Hi-Suite

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

20.10.2011, 18:20:20 via Website

Hallöchen,

tja, leider bisher nur negativ. Mein IDEOS X3 wird leider nicht erkannt, weder USB noch Wi-Fi, ich weiß nicht, was ich da falsch mache. Das einzige, was klapp, ist die Laufwerkserkennung, sowohl Telefon als auch SD-Karte.

Liebe Grüße
Reinhard

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

25.10.2011, 16:36:17 via Website

Hi,

Nach einigen Versuchen, Hi.Suite zum Laufen zu bringen, und vergeblichem "Connect to Device" bin ich drauf gestoßen, dass auf dem Handy selbst erst die App HiSuite.apk installiert und gestartet werden muß. Mannoman, dat muß einem erstmal gesagt werden... :-(

Nun, zur Hi-Suite gibt es folgende beiden Links: 1. die Software für PC, 2. der Daemon für das z.B. Ideos X3

http://www.huaweidevice.com/worldwide/downloadCenter.do?method=toDownloadFile&flay=software&softid=NDA2NTY=
http://www.huaweidevice.com/worldwide/downloadCenter.do?method=toDownloadFile&flay=software&softid=NDEwNzk=

Es läßt sich scheinbar nur über WiFi starten, dazu ruft man den Daemon auf und startet WiFi, dann wird einem das PW angezeigt, welches in der Hi-Suite eingegeben werden muß. Einen Moment später ist die Verbindung da...

Die Software ist gewöhnungsbedürftig und recht gemütlich, über USB würde es wohl etwas schneller gehen... na gut, jedenfalls hab ich erst einmal eine Verbindung - ich übe noch :-)

Liebe Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

25.10.2011, 20:31:04 via Website

Hallo Reinhard,
nach etlichen Versuchen läuft die Suite auch bei mir und zwar mit USB.
Ich starte erst die App, dann die Suite und dann einstöpseln.
Gibt dann eigentlich keine Probleme beim Connecting....

Dirk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 297

25.10.2011, 21:04:41 via Website

Habt ihr Win7 ?

Bei mir startet die App automatisch, wenn ich auf "connect" klicke - die App hat sich auch beim ersten Mal selbst installiert.

Man muß nur vorher am Handy auf "Debug-Modus" stellen - steht ja aber alles in dem Fenster.

Nur bei XP (X64) klappt es nicht über USB - aber über Wlan gehts.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 109

26.10.2011, 19:41:25 via Website

Dirk
Hallo,
hat schon jemand mit der Suite Erfahrungen gesammelt ?
Dirk

http://www.huaweidevice.com/resource/mini/201105239635/hi_suite_en/index.html

Die Software ist genial. Einfach installiert und funktioniert bestens. Besser als jede andere Suite, die ich je hatte! Selbst Outlook syncen ist ein Kinderspiel! Endlich habe ich alle meine PC-Kontakte immer synchron im Handy!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

09.11.2011, 07:51:48 via Website

@alle
Es gibt ein Update von der Suite. Jetzt auch in Deutsch.
Ich habe sie neu installiert, beim 1. Öffnen erschien sie in Deutsch.
Kann mir das jemand erklären ?

Always good bytes
Dirk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

09.11.2011, 10:18:44 via Website

Dirk
@alle
Es gibt ein Update von der Suite. Jetzt auch in Deutsch...

könntest Du mal den Link einstellen? ... oder hat Hi-Suite selbst über die Updatefunktion bei Dir das Update gemacht?

Ich hab´s zwar am Laufen, bin aber mit der Hi-Suite nach wie vor nicht so recht zufrieden, da das Teil ziemlich lahm ist ( nur WLAN über WinXP). Ich weiß nicht, warum die Synchronisation so schleppend sein muß, das dauert Ewigkeiten. Hab mich damit im Grunde verabschiedet von der Software.

Ich bevorzuge Companion Link (Dejaoffice), das geht ratzfatz, läuft problemlos und dauert nur ca. 10% der Zeit. (Outlook-Synch). Eine sonstige Verwaltung mache ich mithilfe des PAW-Servers, das läuft flüssig.

Liebe Grüße
Reinhard

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

09.11.2011, 11:28:26 via Website

@Reinhard
1. ) Der Link steht in dem ersten Beitrag.....
2.) nein, ich habe neu installiert.
3.) Ich habe Win7, damit funktioniert USB und WLan.
4.) Über die Geschwindigkeit kann ich nichts sagen, habe aber auch nicht soviele Daten zu synchronisieren.


Always good bytes
Dirk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

05.01.2012, 15:34:51 via Website

Hallo Community,

habe seit 4 Wochen nun auch ein Huawei Ideos X3 und bin kürzlich auf die Hi-Suite gestoßen. Eigentlich war ich froh, eine vom Hersteller meines Handys erstellte Software zu bekommen, das sollte ja eigentlich am besten zueinander passen.

Es fing auch prima an: WLAN und USB Connectivity war nach 10 Minuten gegeben (mir war aus der Erfahrung mit anderen Sync-Programmen klar, dass es eine Server- und eine Client-App geben muss), das Backup lief schnell und problemlos durch, die Oberfläche machte - oberflächlich - einen guten und ansprechenden Eindruck.

Nun, dann kam's aber leider dicke: Von den wesentlichen Funktionen, die die Software bereitstellen soll, funktioniert halt fast gar nichts: Die Outlook Sync Funktion stürzt ab (der beliebte Win7 Screen: Die Anwendung XYZ funktioniert nicht mehr.....), egal ob Termine, Kontakte oder beides synchronisiert werden soll.

Ich bin entsetzt über so viel augenscheinliche Bugs und die mangelhaften Tests des Herstellers. Die Logs werden im ProgramData-Verzeichnis geschrieben und müllen einem sukzessive die Platte voll, ohne wirklich hilfreich zu sein. Die Krönung war die Suche nach Updates!! Die Software hat doch tatsächlich eine ältere Version installiert.

Auf der Website von Huawei findet man keine Hinweise auf Support, das ganze sieht sehr danach aus, mit der heißen Nadel gestrickt zu sein. Huawei schweigt sich leider auch auf meine Anfragen hin aus (Feedback Funktion => E-Mail, Null Reaktion).

Leider haben auch alle anderen von mir getesteten Sync-Produkte alle erhebliche Schwachpunkte und bestenfalls eine Drei minus verdient, etwas wirklich brauchbares habe ich in Deja-Office/CompanionLink, MyPhoneExplorer, AndroidManager WiFi und einigen anderen auf syncdroid.net genannten Programmen noch nicht gefunden (Problematisch sind meist Terminserien u.ä. oder die generelle Connectivity).

Tja, da scheint die Android-Plattform im Vergleich zu Apple einfach klar im Nachteil: Kalendersync dort funktioniert absolut fehlerfrei mit iTunes (zumindest bei mir).

Mich würden nun weitere Erfahrungen von Euch bzgl. HiSuite interessieren, und ob von Euch schon mal jemand Kontakt mit dem Huawei-Support hatte.

Gruß,
Scotty

Antworten
  • Forum-Beiträge: 109

05.01.2012, 16:50:45 via Website

Hallo, ich nutze die Suite unter XP absolut problemlos. Allerdings nur um Kontakte mit OL zu syncen.

Negative Erfahrungen habe ich keine gemacht. Aber auch keine besonderen Aktivitäten damit gehabt.

Dass man bei Huawei im Regen steht, habe ich auch schon so empfunden. Ich werde das Teil wohl bald verkaufen und mir was Besseres und mit Support und Updates zulegen.

Hauptgrund meiner Unzufriedenheit ist die miserable Akkulaufzeit. Man muss das Teil ja alle paar Stunden irgendwo aufladen um sicher zu gehen, dass es dann auch mal 5 Stunden intensiverer Nutzung vom Akku aus schaft.Also USB-Kabel und Steckernetzteil samt 5000mAh Extra-Akku muss immer dabei sein, wenn man Tagesreisen macht. Echt ein schlechter Witz sowas.Bin gespannt, wann der USB-Anschluss kaputt ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 297

05.01.2012, 17:18:03 via Website

Für unterwegs kann man sich ja nen 3000mAh Akku mit anderem Batteriefach holen - kostet bei Amazon 23€.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 109

05.01.2012, 17:40:34 via Website

GottSeth
Für unterwegs kann man sich ja nen 3000mAh Akku mit anderem Batteriefach holen - kostet bei Amazon 23€.

Danke - habe gerade gesehen die gibt es schon ab 10,95 EUR + 3,00 EUR Versand ab UK

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

13.01.2012, 18:32:27 via Website

Hallo,

habe mit der Hi-Suite keinerlei Probleme. Sync mit Outlook klappt einwandfrei (ca. 150 Kontakte, laufend ca. 50 Kalendereinträge/termine). Sync.- und Übertragungszeit etwa 3 Minuten. Man darf das USB-Debugging nicht einschalten. Das Hi-Suite auf dem Smartphone läuft ist doch selbstredend. Benutze das Phone auch als WLAN-Hotspot. Über diesen Hotspot habe ich vom Wohnzimmer (1 Tür, 2 Wände) mit einem Samsung FlatTV und der Samsung AllShare Software am TV Internet und Zugriff auf meine Multimediadaten im PC (Videos, Fotos und Musik), wobei auf dem PC die AllShare-Software installiert und mit den Medienverzeichnissen syncronisiert werden muss. Dabei ist das USB-Tethering und der mobile Hotspot am Phone aktiv. Habe aber auch anfangs leichte Schwierigkeiten gehabt (HiSuite suchen und einrichten). Für HiSuite habe ich Ende Dezember 2011 eine neue Version installiert, die m.E. schneller läuft als die ursprüngliche von Anfang Oktober 2011.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

12.03.2012, 16:47:30 via Website

Dirk
Hallo,
hat schon jemand mit der Suite Erfahrungen gesammelt ?
Dirk

http://www.huaweidevice.com/resource/mini/201105239635/hi_suite_en/index.html

Hallo Dirk,

ich habe HiSuite bei der Arbeit getestet. Sowohl mit dem Telekom Move als auch mit dem Samsung Galaxy S2 läuft es super. Die App auf dem Gerät musste ich in beiden Fällen nicht benutzen. Lediglich USB-Debugging musste aktiviert werden, was aber ja verständlich ist.

In meinen Augen gibt es lediglich zwei Nachteile bzw. Beschränkungen.
  • Der "SMS-Chat" besitzt keine Push-Funktion. Man muss manuell auf den "Refresh-Button" klicken, um den Chat zu aktualisieren.
  • Die Screenshot-Funktion erlaubt keine Videoaufnahme.

Gruß,
Lars

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

28.10.2014, 19:08:39 via Website

HiSuitee übernimmt nur einen sehr kleinen Teil meine Kalendereinträge in Outlook kann das daran liegen dass ich die Kalendereinträge kategorisiert habe?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

05.01.2015, 22:44:04 via Website

Hallo Leutz ... habe mir die schönen neuer HiSuite von Huawei herunter geladen (Version 2.3.35) ... leider ist diese bei mir aber nur in Chinesisch, trotz das die Sprachdateien für Deutsch, Englisch usw. mit Installiert sind ... meine frage ist nun, wie kann ich die Sprache hier auf Deutsch (oder Englisch) umstellen ... die Chinesischen Zeichen kann ich leider nicht deuten, von daher bin ich langsam am verzweifeln.

Im Programm Ordner (...\Programme\HiSuite...) gibt es etliche XML Dateien und so weiter, wo sicherlich u.a. die "Einstellungen" zum Programmstart gespeichert sind ... die Frage ist nur, was muss ich in welcher Datei ändern, damit das Programm dann Deutsch oder zumindest Englisch ist, wenn ich es aufrufe?

Bitte daher hier um Hilfe ...

Antworten

Empfohlene Artikel