Erfahrungsberichte/Reviews/FAQ des HTC Sensation XE

  • Antworten:35
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 16

08.10.2011, 10:08:50 via Website

Hallo Leute,

würde mich freuen, wenn die neuen User des XE hier ein paar Erfahrungsberichte oder kleine Reviews einstellen könnten!

Danke!!! :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

09.10.2011, 21:28:48 via App

Habe mir eins Samstag im Saturn gekauft technisch wie das normale Sensation, Sound super ! Leider hat es einen gelbstich und werde es daher umtauschen bzw. einschicken lassen.

— geändert am 09.10.2011, 21:30:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

10.10.2011, 07:41:53 via App

Moin...mal in Kürze...für all die, die heute losrennen um sich das SXE zu holen.

Also was mein Vorschreiber bzgl. Sound schreibt kann ich leider nicht bestätigen. Es wurde ja extra damit geworben, dass das BeatsProfil sich NUR mit den BeatsKopfhörern aktiviert...das tut es aber mit jedem anderen Kopfhörer auch. Da ich zum einen selbst Musiker bin, zum anderen mein Handy als Player täglich im Einsatz habe, muss ich was den Sound angeht sagen, das die BeatsKopfhörer sicherlich nicht schlecht sind, aber im direkten Vergleich zu meinen UltimateEarsKopfhörern für 35 Euro definitiv schlechter abschneiden...die Bässe sind schwächer, die Höhen kratzen manchmal ein wenig wenn man die Musik laut macht. ich weiß nicht, wie viel die Beats kosten würden, aber ich denke mal mehr als 35 Euro....dafür kann man an den Hörern selbst in Bezug auf den Hörerkorpus nix meckern...die sind aus Metall und entsprechend schwer und robust...dafür sind die Kabel jedoch an den Hörern sehr dünn und bei täglichem Einsatz ist es nur eine Frage, wann es zu Kabelbrüchen kommt...wenn man die Kabel nicht sogar versehentlich bei einer schnellen Bewegung oder daran hängen bleibt, abreißt. Sitzen die Hörer zu tief im Ohr, ist der Sound blechern, und zu weit draußen hat man das Gefühl, sie fallen raus...daran ändern auch die vielen mitgelieferten Ohraufsätze nix. werde die Beats heute ausgiebig testen und wieder berichten! Das war für mich persönlich nämlich der HauptPunkt des Kaufes...der Sound...sonst hätte ich mir günstiger das normale Sensation holen können. Bin allerdings nicht enttäuscht jetzt...das SXE ist ein echt geiles Teil...werde, wie schon berichtet in den nächsten Tagen einen Vergleich von NormalDesire und SXE schreiben. Allen einen guten Start in die neue Woche!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 146

10.10.2011, 09:00:52 via Website

Kay R.
Moin...mal in Kürze...für all die, die heute losrennen um sich das SXE zu holen.

Also was mein Vorschreiber bzgl. Sound schreibt kann ich leider nicht bestätigen. Es wurde ja extra damit geworben, dass das BeatsProfil sich NUR mit den BeatsKopfhörern aktiviert...das tut es aber mit jedem anderen Kopfhörer auch. Da ich zum einen selbst Musiker bin, zum anderen mein Handy als Player täglich im Einsatz habe, muss ich was den Sound angeht sagen, das die BeatsKopfhörer sicherlich nicht schlecht sind, aber im direkten Vergleich zu meinen UltimateEarsKopfhörern für 35 Euro definitiv schlechter abschneiden...die Bässe sind schwächer, die Höhen kratzen manchmal ein wenig wenn man die Musik laut macht. ich weiß nicht, wie viel die Beats kosten würden, aber ich denke mal mehr als 35 Euro....dafür kann man an den Hörern selbst in Bezug auf den Hörerkorpus nix meckern...die sind aus Metall und entsprechend schwer und robust...dafür sind die Kabel jedoch an den Hörern sehr dünn und bei täglichem Einsatz ist es nur eine Frage, wann es zu Kabelbrüchen kommt...wenn man die Kabel nicht sogar versehentlich bei einer schnellen Bewegung oder daran hängen bleibt, abreißt. Sitzen die Hörer zu tief im Ohr, ist der Sound blechern, und zu weit draußen hat man das Gefühl, sie fallen raus...daran ändern auch die vielen mitgelieferten Ohraufsätze nix. werde die Beats heute ausgiebig testen und wieder berichten! Das war für mich persönlich nämlich der HauptPunkt des Kaufes...der Sound...sonst hätte ich mir günstiger das normale Sensation holen können. Bin allerdings nicht enttäuscht jetzt...das SXE ist ein echt geiles Teil...werde, wie schon berichtet in den nächsten Tagen einen Vergleich von NormalDesire und SXE schreiben. Allen einen guten Start in die neue Woche!!!

Viel interessanter wäre ja zu wissen ob der Sound allgemein besser ist als bei anderen Smartphones. Wenns eh auch mit anderen Kopfhörern geht, umso besser ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

10.10.2011, 09:15:40 via Website

Hallo nochmal,
Der Sound ist wirklich viel besser als beim normalen Sensation! Endlich auch angenehm laut. Über die Kophörer kann man sicher Streiten finde Sie aber wirklich nicht schlecht, der Klinkenstecker macht sicher nicht den Langlebigsten eindurck da muss ich Kritik üben auch mit dem Sitzt der Stöpsel muß ich meinem Vorredner recht geben, aber Klanglich immernoch um welten besser als beim alten Sensation!
Habe vor kurzem ein I-Pod für 250€ gehört der mit sicherheit nicht besser geklungen hat.
Da ich beruflich aber 10 Jaher im Auto Hifi bereich tätig war und mich immernoch damit befasse kenn ich mich mit Klang natürlich auch etwas aus... aber über Klang kann mann Sich sicher auch Streiten ;-)

— geändert am 10.10.2011, 11:51:10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

11.10.2011, 09:31:00 via Website

Hallo
Leider scheinen dieser Gelbstich mehrere Geräte zu haben :-(
war gestern im Saturn und habe es gegen ein neues getauscht, muss wohl warten bis das Problem behoben ist und dann nochmals Reklammieren....
wäre schön zu erfahren ob dieser gelbstich auch auf den anderen Geräten vorhanden ist...
mein altes Sensation hat dieses Problem nicht.
Das ist ärgerlich, tauschte besser Sound gegen schlechtere Farbdarstellung...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

11.10.2011, 17:56:42 via Website

Martin Maier
Habe mir eins Samstag im Saturn gekauft technisch wie das normale Sensation, Sound super ! Leider hat es einen gelbstich und werde es daher umtauschen bzw. einschicken lassen.


Hi leute, ich war heute im MM in Vettelheim, dort habe sie noch 7 SensXE. konnte mal kurz testen. muss sagen es ist sauschnell, aber der Sound den kannst du vergessen, der ist so was von schlecht, schlechter geht es nicht, leiser als mein normales Sensation. wie kann man so ein Phone überhaupt auf den Markt bringen. für 299 Euronen könnte man es kaufen, aber keinen Cent mehr. Mit dem Headset durfte ich nicht testen, ist ja klar. Mal abwarten ob HTC mal des wegen ein softwareupdate raus bringt, wäre dringend notwendig. Ich behalte meines erst mal.:(:(:(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

12.10.2011, 10:33:57 via Website

Moin,

da hier doch einiges geschrieben wurde, das ich komplett anders einschätze habe ich mich also für diesen Beitrag angemeldet. Nach einem iPhone 4 und einem Samsung Galaxy S2 habe ich seit 3 Tagen das HTC Sensation XE.

3 kurze Zusammenfassungen:
1. Einschätzung im Verhältnis zum iPhone - Das Preis-Leistungs-Verhältnis kommt mir besser vor. Geschwindigkeit und Display finde ich deutlich besser. Auch das "in-der-Hand-Gefühl" und das Design sind SEHR gut.
2. Einschätzung im Verhältnis zum Galaxy S2 - Auch hier finde ich das Sensation XE besser. Geschwindigkeit und Display sind besser. Bis auf das fehlende Swype gefällt mir auch die Software besser. Meine Frau hat das Galaxy immer gehasst. Auch ihr gefällt das Sensation XE besser.
3. Sound - der ist wirklich richtig gut. Besser als Galaxy S2. Probiert habe ich auch den Kopfhörer-Vergleich mit einem Ultimate Ears Triple fi 10 (mit angepassten Ohrstöpseln) Die Klang-Charakteristik ist beim Beats anders, deutlich tiefer, trotzdem kommen die Höhen nicht zu kurz. Ich finde den Sound des Beats am XE spitze!

Einen Gelbstich konnte ich nicht feststellen. Ich habe 499 bei Saturn bezahlt, finde den erhaltenen Gegenwert sehr gut.

Gruß

Dirk

Martin M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

12.10.2011, 10:40:12 via Website

@Dirk
Könntest Dubei Gelegenheit bitte mal die Tonqualität des Mikros in der Videofunktion testen und deine Meinung abgeben?!
Übersteuert das Mikro genauso schlimm wie hier im Videotest des normalen Sensation (die Stimme hört sich wie bei einer Fußballübertragung aus den 50ern an ;)) -> http://www.youtube.com/watch?v=18qzmLKUG9o&feature=player_embedded&hd=1
Das würde mich wirklich interessieren - ich danke Dir vielmals!!

— geändert am 12.10.2011, 10:41:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 146

12.10.2011, 15:50:34 via Website

Zum BEATS sound:
Hab jetzt mal ein paar Alben durchgehört und der BEATS EQ bringt den Sound schon ein bisschen besser als ein 0815-Smartphone rüber. Jedoch sehr sehr sehr Basslastig (Bässe überschlagen sich jedoch nicht! PowerAMP hat bei solchen Bässen schon überschlagen). Jedoch für mich zu wenig Höhen und Mitten -> Alles recht Dumpf...

War aber natürlich klar. Es gibt keinen "Universal-EQ". Genau wie jede CD (jeder Song) einzeln gemixt wird, brauch ich auch für jede CD andere EQ-Einstellungen. (Wie genau (oder ob?) sich der BEATS-EQ Song-,Album-,Musikstilspezifisch ändert, weiss ich natürlich nicht ;)

Natürlich kann es Musikstilabhängig sein. Ich habe z.Bsp. kein Pop, HipHop oder Trance/Electro/Dub. etc. ausprobiert, kann mir jedoch vorstellen, dass es z.Bsp. bei Dubsteb recht fett daher kommt.

Grösstenteils hör ich aber (meist von Joey Sturgis oder Cameron Mizell produzierten) Metalcore. Und da macht der BEATS-EQ wenig richtig.

Naja ich probier mal wieder PowerAMP runter zu laden und dann das Beats Profil noch selber mitm EQ anzupassen ;)

Ich würd mal so sagen 3/5 Sternen, für den BEATS-EQ.

— geändert am 12.10.2011, 16:13:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 146

12.10.2011, 16:18:51 via Website

Clemens Gareus
...aber der Sound den kannst du vergessen, der ist so was von schlecht, schlechter geht es nicht, leiser als mein normales Sensation.
Der Sound auf den es eigendlich ankommt - über die Kopfhörer ist brutal laut. ¨
Vergleich: beim HTC Desire hatte ich immer ~zweitoberste Lautstärke - Beim HTC SensationXE habe ich halbe (!!) Lautstärke (Output wurde wohl mit dem Beats-EQ erhöht)

Ob der Sound durch den Lautsprecher laut ist ja nun wirklich kein Kaufargument. Nehme aber mal an dass sie die Lautstärke womöglich zurückgeschraubt haben, weil der Sound zu "blechern" war, wenn er beim Sensation hochgeschraubt wurde.
Wobei ich nicht verglichen habe ob es tatsächlich leiser ist.

— geändert am 12.10.2011, 16:21:12

Martin M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

13.10.2011, 00:30:48 via Website

mein erster Tag mit dem XE:

rundum begeistert ! es ist blitzschnell und flüssig zum bedienen, ist optisch ein hingucker, Bilder und Video wie beim normalen Sensation, der Beats - Sound kristallklar. Habe es zuerst mit meinen DJ - Kopfhöhrern von Panasonic getestet, da ich bis Heute noch nie überzeugt war von In-ear Kopfhörern. Dabei ist mir aufgefallen dass die Lautstärke merklich höher ist. Beim bisherigen Sensation meistens auf maximum gehört, jetzt höchstens 3/4 und das Klangerlebnis ist das Beste was ich von MP3 Sound bisher gehört habe. Bei voller Lautstärke hat es die Panasonic Kopfhörer tatsächlich überfordert. Habe jetzt zuhause mal die beigelegten In-ear Kopfhörer getestet, die sind ja echt gut ! Diese konnte ich dann auch auf voller Lautstärke hören, aber für mein empfinden schon fast ungesund laut.

Konnte Heute viel Werbung für HTC und Android machen, meinen Arbeitskolleginnen/Kollegen ist sofort aufgefallen dass ich mit einem neuen neuen Gerät unterwegs bin und ich habe das Gefühl, für einige war das iPhone4 das letzte Apfel Gerät ;-) Die Leistung des Akkus ist schon am ersten Tag eindeutig besser als beim normalen Sensation.

— geändert am 13.10.2011, 02:19:38

Martin M.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

13.10.2011, 08:26:15 via Website

Naja ich probier mal wieder PowerAMP runter zu laden und dann das Beats Profil noch selber mitm EQ anzupassen ;)


Leider Funktioniert der Beats Sound nur mit dem Integriertem Player von HTC , habs Gestern getestet.
Wem der Sound aus dem normalen Lautsprecher zu leise ist, kann mal
[app]https://market.android.com/details?id=com.TEST.android.lvh&feature=order_history[/app]
probieren, hat mir beim alten Sensation gute Dienste geleistet.
Werde bei gelegenheit berichten ob dies auch beim neuen funtzt. ;-)

— geändert am 13.10.2011, 10:05:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

13.10.2011, 21:39:53 via App

Info
leider scheint die app Volume+ auf dem xe nicht zu funktionieren...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 129

15.10.2011, 10:09:55 via Website

Also zu erst... Kotz, immer diese Unpacking Vids auf YouTube. Juhuu, ich hab es und guckt mal wie toll ich es auspacke. Sry, nicht persönlich nehmen, nervt mich nur.

Zum XE:
Ich habe es auch, aber nicht wegen Beats. Ich fand es im farblichen Design nur schöner und etwas poppiger.

Beats selber genau so wie die Kopfhörer finde ich sinnlos. Wenn man gute Sennheiser Kopfhörer hat und dann Power AMP nutzt erreicht man gleiche oder bessere Ergebnisse, da Beats letzten Endes nichts anderes ist als eine veränderte Equalizer Einstellung plus bessere Kopfhörer und das beherrscht meine Kombination sogar noch besser, da dort der Equalizer wählbar ist. Ist für mich also kein Kaufgrund.
Sonst ist es ja wie das normale Sensation, nur noch mal etwas mehr Akku und schnellere CPU.
Das muss man dann selbst wissen, ob das ein Kaufgrund für einen ist.

— geändert am 15.10.2011, 10:12:00

MFG ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

15.10.2011, 19:03:24 via App

"Power AMP nutzt erreicht man gleiche oder bessere Ergebnisse"

glaub mir hatte Power AMP auf dem normalen Sensation , und es war devinitiv nicht besser ! Das XE ist klanglich einfach viel besser. hab Power AMP auch auf dem neuen trotzdem empfinde ich den klang über den beats Modus besser.

Marcosso

Antworten

Empfohlene Artikel