Acer Iconia Tab A500 / A501 — Android 3.2 rooten

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 13

28.09.2011, 14:02:54 via Website

Hallo Allerseits,

hat schon jemand Erfahrung mit dem "rooten" von Android 3.2 !
Ich habe einige Apps auf meinem Acer die root-Rechte benötigen (Titanium-Backup, ADW-Launcher etc.).
Ich würde mir schon ganz gerne das neu Update installieren, schon alleine wegen der Skalierungsfunktion für alte Apps.
Ich kann aber auf root-Rechte nicht verzichten !

Grüße
KR

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.485

28.09.2011, 16:50:42 via Website

luhu
noname s.

Er fragt aber danach, wie man 3.2 rootet - nicht wie man es auf 3.0.1 "downgraded"...

Wenn ich richtig verstanden habe, so war es früher bei HTC Desire, erst downgraden, rooten und danach updaten.

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1276227

Gruß

— geändert am 28.09.2011, 16:51:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

30.09.2011, 08:35:44 via Website

Das hört sich etwas wild an und nicht alle Kommentare zeugen von erfolgreichen Versuchen. Ich dachte an eine etwas vertrauenserweckendere Lösung.
Trotzdem Vielen Dank für den Link. Ich werde aber lieber noch ein paar Tage warten, ob sich nicht doch noch eine elegantere Lösung zeigt.

merci
KR

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

19.10.2011, 18:55:26 via Website

Ich würde auch mal gerne wissen ob es neues zum rooten gibt, denn will mein Acer Iconia A500 rooten um Honeyvillain druaf zuspielen, allerdings ohne das ich alle meine Apps verliere, dafür sind die zu gut alle eingestellt und Backups gehen ja ohne root auch nicht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

21.10.2011, 16:05:42 via Website

Hy,

ich habe bezüglich des rooten nichts nichts Neues gefunden. Es gibt anscheinend nur den wirklich mühsamen Weg zuerst ein Downgrade auf 3.0.1 vorzunehmen.
Eine weitere Überlegung wäre ein Custom ROM aufzuspielen, das bereits Honeycomb 3.2 nutzt (Dringend ein Full-Backup vorher durchführen).
Dazu gibt es im Netz diverse Anleitungen ! In beiden Fällen bleibt es Dir aber nicht erspart deine Apps neu zu installieren.

cu
kr

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

24.10.2011, 15:27:19 via Website

Hallo Allerseits,

es gibt wohl doch eine Möglichkeit ein Android 3.2 zu rooten ohne alle Apps neu aufzuspielen !

http://www.android-hilfe.de/custom-roms-fuer-acer-iconia-a500/123797-acer-3-2-update-manuell-auf-acer-3-2-gen1-inkl-root-cwm-updaten.html
Hier wird beschrieben, wie das funktioniert.

Ich werde heute Abend mal versuchen das Costum-ROM Tabooney aufzuspielen !

cu
kr

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.485

25.10.2011, 09:26:25 via Website

Knut R.
Hallo Allerseits,

es gibt wohl doch eine Möglichkeit ein Android 3.2 zu rooten ohne alle Apps neu aufzuspielen !

http://www.android-hilfe.de/custom-roms-fuer-acer-iconia-a500/123797-acer-3-2-update-manuell-auf-acer-3-2-gen1-inkl-root-cwm-updaten.html
Hier wird beschrieben, wie das funktioniert.

Ich werde heute Abend mal versuchen das Costum-ROM Tabooney aufzuspielen !

cu
kr

Wahrscheinlich bin ich blind, wo steht es dort ?

1. Schritt: Root
Um sich unter 3.1 Root zu verschaffen,

Unter 3.1 und nicht unter 3.2

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

25.10.2011, 15:44:08 via Website

Hy,
einfach ein bisschen weiterlesen:bashful:. Ein root unter 3.1 ist erforderlich um das Costum Recovery einzuspielen, das wiederum Vorraussetzung für das einspielen des neuen ROMs ist.
Das ROM enthält bereits ein "gerootetes" Android 3.2
Ein root unter 3.1 ist sehr einfach mit einer App zu bekommen (Siehe link).

Wie gestern Morgen angekündigt, habe ich gestern Abend das Tabooney 2.2 eingespielt. Das hat sehr gut geklappt und war in 20 Minuten erledigt (inkl. Full-Backup im Vorfeld). In der Version 2.2 ist ebenfalls ein "gerootetes" Android 3.2 enthalten inklusive diverser Tools.
Anleitung:
http://www.android-hilfe.de/custom-roms-fuer-acer-iconia-a500/143617-rom-taboonay-v2-2-a.html

cu
kr

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

23.11.2011, 12:57:24 via Website

Nett von dir das zu posten, aber was konkret wird dort beschrieben?!

Root von 3.1 womöglich? das steht da nirgends, oder aber ich habe riesige Tomaten auf den Augen.
Ich habe schwer das Gefühl, dass diese Anleitung nicht das rooten der Version 3.2 beschreibt. Kannst du das bestätigen bzw. meine Zweifel widerlegen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

23.11.2011, 13:43:58 via Website

Die Anleitung ist von April und dementsprechend nicht für Version 3.2 geeignet, schätze ich. Die geistert nämlich in diversen Foren umher und irgendwo habe ich in den Diskussionen aufgeschnappt, dass es mit dieser Anleitung in Verbindung mit 3.2 nicht klappt. Die Beweise bleibe ich weiterhin schuldig

*EDIT*

-_-" Diese Anleitung ist für Gingerbread. Das ist Version 2.3.
Was gesucht ist, ist Root für Honeycomb 3.2
Ich hoffe damit ist nun alles klar :D Ist im übrigen in Wikipedia nachzulesen, für Unwissende wie mich ;)
http://de.wikipedia.org/wiki/Android_%28Betriebssystem%29

— geändert am 23.11.2011, 13:59:02

Antworten

Empfohlene Artikel