Xperia Mini Pro

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

11.09.2011, 11:59:56 via Website

Wie kann ich beim Xperia Mini Pro die 4 Ecken "abschalten" und die 4 Docksymbole unten nebeneinander platzieren (so wie standardmäßig bei Android)?
Mir würden auch anstatt der 5 nur 3 Bildschirme reichen. Wie stelle ich dies ein?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35

11.09.2011, 12:23:11 via Website

Kurze Antwort: anderen Launcher verwenden.

Man kann ja beliebige App Symbole in die die Ecken ziehen (bis zu vier Apps pro Ecke). Jetzt wollte ich Dir vorschlagen: "Zieh doch einfach alle Apps aus den Ecken und verwende nur den Homescreen." Selbst ausprobiert: geht nicht! Ich bekomme die Apps, die ich in die Ecken gezogen habe nicht mehr heraus! Vielleicht hat ja jemand die Antwort wie das gehen soll.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.527

11.09.2011, 12:37:37 via App

Ich kann die Apps schon aus den Ecken rausziehen. Einfach die Blase kurz anklicken, damit diese sich öffnet. Dann das gewünschte icon packen und rausziehen. Wenn man den Sreen bis in die Ecken mit Widgets verbaut, werden die Bubbles ausgeblendet.
Die Dockbar wird nur mit einem alternativen Launcher möglich sein.
Obwohl ich den Launcher von SE nicht schlecht finde, habe ich wieder ADW Launcher Ex drauf, da ich mein jeweils nächstes Gerät wieder ähnlich einrichten will.

— geändert am 11.09.2011, 12:39:14

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

11.09.2011, 12:41:03 via Website

Laufen die alternativen Launcher denn genauso stabil wie der originale von SE?
Wie ist es dabei mit dem Stromverbrauch?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35

11.09.2011, 15:03:13 via Website

Simon F.
Ich kann die Apps schon aus den Ecken rausziehen. Einfach die Blase kurz anklicken, damit diese sich öffnet. Dann das gewünschte icon packen und rausziehen. Wenn man den Sreen bis in die Ecken mit Widgets verbaut, werden die Bubbles ausgeblendet.
Die Dockbar wird nur mit einem alternativen Launcher möglich sein.
Obwohl ich den Launcher von SE nicht schlecht finde, habe ich wieder ADW Launcher Ex drauf, da ich mein jeweils nächstes Gerät wieder ähnlich einrichten will.

Das Prinzip, wie man die Apps wieder aus den Ecken bekommen soll, habe ich schon verstanden. Nur funktioniert es bei mir nicht, alle Apps aus den Ecken zu ziehen. Ich habe in allen Ecken vier Apps. Eine App bekomme ich raus, danach nimmt die Oberfläche das Gedrückthalten zum Anpacken nicht mehr an. Kannst Du mal ausprobieren was passiert, wenn du versuchst hintereinander zwei Apps aus den Ecken zu entfernen?

Ich finde den neuen Launcher von SE mit den vier Apps pro Ecke auch sehr gut gelungen und sehe im Moment keinen Bedarf auf einen anderen Launcher zu wechseln. Aber funktionieren sollte das Entfernen von Apps aus den Ecken natürlich schon.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

11.09.2011, 15:08:36 via Website

Das einzige App gedrückt halten und herausziehen, dann ist die Ecke leer.

An sich finde ich die Ecken auch nicht schlecht, ich benötige aber wenigsten drei Apps (Telefon, Adressbuch und Kalender).
Und wenn ich mehrere (oder große, 4 x 4) Widgets auf die Oberfläche lege, verschwinden die Ecken.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35

11.09.2011, 15:25:46 via Website

Das einzige App gedrückt halten und herausziehen, dann ist die Ecke leer.

Dann mach mal drei Apps in eine Ecke und versuch die danach alle wieder herauszubekommen.
Funktioniert das bei Dir?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

11.09.2011, 17:40:46 via Website

Heiner Frage
Das einzige App gedrückt halten und herausziehen, dann ist die Ecke leer.

Dann mach mal drei Apps in eine Ecke und versuch die danach alle wieder herauszubekommen.
Funktioniert das bei Dir?

Ja!
Auf die Ecke klicken, sodass sie aufgeht. Ein App herausziehen.
Dies solange wiederholen, bis nur noch ein App drin ist.
Das letzte App direkt anklicken und herausziehen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

11.09.2011, 17:41:37 via Website

…wie ist es denn nun mit der Stabilität und dem Stromverbrauch bei alternativen Launchern?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35

11.09.2011, 22:40:31 via Website

Auf die Ecke klicken, sodass sie aufgeht. Ein App herausziehen. Dies solange wiederholen, bis nur noch ein App drin ist. Das letzte App direkt anklicken und herausziehen.

Bei mir geht genau das eben nicht. Eine App kann ich rausziehen, danach kann ich die Apps in der Ecke nicht mehr anfassen. Das heisst ich halte den Finger auf der App, aber die Oberfläche schaltet nicht um auf 'verschieben'. Sehr seltsam!

Welche Firmware Version hast Du? Ich habe die Build Nummer: 4.0.A.2.335

Noch seltsamer, ich habe es gerade nochmal ausprobiert und jetzt funktioniert es. Ich kann alle Apps aus den Ecken ziehen. Das ging eben definitiv nicht.

Ich werde das mal weiter beobachten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35

11.09.2011, 22:48:50 via Website

archelon
…wie ist es denn nun mit der Stabilität und dem Stromverbrauch bei alternativen Launchern?

Macht keinen großen Unterschied.
Einen signifikant geringeren Stromverbrauch bekommt man nur hin, wenn man nicht benötigte Dienste, die ständig im Hintergrund laufen, abstellt . Und Nein, eine Task-Killer App hilft da nicht wirklich, sondern ist eher kontraproduktiv. Dafür benötigt man aber Root und das geht noch nicht so leicht beim SK17i. Bei meinem gerooteten X10 Mini Pro (U20i) ohne Timescape und Sony Ericsson Sync sehe ich gerade 40% Akkuverbrauch nach 3 Tagen und 8 Stunden.

PS: Die c't hatte einen Artikel zu alternativen Launchern für Android

— geändert am 11.09.2011, 22:50:05

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

12.09.2011, 22:27:27 via Website

[quote=Heiner Frage]
Welche Firmware Version hast Du? Ich habe die Build Nummer: 4.0.A.2.335.

Ich habe die gleiche Build Nummer.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

11.04.2012, 14:04:00 via Website

Hallo,

ich habe genau das gleiche Problem: ich kriege die Icons nicht mehr aus den Ecken raus und das geht mir total auf den (nicht existenten) Sack.
Kann mir einer helfen?

Natürlich weiß ich, dass man die eigentlich nur rausziehen muss, aber eben das geht bei mir überhaupt nicht.

Gruß,
Mar

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

13.04.2012, 00:43:44 via Website

Huhu...

kann denn niemand helfen?
:(

Gruß,
Mar

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

14.04.2012, 14:40:01 via Website

Du kannst die Ecken Temporär ausblenden indem du Widgets (nicht Apps) in die Ecken setzt. Springst du auf den nachbar screen und da sind keine Widgets in den Ecken bekommst die originalen Ecken wieder.
Ich mach das so um auf dem Homescreen keine wichtigen apps zu haben und doch schnell da dran zukommen.

Antworten

Empfohlene Artikel