Gibt es keinen vernünftigen Videoplayer für Android?!

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 30

06.09.2011, 23:24:34 via Website

Moin Leute,

ja ich weiß, die Überschrift ist etwas provokant ;) Aber mal ganz im ernst - ich bin auf der Suche nach einem Player der folgendes kann:
- Videos über eine SMB Freigabe abspielen (ohne streaminserver dahinter, einfach via die Freigabe)
- Aspect-Rations erkennt (es gibt verdammt viele Videos die z.B. 720x576 haben aber 16:9 dargstellt werden sollen. Stichwort: DVD-Rip)
- Mit 5.1 AAC Ton umgehen können
- 720/1080p Videos vernünftig abspielen

Ich hab ein neues Tablet hier mit Android 2.3.1 und der Samsung 1,2 Ghz CPU inkl. Grafikchip die auch im Galaxy Tab steckt und das System scheitert schon an SD-Auflösungen. Bin da doch etwas gefrustet. Bisher getestet hab ich folgende Player:

- arcMedia
- ES Video Player
- MoboPlayer
- mvideoPlayer
- MX Video Player
- Rockplayer
- VitalPlayer

Keiner der Player kann mit dem Multikanalton umgehen, keiner weiß die Aspec Ratio korrekt auszuwerten.

Danke für Eure Hilfe :)

Grüße,
Daniel

btw: HALLOOOO :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

07.09.2011, 05:28:49 via App

Hallo :-)

Magst du mal sagen welches Tablet genau du hast? Liest sich nämlich wie eines der China-Tabs...

1080p können übrigens nur Dualcore-Geräte abspielen, den anderen fehlt schlicht die Leistung.

Was die Player angeht so hast du die wichtigsten bereits getestet, aber vielleicht hat noch jemand Ideen.

— geändert am 07.09.2011, 05:30:23

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

07.09.2011, 06:22:47 via App

Also 1080p geht auch bei mir am Desire HD ganz gut. Hab aber nur eins getestet, bei dem kleinen Bildschirm find ich das nicht so prall.


Hast du mal den Rock Player getestet?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

07.09.2011, 14:10:04 via Website

Moin :)

Ja, das Ding ist ein China-Tab, hat alledings selbe Hardware wie das Samsung Galaxy Tab (Cortex A8 CPU, Grafikchip und Arbeitsspeicher) - läuft super flüssig und alles - auch in Spielen wie Asphalt, NFS usw. - , nur macht mir wie gesagt die Softwareausstattung sehr zu schaffen.
Rockplayer habe ich getestet, scheitert am Ton. (5.1 AAC - 6 Channel discrete)

Was die 1080 Sache angeht - mein Nokia N8 Handy spielt 1080 Videos aus MKV ohne Probleme und bietet wie das Tablet auch HDMI-Out - da das Tablet mit seinem A8 CPU dem Handy eigentlich um Längen überlegen ist bin ich etwas verwundert. Was mir aufgefallen ist bei all den Playern: Hardwareunterstützung für die Dekodierung wird offenbar für mkv / h264 generell nicht unterstützt. DivX Videos im AVI Container werden mit Hardwareunterstützung abgespielt.

Hauptproblem ist wirklich erstmal dass die Player weder mit 5.1 Ton noch mit von 1:1 abweichenden Seitenverhältnissen umgehen können. Gibt auch keine Option z.B. 16:9 ausgabe für ein Video zu erzwingen - immer nur 'Originalgröße', 'Vollbild' oder 'Aspect Ratio' (was aber bei videos mit 1:1 Pixeln die aber in 16:9 dargestellt werden sollen nicht funktioniert weil die player die Aspect Ratio angabe nicht auswerten)

Danke für Eure Hilfe!

Grüße,
Daniel

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

15.09.2011, 22:37:02 via Website

Du könntest Mal in der Übersicht Video-Player nachschauen. Da stehen zwar nicht alle Spezifikationen für die ganzen Apps dabei, aber es wäre zumindest ein guter Startpunkt. Feedback ist dort übrigens auch herzlich willkommen :lol:

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

16.09.2011, 09:27:16 via Website

wenn du einen Player findest, der AC3 kann, schrei mal laut hier rein! Danke!

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 770

16.09.2011, 09:41:48 via Website

TazZ.HD
wenn du einen Player findest, der AC3 kann, schrei mal laut hier rein! Danke!

*laut schrei* :O

Der Wuzhenhua player soll das können ! :wink:
~ KLICK ~

— geändert am 16.09.2011, 09:44:58

? ? ? ? Bald auch für dein Android verfügbar: Das Rundum-sorglos-Paket ? ? ? ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

16.09.2011, 14:25:50 via Website

Der vuvuzela playerschmiert ab sobald man einvideo mit 6channel discrete aac öffnet :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

07.10.2011, 01:00:01 via Website

Habe mich nun etwas im Entwicklerforum des MX Player eingebracht - seit dem aktuellsten Release unterstützt der MX Player nun als wohl einzigster player von 1:1 Pixelseiteverhältnis abweichende Formate sowie 6 Kanal discrete AAC Ton :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

29.10.2011, 08:21:16 via Website

Meine Diashows mit Kamerafahrt haben alle das Format wmv und laufen nicht unter Android 2.2.
Ich habe alle Konverter ausprobiert die ich finden konnte. Entweder man hörte nur die Musik
oder sah nur die Bilder. Dann hatte ich einen der sehr gelobt wurde, der zeigte Bilder und Musik
aber ohne Kamerafahrt. Die waren alle zu mp4 konvertiert.
Dann fand ich den Konverter von Sothink der zeigte die Bilder, die Musik und die Kamerafahrt.
Leider ist mp4 5 x größer als wmv ohne das die Qualität der Bilder besser ist, aber die Filme
laufen auf dem Videoplayer der vorinstalliert war.

MfG. Lothar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 297

29.10.2011, 09:17:27 via Website

Versuch es mal mit dem Daroon-Player - der benutzt seinen eigenen Codex :smug:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 77

07.11.2011, 00:34:38 via Website

Ich nutze die ganze Zeit die Freeware Mobo Player einfach Top.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

09.07.2012, 19:10:55 via Website

Auf meinem Tablet Acer 700 ruckelt der MX-Player, der bs-Player macht auch Probleme, den QQ-Player habe ich auf meinem SGS1, da ist er Top, auf meinem Tablet hat er Probleme beim Anpassen auf Bildschirmgrösse.
Was haltet ihr davon?http://www.experto.de/b2b/computer/android/android-tablets-werden-mit-rockplayer-gratis-zum-videoplayer.html

— geändert am 09.07.2012, 19:19:10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

10.07.2012, 06:43:47 via App

f.koeln
Auf meinem Tablet Acer 700 ruckelt der MX-Player, der bs-Player macht auch Probleme, den QQ-Player habe ich auf meinem SGS1, da ist er Top, auf meinem Tablet hat er Probleme beim Anpassen auf Bildschirmgrösse.
Was haltet ihr davon?http://www.experto.de/b2b/computer/android/android-tablets-werden-mit-rockplayer-gratis-zum-videoplayer.html
Ja, Rock player ist auch okay. Ich halte aber MoboPlayer für noch besser. Vor allem aus optischen Gründen.

Muss ein uralter Text sein. Rockplayer waren der erste richtig gute Video Player, wurde aber irgendwann von MoboPlayer und Mx Video Player überholt...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 10.07.2012, 08:43:17

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.527

10.07.2012, 08:26:36 via App

Ich habe mit VPlayer gute Erfahrungen gemacht. Der bringt seine eigene Engine mit und spielt fast alles ab. Ich habe das gestern auch mit .wmv (von der NASA Seite) getestet. Läuft, der Ton ruckelt aber auf meinem TF101 bei HD Dateien. Könnte gut sein, dass dies auf einem Tegra 3 besser funktioniert.
Generell nutzen viele Player die vorinstallierten Bibliotheken und unterstützen demnach auch dieselben Formate. Wenn der Standardplayer .wmv nicht abspielt, werden dies viele andere Player auch nicht tun. Manche Androiden spielen .wmv problemlos im Standardplayer, auch mein TF101. Hängt wohl davon ab, ob der Hersteller entsprechende Lizenzgebühren bezahlen wollte. VPlayer kann 7 Tage lang getestet werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

07.11.2012, 10:10:29 via Website

Ich möchte hiermit nochmal das Thema aufgreifen.
Gibt es inzwischen einen Videoplayer der DTS, AC3 oder AAC mit 5.1 / 7.1 abspielen kann?
Ich benutze zur Wiedergabe einen TV Stick MK808 mit momentaner Firmware Finless 1.5a , d.h. Android ICS 4.1.1.
HD Videos 1080p laufen darauf wunderbar ohne ruckeln oder sonstiges, aber leider kommt bei allen getesteten Videoplayern nur PCM 2.0 Sound über HDMI. Hardwaretechnisch sollte das Gerät 5.1/7.1 ausgeben können. Ob jetzt passtrough oder als decode weiß ich nicht.
Ich habe das Gerät an einen A/V Reciever angeschloßen per HDMI, sodass darüber das Bild an den TV in 1080p weitergegeben und der Sound aus den momentan angeschlossenen 5.1 Boxen rausgebracht wird.

Ich weiß, dass der MX-Player bis Version 1.6f DTS unterstützt hat, aber leider läuft dieser nicht auf Android ICS.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

03.01.2013, 12:39:31 via Website

Es gibt einige Seiten, wo man die libffmpg.so für verschiedene Player herunterladen kann.
Diese scheinen soweit zu funktionieren, denn Bild und Ton kommt sauber heraus. Leider sit der 6 Kanal Ton bei allen Tests nur als 2.0 Stereo zu hören.
Am besten lief bei mir der MX Player, da die anderen einen Rand aussen herum lassen.
Ich glaube auch gelesen zu haben, dass aus lizenzrechtlichen Gründen kein 5.1 über HDMI machbar ist. Also nicht hardwareseitig. Es müsste also nen Treiber/Player geben der das per Software/Firmwareupdate kann.
Die Pivos XIOS DS Box kann es auch nach einen Firmwareupdate. Aber der kann leider nicht auf andere Geräte übertragen werden, da es auch ein völlig anderer Chip ist. (veralteter Singlecore)

Antworten

Empfohlene Artikel