Samsung Galaxy S2 — Netzteil kaputt oder Handy? Laden dauert sehr lange.

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 40

28.09.2011, 07:14:27 via Website

Hallo,

gestern habe ich endlich mein neues S2 mit der Post bekommen. Als ich dann um 17.30 Uhr von der Arbeit heim kam, habe ich natürlich gleich das Handy an die Steckdose gesteckt und wollte es einmal vollständig aufladen, bevor ich dann das Gerät konfiguriere. Um 22.00 Uhr bin ich dann ins Bett und das Handy war immer noch nicht voll geladen. Ich bin dann um 0.30 Uhr aufgewacht und hab dann geschaut wie es aussieht und es fehlte immer noch ein klein wenig, dass die Batterie ganz voll anzeigte. Dann hab ich mal den Akku nochmal rausgenommen und wieder eingesetzt und dann das Handy nochmal eingestöpselt. Ca. 20 Sekunden später hat der Akku dann 100% angezeigt und das Handy hat kurz vibriert.

So lange Vorgeschichte. Sorry. Aber kann das sein, dass das beim Laden so lange dauert? Oder hat mein Netzteil einen Schaden oder gar das Handy? Hoffentlich nicht. Ich habe einen Amazon Kindle E-Reader und dazu auch ein Ladegerät:http://www.amazon.de/Amazon-Kindle-Stromadapter-geeignet-f%C3%BCr/dp/B002Y27P5K/ref=_1_2?pf_rd_p=239929107&pf_rd_s=center-55-1&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B003DZ1Y8Q&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=1PC4VVMYJVYF56NVMJGS

Das original Samsung-Netzteil liefert ja einen Ladestrom von 0,7A, das vom Kindle 0,85A. Kann ich auch das Ladegerät vom Kindle nehmen im Falle eines Falles oder ist das nicht möglich wegen dem höheren Ladestrom?

Für eure Hilfe wäre ich dankbar.

Gruß
Matthias E.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.297

28.09.2011, 07:20:56 via Website

Ich erinnere mich das es beim ersten mal auch gefühlt eine Ewigkeit gedauert hat mit dem laden...so ca. 3 stunden...

Naja, bei 0,7 Ladestrom und 1650 Akku Kapazität, ist es rein rechnerisch nach 2.35 Stunden fertig...wenn es komplett leer war !! Ist es aber ja nicht..hmm

also ich rechne immer mit 2-3 stunden...das is am sichersten..

Verbessert mich wenn ich falsch liege -_-

So long Maestre C.

— geändert am 28.09.2011, 07:21:20

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

28.09.2011, 07:25:32 via Website

Maestre hat Recht, das Laden dauert etwa 3 h.

Gerade beim ersten Laden des Geräts kann es sein dass die Akkuanzeige etwas spinnt, lass' dich nicht abschrecken dadurch. War aber richtig den Akku raus zu nehmen!

Warte einfach mal die nächsten Ladezyklen ab, dann sollte sich die Akkuanzeige einpendeln und ein kompletter Ladevorgang 2-3 h dauern.

Ein stärkeres Ladegerät bringt dir gar nichts, da die Elektronik des SGS 2 nur einen Ladestrom von 650 mAh erlaubt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

28.09.2011, 07:40:16 via Website

Ok. Erst mal danke für die super schnellen Anworten. Nochmal zum anderen Netzteil. Wenn ich das richtig verstehe, dann würde also das Netzteil vom Kindle keine Schäden anrichten, da der Ladestrom eh heruntergeregelt wird oder?

Ich werde das jetzt einfach beobachten beim nächsten Laden. Ich hoffe nur, dass ich mich nicht gleich wieder trennen muss von meinem S2.

Gruß
Matthias

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 902

28.09.2011, 08:45:59 via Website

Ja das hast du richtig verstanden, auch 1A Ladegräte gehen ohne Probleme, da es sich dabei nur um die potentiell abrufbare Stromstärke handelt.
Nichtsdesto trotz würde ich einfach mal das Aufladen mit dem Original-Netzteil durchführen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 725

28.09.2011, 08:57:56 via App

bei einen neukauf des handy, oder update braucht das system ca. 1-2 wochen bis die anzeige 100 % stimmt, also sei geduldig...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

28.09.2011, 11:08:57 via Website

Gut, dann übe ich mich jetzt mal in Geduld. Freu mich, wenn ich jetzt dann heute Abend damit loslegen kann. Werde vermutlich aber erst einmal das Update aufspielen.

Gruß
Matthias

Antworten
  • Forum-Beiträge: 132

28.09.2011, 11:28:13 via Website

War bei mir auch so. Die maximale Kapazität des Akkus stellt sich auch erst nach einigen Ladezyklen ein. Wunder dich also nicht, wenn der Akku am Anfang schon recht früh leer ist.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 725

28.09.2011, 12:05:55 via Website

Hur Zwa
War bei mir auch so. Die maximale Kapazität des Akkus stellt sich auch erst nach einigen Ladezyklen ein. Wunder dich also nicht, wenn der Akku am Anfang schon recht früh leer ist.

und was noch gut zu wissen ist, die android phones laden sich nie bis 100 % auf, aber zeigen es an. also wundere dich auch nicht wenn dein handy voll geladen ist und du es ausstechst, dass dann in 10 min aufeinmal nur 90% steht das ist ganz normal. was du allerdings machen solltest, gehe in den market und lade dir battery doktor herunter. mit dem kannst du einstellen ob dein handy wirklich 100% geladen werden soll oder normal. dieser vorgang solltest du allerding nicht jeden tag machen vieleicht alle 2 wochen... viel spass :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

28.09.2011, 12:28:04 via Website

Dann werde ich das mal heute Abend ausprobieren.

Danke!
Matthias

Antworten
  • Forum-Beiträge: 458

15.12.2011, 22:44:23 via App

davide 94
bei einen neukauf des handy, oder update braucht das system ca. 1-2 wochen bis die anzeige 100 % stimmt, also sei geduldig...
ich habe letztens das Update auf 2.3.4 durchgeführt und seit dem spinnt meine ladeanzeige auch. kann das damit zusammenliegen? zum Beispiel hat mein Handy 60%, stürzt ab und hat dann nur noch 16%????

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 760

17.12.2011, 11:22:56 via Website

Dennis
warum den alten thread rauskramen? statt einen neuen zu öffnen.
Ich denke Dein problem liegt eher im crash Bereich.
Soll heißen: kümmer Dich erst um das Abstürzen. Batterieladeprobleme sind sekundär!

Antworten

Empfohlene Artikel