufen und muss nicht auf die 32er warten :D!).

Was ich zur Zeit sagen kann, ist, dass man auf dem Nexus One durch einen Mod den FM receiver freischalten kann. Ich denke das wird beim Galaxy Nexus nicht anders sein.

Das Galaxy Nexus verfügt über einen HDMI / MHL Anschluss :)

— geändert am 20.11.2011, 17:08:51

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.966

20.11.2011, 17:51:16 via App

Ich habe zwar viel Ahnung, aber Kann mir mal jemand sagen was USB otg und mhl heißt

Wenn es dunkel ist, fehlt Licht. //\ Wer Rechtschreibfehler findet: Die Ninjas waren es. :ph34r:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

20.11.2011, 22:42:36 via Website

Christoph
Ich habe zwar viel Ahnung, aber Kann mir mal jemand sagen was USB otg und mhl heißt

USB OTG = USB on the go = das Gerät übernimmt die Host Funktion eines Computers und somit wird ein Datenaustausch z.B zwischen Smartphone und USB Stick möglich (Hier zu dem Galaxy Nexus wichtig weil es kein Möglichkeit der Speichererweiterung durch eine SD-Karte hat). Dazu braucht es lediglich ein USB Zwischenstück damit der USB Stick ans Handy angeschlossen werden kann.

MHL = Mobile High Definition Link = Um es einfach auszudrücken, es ermöglich durch direkte Verbindung zwischen Fernseher und Smartphone, HD Videos anzusehen (bis zu 1080p) :). Es braucht ein HDMI Kabel damit es funktioniert. Dieses Feature find ich persönlich nicht notwendig aber naja wenn man es hat dann hat man es :)

— geändert am 20.11.2011, 22:44:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.966

21.11.2011, 06:03:37 via App

Danke. Warum schreibt das nicht? :-D

— geändert am 21.11.2011, 06:03:54

Wenn es dunkel ist, fehlt Licht. //\ Wer Rechtschreibfehler findet: Die Ninjas waren es. :ph34r:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 593

21.11.2011, 08:43:37 via Website

Emil

Was ich zur Zeit sagen kann, ist, dass man auf dem Nexus One durch einen Mod den FM receiver freischalten kann. Ich denke das wird beim Galaxy Nexus nicht anders sein.

Bisher wird, besonders im Nachbarforum, davon ausgegangen, dass das Galaxy Nexus kein Radio hat. Diese Aussagen stützen sich aber nur auf der Tatsache, dass ein integriertes Radio weder beworben wird, noch -ab Werk- eine entsprechende APP dafür installiert ist. Wie du selber scheibst, sind diese beiden Dinge aber keine Ausschlusskriterien, da das beim Nexus One ja wohl ähnlich war. Es ist also deshalb durchaus möglich, dass auch das Galaxy Nexus hardwaremäßig ein Radio verbaut hat (welches dann aber erst durch Mods und Apps nutzbar wäre). Ich hoffe drauf!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.966

21.11.2011, 09:02:38 via App

Warum macht man sowas. Radio einbauen aber keine Software aufs Handy packen?

Wenn es dunkel ist, fehlt Licht. //\ Wer Rechtschreibfehler findet: Die Ninjas waren es. :ph34r:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 593

21.11.2011, 09:07:57 via Website

Die Frage kann ICH dir leider nicht beantworten! Fakt ist aber, dass es sowas durchaus gibt. Über die Gründe könnte man durchweg diskutieren (GEZ, Kompatibilität bzw. rechliche Lage der Frequenzbereiche der einzelnen Länder usw.). An dieser Stelle sollte es aber eigentlich nur darum gehen, ob das Galaxy Nexus ein Radio hat oder nicht. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.966

21.11.2011, 11:37:23 via App

Nun eine wirkliche Antwort habe ich auch nicht erwartet. War eher eine rhetorische frage.

Wenn es dunkel ist, fehlt Licht. //\ Wer Rechtschreibfehler findet: Die Ninjas waren es. :ph34r:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

21.11.2011, 19:39:55 via Website

Ist wegen dem usb otg schon was bekannt? Oder wäre es möglich durch ein mod es zu aktivieren? Muss ein smartphone gewisse voraussetzungen erfüllen um usb otg möglich zu machen oder kann das durch eine installation einer software erreicht werden?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2

23.11.2011, 09:42:56 via App

Soweit ich weiß ist das von der Hardware abhängig und kann nicht allein durch Software emuliert werden.
Ich habe jetzt zwar leider keine Quellen, aber in diversen anderen Foren habe ich gelesen, dass sowohl USB OTG als auch MHL im Galaxy Nexus integriert sind.

— geändert am 23.11.2011, 09:44:48

Emil

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.387

27.11.2011, 13:30:11 via Website

..um dann FM nutzen zu können muss das GNexus wohl gerootet werden/sein und dann kann man zBsp. das "Spirit-FM" aus dem Market verwenden...Gruss Svenne

...--- LG G3 ---...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

16.12.2011, 00:01:31 via Website

Sven R.
..um dann FM nutzen zu können muss das GNexus wohl gerootet werden/sein und dann kann man zBsp. das "Spirit-FM" aus dem Market verwenden...Gruss Svenne

Spirit FM läuft nicht (findet keinen kompatiblen FM Chip).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

21.12.2011, 20:08:17 via Website

Hallo zusammen!

Könnte mir jemand einen Tipp geben wo ich in der Preiskategorie von 1-15 CHF ein USB OTG Host kabel kaufen kann ohne mich bei Ebay Ricardo etc. anzumelden?

Digitec, Brack sind zu teuer und Martech spinnt mit den Lieferkosten welche stolze 7.50 CHF kosten! :O

Ich wäre bereit eine Kredikartenbezahlung durchzuführen sofern ich dann keine andere Post (Werbung etc.) nach Hause zugeschickt bekomme.

Dankeschön

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

02.01.2012, 17:48:39 via App

Sven R.
..um dann FM nutzen zu können muss das GNexus wohl gerootet werden/sein und dann kann man zBsp. das "Spirit-FM" aus dem Market verwenden...Gruss Svenne

ohne einen FM Chip wird das nichts. das GN wurde auch bereits von Bloggern zerlegt und dabei wurde kein entsprechender Chip entdeckt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

02.01.2012, 21:50:41 via Website

Bastilein m

Ich hab mir für 10 € einen Adapter bei dem Händler geholt, der auch die Artikelnummer 110800071249 "in der Bucht" anbietet.
Arbeitet tadellos!
Leider muß man eben extern eine Spannung anlegen (Warum kann man die denn nicht vom Nexus abgreifen, wenn das doch auch als USB-Host fungieren kann?)


Benjamin A.
Sven R.
..um dann FM nutzen zu können muss das GNexus wohl gerootet werden/sein und dann kann man zBsp. das "Spirit-FM" aus dem Market verwenden...Gruss Svenne

ohne einen FM Chip wird das nichts. das GN wurde auch bereits von Bloggern zerlegt und dabei wurde kein entsprechender Chip entdeckt.

Inzwischen ist ja auch das Service-Manual online. Auch dort gibt es keinen entsprechenden Chip (zumindest hab ich in den Schaltplänen keinen gefunden)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

02.01.2012, 21:52:19 via Website

N2k1
(Warum kann man die denn nicht vom Nexus abgreifen, wenn das doch auch als USB-Host fungieren kann?)

Vermutlich weil die Spannung zu niedrig ist. Es hieß mal dass unter MHL 2.0 eine externe Stromversorgung durch den Fernseher erfolgen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

03.01.2012, 16:31:21 via Website

Simon V
N2k1
(Warum kann man die denn nicht vom Nexus abgreifen, wenn das doch auch als USB-Host fungieren kann?)

Vermutlich weil die Spannung zu niedrig ist. Es hieß mal dass unter MHL 2.0 eine externe Stromversorgung durch den Fernseher erfolgen kann.

Wieso denn zu niedrig? Ich führe die externe Spannung via USB-Kabel zu.

Antworten

Empfohlene Artikel