TouchPal 4.8 bis Oktober kostenlos

  • Antworten:43
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 146

11.09.2011, 00:20:26 via App

Hier eine ganz kurze Meldung von mir über TouchPal.
Es gibt sicher viele, die schon darauf gewartet haben, dass TouchPal endlich in Deutsch im Android Market verfügbar ist.

Dies ist nun der Fall und für alle, die es vor dem 31 Oktober gedownloaded haben, soll es angeblich für immer kostenlos sein.
Ob das so stimmt, das wird sich wohl noch herausstellen.

Zur Zeit besteht das Programm auf Deutsch, aus mehr Bugs als was anderes. Die predictions sind zu fast 100% daneben und auch sind oft noch kleine Bugs bei der Zeichensetzung etc. zu bemerken.

Das swypen klappt aber schon sehr gut. Die Trefferquote ist sehr hoch (auf jeden Fall besser als bei SlideIt, jedenfalls meiner Meinung nach).

Wenn sich TouchPal allerdings so durchsetzt wie in Amerika, dann könnte Swype bald Geschichte sein.

Also wer Interesse an einer (zur Zeit noch verbuggten) aber mit der Hoffnung auf ewig kostenlosen Software hat, aus der wirklich was werden könnte, der sollte sie sich vllt. einfach mal downloaden und schauen ,was die Entwickler draus machen.

Link gibts auch: http://market.android.com/details?id=com.cootek.smartinputv5


Kommentar des Developers:


It will NOT expire. It has NO Ads. Yes, it's 100% free now, if you download it before Oct 31. After Oct 31, it may become a paid app, but those who downloaded before Oct 31 will still be free to use it, with no expiration date. That's the reward for early adopters. If you like it and like it to be free, don't forget to rate it!

Und noch eine kleine Anmerkung, für alle die keine Ahnung haben, was überhaupt TouchPal ist:
Ganz kurz gesagt...TouchPal hat es in der englischen Sprache erfolgreich geschafft, eine Mischung aus Swype und SwiftKey zu kreieren.

LG André

— geändert am 11.09.2011, 00:22:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

11.09.2011, 01:31:16 via Website

cool, danke für den tip!

habs gerade probiert, und muss sagen das es echt nicht schlecht ist!
nur hab ich irgendwie keine funktion gefunden um eigene wörter zu speichern...
gibts da möglichkeiten oder nicht?

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 146

11.09.2011, 01:37:18 via App

einfach buchstabieren, drauftippen und schon sind sie gespeichert. nur das Backup vom Wörterbuch Ist wohl noch buggy, jedenfalls bei meinen 2 Geräten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

11.09.2011, 02:09:36 via Website

oh wirklich haha!
dann hatte ich vorher wohl etwas falsch gemacht...

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

11.09.2011, 08:46:44 via Website

gibt nervige bugs

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

11.09.2011, 08:57:33 via App

Und wie bitte kann man das Sliden einstellen. Ist bei mir unmöglich!
Ich kann nur tippen. :(

@ Andre
Verwendest du die aktuellste Version von SlideIt?
Was die Trefferquote von SlideIt betrifft, so habe ich festgestellt, dass diese ausgezeichnet ist! Zumindest wenn man die aktuelle Version verwendet.

— geändert am 11.09.2011, 09:11:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

11.09.2011, 09:15:27 via App

Komisch, bei allen anderen Keyboards, die ich derzeit parallel laufen habe (Swype,SlideIt, T9 Flex und GO Keyboard) gibt es Null Probleme.

Nur dieses will nicht sliden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

11.09.2011, 09:28:56 via App

Habe jetzt mal das sliden zum Ändern der Layouts deaktiviert. Dann funktioniert es. Aber jetzt kann ich die Sprache nicht mehr ändern. Bleibt immer Englisch, verflixt.

EDIT: Habe es wieder deinstalliert, nervt mich nur... :(

— geändert am 11.09.2011, 10:00:49

Antworten
  • Forum-Beiträge: 146

11.09.2011, 11:31:51 via App

also da mit dem Sliden geht so. Unter language Deutsch downloaden, dann unter Curve schauen ob deutsch auch installiert ist. zur Not nochmal die qwerty Variante downloaden. Dann unter layout auf qwertz wechseln. so sollte es eigentlich klappen.

Man muss das sliden für jedes Layout seperat einstellen :)

Das die Tastatur noch voller Bugs steckt ist mir klar, da habe ich ja auch schon im ersten thread geschrieben.
Es ging mir nur darum, dass laut Aussagen des Herstellers die Version, wenn man sie vor November downloaded kostenlos bleiben soll.
Man kann sie sich downloaden und per TB freezen und einfach schauen, ob sie noch was wird.
Schaut euch mal englische Videos an, da ist sie richtig gut.

Mich würde es nur ärgern, die Chance nicht ergriffen zu haben und dann am Ende 5-10€ zu bezahlen...

Zu Slideit...ja ich benutzer die neuste Version, allerdings sehe ich im Vergleich zu Swype, Flext9, oder TouchPal sehr oft das "??".
Da ich ein sehr schneller Slider und Schreiber bin, müsste die Fehlertoleranz einfach höher liegen.

— geändert am 11.09.2011, 11:32:21

tom_cat

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.527

11.09.2011, 11:38:03 via App

Stört es euch nicht, wenn eine Eingabe-App Kontaktdaten lesen kann und gleichzeitig ins Internet kommt.
Bei der Kombination von Kontaktdaten und Internet bin ich vorsichtig.
Spätestens die Kombination von Eingabe und Internet geht für mich nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 146

11.09.2011, 11:41:17 via App

Ich habe LBE Privacy Guard drauf und sehe somit immer, wenn TouchPal auf das Internet, oder andere Sachen zugreifen will.
Bei mir hat TouchPal bisher nur einmal auf die Kontakte zugegriffen und das war als ich sie über die Funktion ins Wörterbuch eingefügt habe. Ansonsten hat TP bisher noch nie auf irgendwas zugegriffen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

11.09.2011, 11:46:35 via Website

Da eine Tastaur in allen Bereichen funktionieren muss, wird auch überall die Permission benötigen. LBE ist bei mir auch am laufen! Zum Glück gibt es ja Alternativen, die Du ja aufgezählt hast, wobei ich mir vorstellen kann, das es bei den anderen Apps ähnlich aussieht.

Langsam freunde ich mich etwas an mit TouchPal. Na mal schauen. Ich teste am besten in realen Situationen, so auf Kommando...nu schreib mal was...geht es bei mir schlecht :grin:.

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 146

11.09.2011, 12:04:33 via App

Nur noch einmal zur Anmerkung:
Versteht den Thread nicht falsch. Ich hatte nicht vor einen Bewertungsthread zu eröffnen. Das TouchPal in deutsch noch lange nicht ausgereift ist, darüber brauchen wir gar nicht zu diskutieren.
Bisher sind SlideIt, Swype, SwiftKey, ja sogar Flext9 in der manuellen Texteingabe besser.
Sogar das Wörterbuch das man hier backupen kann, und worauf es mir persönlich sehr ankommt, ist noch verbuggt ("User dictionary not found!").

Ich persönlich habe allerdings immer das sliden bei SwiftKey und die predictions bei allen Slidern vermisst.
Ich sage mir... "na gut im mom ist sie Sch...aber wie sieht es in einem halben oder dreiviertel Jahr aus?"
Wenn sich TouchPal in deutsch so entwickelt, wie in englisch, dann können die meisten Tastaturen einpacken und solange bleibt sie drauf schon allein um zu schauen, wann welche updates kommen.
Zur Zeit sind sie ja auch verzweifelt auf der Suche nach deutschen Übersetzern, was bedeutet das sie sich ja schon bemühen.
Wenn ich daran denke wie oft ich am Anfang Swiftkey installiert und wieder gelöscht habe (oder SlideIt), dann finde ich sollte ich TouchPal wenigstens ne Chance geben.

Egal zurück zum Thema.

Wenn der Thread ein Bewertungsthread über TP sein sollte, wäre es klar, dass man TP zur Zeit in der Luft zerreißen würde :-P
Deshalb möchte ich nochmal klarstellen, dass ich zur Zeit selber nicht sehr überzeugt bin und nur meine Pflicht der Androidpit Community über erfüllen, und euch benachrichtigen wollte, dass es für diejenigen, die es interessiert, TouchPal bis Oktober kostenlos gibt ;-)

LG André

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

11.09.2011, 13:00:18 via App

@ Andre

Ich habe natürlich das deutsche Sprachpaket geladen und deutsch auch eingestellt. Trotzdem läuft es nicht.

Daher kann ich es auch nicht ausgiebig testen, was ich wirklich gerne gemacht hätte.

Derzeit steht bei mir an 1. Stelle die derzeitige Swype Beta, die wirklich fast jedes Wort kennt und eine akzeptable Geschwindigkeit bietet.

Danach oder gleichauf kommt bei mir GO Keyboard, welches irrsinnig schnell ist! Leider hat es noch ein paar kleine Bugs.

An 3. Stelle liegt bei mir SlideIt.

An 4. Position kommt Flex T9, was wirklich eine sehr gute Spracherkennung hat, aber für meine Begriffe einen zu geringen Wortschatz hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 146

11.09.2011, 13:09:15 via App

Komisch, ich hatte die Probleme mit dem Sliden am Anfang auch, allerdings als ich das Paket für Curve runtergeladen und das Layout umgestellt hatte, ging es bei mir tadellos.

Mit go Keyboard bin ich nicht warm geworden und Swype kommt schon seit Jahren nicht in die Pötte, glaube nicht, dass das in der nächsten Zeit passiert. Sie sagen ja selber, dass sie noch nicht so weit sind und sich lieber an Samsung etc halten.

Und da ich es mir in meiner Situation leider nicht erlauben kann, jedes Mal mit einer neuen Version, oder bei Samsung mit einem neuen ROM mein Benutzerwörterbuch zu verlieren, kommt Swype für mich nicht mehr in Frage.
Sollen sie endlich an den Markt gehen, mit der Option das user dictionary zu exportieren, dann wechsel ich wahrscheinlich auch zu Swype...

— geändert am 11.09.2011, 13:09:54

Antworten
  • Forum-Beiträge: 430

11.09.2011, 13:14:04 via App

Andre, hast du denn die neue Beta ausprobiert? Die ist meines Erachtens sehr ausgreift und ich konnte bis heute keinen Fehler sehen. Vorher hatte ich Swype auch probiert und wieder deinstalliert, weil es mich nicht überzeugt hat.

Vor allen Dingen ist es jetzt sehr einfach Wörter hinzu zu fügen.

— geändert am 11.09.2011, 13:16:02

Antworten

Empfohlene Artikel