Welcher streaming Player kann auf mein Netzwerk zugreifen? *Erfolg*

  • Antworten:21
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 166

13.09.2011, 13:57:14 via Website

Zu den Gegebenheiten.
Ich habe an meinem WDTV Live eine Festplatte hängen.
Der WD ist mit meinem Netzwerk verbunden und ich kann die Platte
auch über mein DHD (ES Dateimanager) sehen.
Jetzt würde ich gerne die Filme auf der Platte anschauen,
ohne den gesamten Film auf meine Speicherkarte zu kopieren.
Mit welchem Player ist das möglich?

Gruß Carsten

— geändert am 21.09.2011, 11:16:52

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

13.09.2011, 23:46:16 via Website

Habe zwar keine direkte Antwort, doch zur Eingrenzung der Auswahl bietet sich ein Blick auf eine meiner Übersichten an:


Viel Erfolg! Bei Finden einer Lösung freuen wir uns über Rückmeldung hier und ggf. im betreffenden Übersichts-Thread (hier kannst Du ja dann einfach auf den entsprechenden Post verweisen).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

14.09.2011, 05:56:52 via App

vlc direct app runterladen und dem vlc player aufm rechner! wie genau es geht weis ich nicht aber es geht!

Wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

14.09.2011, 06:50:29 via App

Was passiert wenn du im Es Explorer die Videodatei antippst?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

14.09.2011, 17:09:58 via Website

Andy
Was passiert wenn du im Es Explorer die Videodatei antippst?

Mein DHD spielt die Datei ab. Dafür habe ich sie dann auf der Speicherkarte.
Bei einer Serie mit ca. 350MB geht das, aber bei Filmen mit mehreren GB
fänd ich das blöd.

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

14.09.2011, 17:11:33 via Website

Jens W.
vlc direct app runterladen und dem vlc player aufm rechner! wie genau es geht weis ich nicht aber es geht!


Scheint mir im Moment die einzige möglichkeit zu sein.Aber eigentlich wollte ich den Rechner zum schauen nicht anmachen.

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

14.09.2011, 17:12:53 via Website

Mit dem Apfel geht das. Darf ich blos nicht meinem Kollegen sagen, sonst hat er wieder Futter.:mad:

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

19.09.2011, 21:49:46 via Website

Moin Carsten,

Auf meinem Defy habe ich das Problem so gelöst:
Installiere die app Cifs Manager, hiermit kannst du deine Netzwerkfestplatten über wlan in deinem Handy einbinden.
Lege den Pfad der Einbindung z.B. auf "SDCard\video-WD".
Die app simuliert deinem Handy das die Dateien in dem Ordner "\Video-WD" sich auf der SDCard befinden.
Installiere noch folgende Video Player: Mobo Player und arc Media, was der eine nicht abspielen, kann der andere meistens besser abspielen.
Ich habe mit diesen apps Zugriff auf mein gesamtes Netzwerk Video Archiv.
Du kannst auch deine MP3 vom Netzwerk einbinden (z.B. "SDCard\music-WD") und mit jedem Player abspielen.
Alle apps sind kostenlos im Market zu haben.

Have fun, Gruß Bla Bla

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

19.09.2011, 21:53:30 via Website

Das hört sich verdammt gut an. :grin:
Werde ich ausprobieren.

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

20.09.2011, 21:51:30 via App

Jackpot ;-) ;-) ;-) ;-) ;-)
Hat super geklappt. Nur bei mkv >5GB fängs an zu ruckeln.
Vorallem ohne das ich den PC anmachen muß. Der WD-TV mit seinen Festplatten reicht.

— geändert am 20.09.2011, 21:54:26

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

21.09.2011, 07:12:55 via Website

Freut mich Carsten,

wenn du jetzt noch die Werbung in den Playern unterdrücken wilst,
installiere die app Droid Wall, hiermit kannst du für fast jede app
den Internetzugang kontrollieren.
Aber Achtung! Du mußt jede app auf deinem Handy in der
Droid Wall konfigurieren, sonst kein Internet Zugang.

Have fun, Gruß Bla Bla.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

21.09.2011, 11:47:56 via App

Ich habe Adfree am Start. Löscht Werbung auch zuverlässig aus den apps.

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

21.09.2011, 17:02:09 via Website

So, jetzt habe ich mal ein bischen rum probiert.Filme, mit Bitraten bis 720*304@0kbps sind kein Problem.
Filme mit Bitraten ab 1280*536@0kbps laufen ruckelig.
Jetzt ist die Frage, kann der Player (oder das DHD) das nicht, oder ist mein Wlan der Flaschenhals?

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

22.09.2011, 08:06:29 via Website

Ich habe gestern Abend ein wenig rum gespielt.
Die höchste Bitrate habe ich mit dem Dice Player zustande gebracht.
Der Player wurde in Izzy´s Player Übersicht für 720p empfohlen.
1080p ging gar nicht. Meine Starwars MKV´s mit einer größe von 15GB
wollte er nicht einmal aufmachen.
Ansonsten eine coole Sache.:)

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 60

15.12.2011, 07:54:10 via Website

Moin Leute, bin gerade dabei das bei mir auch so einzurichten, allerdings kann ich im cifsmanager die platte nicht korrekt einbinden (hab sie auch über eine WD Tv Live box im Netzwerk eingebunden)
Es sieht wie folgt aus:
Share Pfad: 192.168.178.31/HD
Mount Point: /sdcard/cifs/serien
Benutzername: WDTvLive (da hab ich ehrlich gesagt keine Ahnung weil ich sowas nie angegeben habe bei der WD Tv Live Box)
Password: *******

Als Fehler bekomm ich immer:
Das Verbinden mit dem Share ist fehlgeschlagen.
mount: mounting //192.168.178.31/hd on /sdcard/cifs/serien failed: No such device

Mit freundlichen Grüßen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

15.12.2011, 15:51:12 via Website

Als Benutzername habe ich "guest" eingetragen und das Passwort ist leer.
Was mir bei dir noch aufgefallen ist, der unterschied des Namens deiner Festplatte.
Heißt die jetzt HD oder HD on?

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

15.12.2011, 16:44:36 via Website

Noch ein Tipp!
Sag deinem Router, daß er dem WD immer die gleiche IP vergiebt.
Sonst erreichst du ihn beim nächsten wechsel der IP nicht mehr mit dem Handy.

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

02.05.2012, 19:59:28 via Website

Hallo Zusammen,

ich würde gernen noch mal diesen Beitrag ins leben rufen.

Ich möchte nämlich auch Musik von meiner Netzwerkfestplatte, die an meiner Fritzbox hängt, abspielen.

Ich habe schon den Cifs Manager auf meinem LG V900 Optimus unter Android 3.1 installiert. Dort habe ich folgende eingaben gemacht:

SharePfad:
192.168.178.30/Daten/mp3
MountPoint
/mnt/cifs/mp3
Benutername
Martin
Passwort
XXXX

Wenn ich nun das mounten möchte erhalte ich die Fehlermeldung:

java.io.IOException: Errorrunn running exec(). Command:[su] Working Directory nul Environment: null


Was ist das für ein Fehler? Wie bekomme ich nun die Netzwerkfestplatte gemountet?
Muss aber noch erwähnen, dass mein Gerät nicht gerootet ist.

Wäre super, wenn mir einer von euch weiterhelfen würde.

Grüße
Martin

— geändert am 02.05.2012, 20:10:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

03.05.2012, 11:39:04 via App

Schafst du es denn mit einem Dateiexplorer vom Phone aus auf die Platte zu kommen?

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

03.05.2012, 11:52:31 via Website

Hallo Carsten,

ja, ich habe den ES Explorer. Mit dem komme ich ohne Probleme auf die Platte.

Gruß
Martin

Antworten

Empfohlene Artikel