Acer Iconia Tab A500 / A501 — [ Acer Iconia A500 ] auf meinen NAS Server zugreifen via

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 27

03.09.2011, 17:08:58 via Website

Guten Tag,

ich habe heute mein Acer Iconia A500 bekommen und bin eigentlich Recht begeistert von dem Gerät , jetzt wollte
ich von meinem Dlink NAS Server ( DNLA aktiviert ) Fotos und Filme auf dem Iconia anschauen..

Leider finde ich meinen Mediaserver ( so habe ich das Gerät ) genannt leider nicht , ich finde auch im Forum
nichts wie ich was einstellen kann oder muss..

Mein Motorola DEFY hat z.B dfen Mediaserver ohne eine Einstellung gefunden und ich kann mit Fotos anschauen , ich habe
mir erhofft das es mit dem Iconia ähnlich einfach geht !!

In der NAS Box sind im übrigen 2*1 TB Platten NTFS formatiert , aber das sollte doch keine Probleme geben , auf Stellt
sich die Frage ob ich später eine FTP Verbindung oder SMB via Astro Tool herstellen kann..

Hmmm , vielleicht hat jemand ja nen Tipp für mich , denke das sollte nicht viel sein , hatte ja schon Probleme mit meinem W-LAN und da
war es auch nur eine Portumstellung am Router...


Ich hoffe Ihr könnt mir helfen :-)


Beste Grüsse Jens

— geändert am 03.09.2011, 17:09:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

04.09.2011, 16:34:55 via Website

update:

Guten Tag,

ich habe jetzt mal an meinem Asus Router welcher auch DNLA / UPNP aktiviert und mein Iconia hat sofort die meinen USB Stick erkannt , habe meine Kiste auch gerootet um eventuell das FAT Problem zu beheben..

Habe dann zum Test mal eine SMB Verbindung zu meinem NAS aufgebaut und Daten kopiert , was ohne Probleme geht , aber komischerweise sieht das Tablet immer noch nicht den NAS und ich kann keine Filme abspielen...


Ich habe zwar die Möglichkeit via Astro Tool die Daten zu öffnen , habe aber leider den Mobo Player nicht in der Auswahl und die Standart Player erkennen mkv´s nicht an :-(

Gibt es da eine andere Möglichkeit ???


Würde mich noch immer über Hilfe sehr freuen,


MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

04.09.2011, 20:10:07 via Website

hast du denn mit clear.fi gesucht oder womit? in der Gallerie erscheinen die nämlich nicht.

Also ich hab hier nen Windows Homeserver von Acer und ein NAS von Synology. Soweit ich weiß dürfte NTFS über SMB kein Problem darstellen, da sich ja der Server dadrum kümmert (auf dem NAS ist ext4 und da gibts ja auch keine Probleme).

MKVs habe ich noch nie probiert, werde ich aber jetzt mal machen:

In der Tat, MKVs foindet clear.fi nicht, auch BubbleUPNP zeigt nix an, eventuell ist das aber auch Serverbedient.

Wenn du aber dein Gerät eh schon gerootet hast, kannste auch das NAS mit dem cifsmanager einbinden, dann kannste das mitm Dateimanager so öffnen, wie wenn die Datei auf dem Tablet liegen würde. Funktioniert bei mir ganz gut.

Gruß Alex.

EDIT: gerade nochmal mit cifs probiert, wenn ich dann die mkv über den FilemanagerHD auswähle und mitm VPlayer wiedergeben lasse läufts einwandfrei.

— geändert am 04.09.2011, 20:28:46

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

04.09.2011, 20:40:56 via Website

nabend,

danke für den tipp , bin leider im büro , kann daher erst morgen testen ob es funktioniert ,

im übrigen , hat weder clear.fi noch BubbleUPNP meinen NAS erkannt , bei clear.fi habe z.B meinen USB Stick gesehen als Laufwerk und konnte Fotos und Filme anschauen..
Mein NAS wurde leider nicht als Speichermedium oder Medienserver erkannt .. hmmm >_>

ich werde aber morgen Deinen Tipp mal testen , wenn das funkioniert bin ich mehr als zufrieden ..


Beste Grüsse Jens

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

05.09.2011, 13:03:13 via Website

Mahlzeit B)

Leider kann ich komischerweise mit cifs meine platte nicht mounten, obwohl ich die gleichen Daten wie beim Astrotool nehme,

Beim Pfad habe ich die IP genommen
192.168.###.###
Mountpoint
/
Benutzername und Passwort entsprechend meiner Daten

Die letzte Option habe ich mal frei gelassen oder Domain=mediaserver


Mache ich da was falsch????

Ich bekomme immer die Meldung "Mount no such device"


Beste Grüsse Jens

— geändert am 05.09.2011, 13:06:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

07.09.2011, 16:15:35 via Website

JeGu

Ich bekomme immer die Meldung "Mount no such device"

Hallo Jens,

"No such device" zeigt eigentlich an, daß dem von Dir benutzten Kernel die nötige CIFS-Unterstützung fehlt. Ich kenne ja das Iconia nicht (da ich aus einer anderen Tablet-Ecke komme): Habt Ihr (Alex K. & Du) vielleicht unterschiedliche FW-Versionen auf Eurem Acer? Oder hat Alex K. eine cifs.ko installiert?

MfG

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

07.09.2011, 17:09:37 via Website

also ich hab die normale 3.1 von acer drauf, allerdings mit root und der cifs.ko von xda-developers (hatte ich jetzt als selbstverständlich vorrausgesetzt für cifs) naja und mounten tue ich mit gscript, klappt manchmal nicht beim ersten versuch, aber wenn ich das dann direkt nochmal mache, gehts eigentlich immer.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

07.09.2011, 18:43:58 via Website

Alex K.
also ich hab die normale 3.1 von acer drauf, allerdings mit root und der cifs.ko von xda-developers (hatte ich jetzt als selbstverständlich vorrausgesetzt für cifs) naja und mounten tue ich mit gscript, klappt manchmal nicht beim ersten versuch, aber wenn ich das dann direkt nochmal mache, gehts eigentlich immer.

Jens,
damit dürfte ziemlich klar sein, warum es bei Dir nicht klappt: Dir fehlt offenbar das Kernel-Modul cifs.ko, das für die Verbindung zu SMB/CIFS-Freigaben nötig ist, denn dieses wird vom cifsmanager nicht mitgebracht (weil es nämlich exakt passend zum benutzten Kernel sein muss). Das stellt Dich jetzt vor das Problem, ein für Deine FW passende cifs.ko zu finden. Entweder andere User hier im Forum wissen, welche zu Deiner FW passt (wenn Du denn die exakten Angaben machst) oder Du modifizierst Dein Iconia, so wie Axel K. es gemacht hat.

MfG

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

07.09.2011, 19:08:22 via Website

Guten Abend,
...





Das klingt alles sehr kompliziert :*) ich habe mein Iconia am Samstag neu bekommen und direkt nen FW Update bei Acer gemacht, bin also auf dem neusten Acer FW Stand ..


Also muss ich mir eine cifs.ko besorgen???? Von xda developers und gscript als Programm zum mounten??? Ich schaue mal ob ich was im Market und über Google dazu finde :*)


Aber erstmal vielen Dank für die Tipps



Beste Grüsse Jens

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

07.09.2011, 19:24:39 via Website

JeGu
Guten Abend,
...
Das klingt alles sehr kompliziert :*) ich habe mein Iconia am Samstag neu bekommen und direkt nen FW Update bei Acer gemacht, bin also auf dem neusten Acer FW Stand ..


Also muss ich mir eine cifs.ko besorgen????

Ja.

JeGu
Von xda developers und gscript als Programm zum mounten???
Möglicherweise von hier.

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

07.09.2011, 19:34:31 via Website

Danke....


Ich schaue mir das gerade mal an..... werde mich melden wenn ichs hin bekommen habe..


Beste Grüsse...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

10.09.2011, 08:45:52 via Website

soo , leider hatte ich noch keine Zeit zu probieren :*)

ich habe aber zuhause einen fehler gefunden , mein Access Point hatte die NAS - Mediacenter Funktion aktiviert und das Iconia hat dann immer nur auf den Access Point geschaut und nicht auf meine NAS Box im Keller ...

Habe dann die Funktionen am Access Point mal deaktiviert und konnte sofort via sämtlichen Programmen auf meinen NAS zugreifen und z.B mkv mit dem Mobo Player abspielen !!!

Ohhhh, dann war der Fehler wohl bei mir , ich musste den W-LAN Kanal umstellen und dabei habe ich wohl die Optionen aktiviert :*)


Beste Grüsse Jens

Antworten

Empfohlene Artikel