Neue app Sat-Fernsehen über Smartphone

  • Antworten:65
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 385

28.08.2011, 13:41:59 via Website

Hallo,
habe hier was gefunden...
Live Satellitenfernsehen mit mehr als 72 Sendern in höchster Qualität.
https://market.android.com/details?id=com.virtualsat.app&feature=search_result

Über WLAN und 3G klappt es sogar sehr gut. Und zur Not kann man sogar über GSM
schauen da ruckelt es nur sehr.

Im Moment in der Betaphase und daher noch kostenlos.Bin mal gespannt wie es da weitergeht

— geändert am 28.08.2011, 14:02:16

fungunner2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 748

28.08.2011, 14:18:03 via App

Soll später um die fünf Euro im Monat kosten. Läuft wirklich super, aber da ist echt nur via WLAN zu empfehlen. Ca eine Stunde RTL hat bei mir gerade gut 200MB Traffic verursacht. Spricht aber auch für die Qualität.

— geändert am 28.08.2011, 20:28:20

Antworten
  • Forum-Beiträge: 710

28.08.2011, 16:15:09 via App

Danke für den link.
Ich werde das mal antesten...

gruss deichgraff,,,,

Antworten
  • Forum-Beiträge: 546

28.08.2011, 20:06:05 via App

Cool, ich sage auch Danke für den Tipp. Funktioniert mit W-LAN einwandfrei.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

28.08.2011, 20:36:42 via App

wie kann man sich das mit den ca 5€ denn vorstellen ??? is das dann ein "in app" abo ??

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

28.08.2011, 20:42:02 via Website

Jetzt kann man noch kostenlos testen, Wenn das Betastadium verlassen wird (wie es so schön heißt) dann "soll" es in etwa 5€/Monat kosten.

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 748

28.08.2011, 20:51:41 via App

Ja tom_cat, siehe oben :-)

Ich denke schon, dass das per in app Bezahlung ablaufen wird, aber das weiß wohl nur der Hersteller genau.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

28.08.2011, 21:08:25 via App

tom_cat
@ Andy
Soll ich den verlinkten zu machen, damit niemand durcheinander kommt?
meinetwegen... ist ja nicht meiner :-)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 807

28.08.2011, 21:52:41 via Website

so app getestet...finde die genial...mal sehen wie sie sich das mit dem bezahlen vorstellen...bestimmt wieder per kreditkarte...so langsam sollte ich darüber nachdenken mir eine anzuschaffen :smug:

Wir rufen nicht die 112...Wir sind die 112 *gg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 710

28.08.2011, 22:11:06 via App

@ katja
Für eine Kreditkarte empfehle ich
die "wirecard 2 go.
Die Kreditkarte funktioniert auf preypaid Basis.
Ich habe mit der Karte keine Probleme,

Ich bin auf der andropit app unterwegs, sonst würde ich hier ein link reinstellen.

gruss deichgraff,,,,

Antworten
  • Forum-Beiträge: 807

28.08.2011, 23:40:58 via App

stephan d.
@ katja
Für eine Kreditkarte empfehle ich
die "wirecard 2 go.
Die Kreditkarte funktioniert auf preypaid Basis.
Ich habe mit der Karte keine Probleme,

Ich bin auf der andropit app unterwegs, sonst würde ich hier ein link reinstellen.
danke. werde aber das Angebot von meiner Bank nehmen.

Wir rufen nicht die 112...Wir sind die 112 *gg

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 48

29.08.2011, 15:17:18 via Website

Wenn ich das wegen der großen Datenmenge nur in WLAN-Netzen schauen kann, dann guck ich´s mir doch lieber gleich zu Hause auf dem Ferseher an.
Oder liege ich da falsch? Welchen Nutzen soll das haben?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.232

29.08.2011, 15:34:12 via Website

Christian K.
Wenn ich das wegen der großen Datenmenge nur in WLAN-Netzen schauen kann, dann guck ich´s mir doch lieber gleich zu Hause auf dem Ferseher an.
Oder liege ich da falsch? Welchen Nutzen soll das haben?

Naja, man könnte endlich den 56cm Röhren-TV ausm Bad verbannen - dann kann man auch wieder im Stehen pinkeln. ;-)

Nein im Ernst, das ganze funktioniert auch ziemlich gut im mobile Netz. Ansonsten bieten immer mehr Café ja auch kostenfreie WLANs - vielleicht statt Zeitung/Magazin während man auf jemanden wartet.

Ob man das jetzt wirklich braucht - und dafür 5€ ausgeben möchte - bleibt mal dahingestellt, aber Einsatzmöglichkeiten gibt es ja durchaus. Hätte ich schon mein Google TV würde ich die App Installieren, 5€ im Monat bezahlen und meinen Kabelanschluss kündigen ;-) nur mal ein bisschen weiter gesponnen...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 48

29.08.2011, 15:44:03 via Website

Hey, auf dem Klo twittere ich doch schon, da guck ich doch nicht noch TV.

Nein, im Ernst: für eine mobile Datenflat wohl eher ungeeignet, aber ein paar zahlende Kunden werden sich schon finden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 385

29.08.2011, 17:52:07 via App

finde es schon praktisch auch wenn man unterwegs ist mal nachrichten schauen zu können. auch wenn die ard leider noch nicht dabei ist.oder zb. fussball wenn die blase drückt kann mann einfach mit handy weiterschauen...die europameisterschaft kommt ja nächstes jahr...für dauerhaftes fernsehn unterwegs sind die datenflats noch nicht aussreichend...aber das programm zeigt was möglich ist...

Antworten

Empfohlene Artikel