Facebook App: Youtube links

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 33.139

07.10.2011, 07:52:37 via App

Hi,

Seit einer Weile bekomme ich in der Facebook App beim Klick auf ein gepostetes YouTube Video nicht mehr Youtube zum Öffnen angeboten, sondern nur "Internet" und Download.

Auch das neueste Update brachte keine Verbesserung.

Ist da nur bei mir was verbogen? Wenn ja, was?

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

07.10.2011, 09:14:37 via Website

Hast Du mal versucht in der FB-App (Anwendungen verwalten), den Standdardwert zu löschen? Vll. ist da was verklemmt.

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

07.10.2011, 13:19:02 via Website

Hi,

tom_cat
Hast Du mal versucht in der FB-App (Anwendungen verwalten), den Standdardwert zu löschen? Vll. ist da was verklemmt.
Diese Idee hatte ich bereits.

Allerdings steht bei der Facebook App unter "Standardmäßig starten": "Kein Standard". Der Button "Standardeinstellungen löschen" ist nicht aktivierbar.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 108

07.10.2011, 14:17:45 via Website

Bei mir geht es auch nicht mehr.
Aber schon seitdem ich vom Desire aufs Desire S umgestiegen bin.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.232

07.10.2011, 15:17:27 via Website

Bei mir auch nicht mehr.

Wenn man ein nicht allzu schnelles Phone hat ;-) und im richtigen Moment genau hinschaut, sieht man, dass FB sein URL-Tracking jetzt auch in die App übernommen hat und der Link damit in etwa so aufgerufen wird: http://m.facebook.com/l.php?u=http.... So wie das schon immer im Browser der Fall ist. Ein App-Update Bedarf es ja noch nicht mal, da FB die Links ja vor der Bereitstellung für die App einfach anpassen kann.

Damit wird er nicht mehr als Youtube-Link erkannt...Die Verwurstung durch FB und Weiterleitung erfolgt dann erst im Browser.

— geändert am 07.10.2011, 15:17:47

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

07.10.2011, 17:02:42 via App

Der Witz ist, dass es nur im Neuigkeiten Stream nicht geht. Schaue ich auf die Profilseite des Users, der den YouTube link gepostet hat, dann klappt der Link zur YouTube App...

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.232

08.10.2011, 11:30:08 via Website

Mmh, ok. Nee, bei mir nicht. Bei mir geht es auch von einer Profilseite aus erst auf m.facebook.com und dann zu youtube.

— geändert am 08.10.2011, 11:30:16

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

12.10.2011, 10:12:21 via App

Luigi Del C.
Mmh, ok. Nee, bei mir nicht. Bei mir geht es auch von einer Profilseite aus erst auf m.facebook.com und dann zu youtube.
Ich präzisiere: Im Profil geht's, aber auch nur, wenn der User den YouTube link selbst direkt gepostet hat. Hat er ihn von einem anderen User geteilt, geht's auch im Profil nicht.

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

26.10.2011, 07:23:39 via App

Hi,

Lösung des Problems: Daten der Facebook App löschen.

Anschließend in der App neu einloggen und es funktioniert wieder....

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten

Empfohlene Artikel