App speziell für Diabetiker gesucht...

  • Antworten:36
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 56

26.08.2011, 23:40:23 via App

Hallo, mein Sohnemann hat seit 7 Jahren Diabetes und wird sein Leben lang Insulin spritzen müssen. Ich suche nun eine App, bei man z.b. im Restaurant eingibt: "Salzkartoffeln" und die App spuckt mir dann die zur korrekten Berechnung der Insulinmenge dazugehörigen BE ( Broteinheiten) aus. Meinetwegen so:" 80g Salzkartoffeln enthalten 1 BE."
Habe sowohl den Market als auch die Seiten hier durchsucht, aber nichts in der Richtung gefunden.
Ich weiß eine sehr spezielle Frage, aber so eine App mit einer Online-Datenbank wäre toll...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 725

27.08.2011, 00:08:38 via App

https://market.android.com/details?id=com.DiabetesTracker_lite

edit: https://market.android.com/details?id=de.gi_deutsch16

das könnte es sein. nicht ganz wie du es willst, aber zumindest sind informationen über die lebensmittel für diabetiker drin ...

gib sonst mal im market diabetis ein.. da gibt es noch mehr von denen...

edit: sorry habe die frage zu ungenau gelesn... ich werde auch mal suchen... XD

ich hoffe deinem sohn geht es den umständen gut....
ein gruss von mir ,,er soll tapfer sein,,

ein ehemaliger mitarbeiter hatte das auch... :-(

— geändert am 27.08.2011, 00:15:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 56

27.08.2011, 02:00:09 via App

Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort. Allerdings handelt es sich bei beiden Sachen nicht um das, was ich suche. Das erste ist eine Art Diabetes-Protokoll fürs Arzt-Patientengespräch, das zweite eine Art Lebensmittelbeurteilungsmöglichkeit. Beides vielleicht hilfreich, aber wie gesagt nicht das was ich suche...
Trotzdem danke!

— geändert am 27.08.2011, 07:00:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

27.08.2011, 09:36:40 via App

guten morgen @ all: gibt es auch apps für lactose kranke - also menschen die lactose freie nahrung benötigen ??? Und es wird eine app für Morbus bechterew kranke gesucht, glaub das könnte was rheumatisches sein, und es wird eine weitere app gesucht die den verlauf einer krankengymnastic protokolliert = termine - was wurde gemacht -:welcher erfolg wurde erziehlt; klar das dass mitwirken des users wichtig ist. Würde mich freuen wenn Ihr mir infos / links hierzu geben kònnt. Sollten solche apps noch nicht existieren so hoffe das sich hier einige kreative köpfe finden und ahnung davon haben wie man sowas entwickeln kann! Wenn man in den www`s mal sich umschaut gibt es erstaunlich viele lactose kranke, menschen die an morbus bechterew leiden , menschen die krankengymnastic in anspruch nehmen - und ich bin mir sicher das es auch einige hier unter uns gibt die sich auch über eine app freuen wùrden

— geändert am 27.08.2011, 09:37:47

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

27.08.2011, 09:50:44 via Website

@ B.U.
Momentan bist du bei Android - was meine Suche ergab - damit noch nicht gut bedient.
Hättest du ein iPhone, dann würdest du wahrscheinlich diese App hier installieren.

Aber zumindest ist das schon mal ein Anfang. Die Spur führt zu den Devs der iPhone-App. Und warum nicht dorthin schreiben und fragen, ob sie diese App nicht auch für Android bereitstellen könnten? Fragen kost' nix.

Noch eine Alternative wäre, via Browser diese Seite hier anzusteuern, um sich die BE anzeigen zu lassen. Aber das kennst du wahrscheinlich schon.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 56

27.08.2011, 11:44:33 via Website

Oh Mann, ich bin echt gerührt über die Hilfe hier!
Auch wenn es schade ist, daß ich hier bei AndroidPIT anscheinend momentan noch nichts finden kann, mir zumindest mit Alternativen versuchen weiterzuhelfen finde ich so supernett...
Also 1000 Dank schon mal, die Vorschläge wegen Umsetzung werde ich in Angriff nehmen und auch die Internetadresse wird gespeichert.

Sollte doch noch jemand eine dementsprechende App irgendwo kennen - bitte gerne melden! Und denkt auch gerne an die anderen weiter oben aufgeführten Betroffenen.

Nochmals vielen Dank !!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

27.08.2011, 13:22:47 via App

ich hatte ein iphone - die apps die ich suche sind nicht für mich = die lactose geschichte ist für meine schwester und ihre tochter = meine nichte; wenn sie am einkaufen ist ist sie am verzweifeln das man nicht wirklich überall lactose freie nahrung bekommt. Mit einer app die zb das lebensmittel scannt anhand des barcodes und dann grünes oder rotes licht gibt - sprich lactose frei oder nicht.
Die morbus bechterew geschichte ist für ein kollegen gedacht - das man sich über die krankheit ausführlich informiert und sein leiden protokolliert wäre cool - hinzu diesen morbus bechterew kalender intergrieren.

Wie gesagt mir fehlt die zeit auch dazu um mich mit der entwicklung und dem aufbau solcher apps auseinander zu setzen, aber wenn Ihr leute kennt oder selbst das nötige knowhow besitzt wäre es cool wenn einige mutige unter euch mal das als ein open source projekt angehen für die " kranken androiden" .

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

27.08.2011, 13:37:17 via Website

@ ceyngo
hmm, es gibt im Markt das ist drin Scanner - nur, ob da das angezeigt wird, was verlangt wird? Keine Ahnung. Müßte man halt mal ausprobieren.

EDIT: auf der Webseite werden Inhaltsstoffe, die allergieauslösend sein können, jedenfalls angezeigt, auch Laktose.

— geändert am 27.08.2011, 13:39:19

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 56

28.08.2011, 11:50:13 via Website

Ich schließe mich ceyngo an - sollte jemand hier zufällig diese Zeilen lesen und sich mit der Programmierung von Apps auskennen oder jemanden kennen, der so etwas machen kann, dann wäre es supertoll, für Betroffene durch die Erstellung passender Apps zumindest ein kleines Stück Lebenserleichterung zu ermöglichen; ICH kann es leider nicht, ich weiß nur wie das Leben mit Diabetes für ein Kind im Alter von 14 Jahren ist...

Ich wäre auch bereit, für eine passende und funktionierende App etwas zu bezahlen, was sich halt so im Rahmen "normaler anderer" Apps aus dem Market bewegt, daß ist mir dann diese Erleichterung für mein Kind wert. Aber ich denke mir, daß eine solche App, eben da es sie für unser Betriebssystrem noch nicht gibt, auf großes Interesse stoßen würde, denn alleine in Deutschland gibt es ca. 20.000 an Diabetes erkrankte Kinder, und die Anzahl der Smartphone Besitzer steigt ja auch ständig. Da ist es doch eigentlich ein Selbstläufer, daß immer mehr betroffene Eltern von diesen Kindern durch den Besitz eines solchen Gerätes für eine dementsprechende App mehr als dankbar wären!

Ich spreche aus Erfahrung, was es bedeutet, mal irgendwo essen zu gehen, Verzeichnisbücher mitzuschleppen, in denen man dann doch nicht das Essen findet, was man sucht oder die auch mal zuhause vergessen werden - es sind schließlich Kinder. Wie schön wäre es dann doch, die App aufzurufen, das Produkt einzugeben und kurz darauf die dazugehörigen Broteinheiten (BE) zu bekommen.
Passende Datenbanken sollte es doch geben, ich bin gerne bereit, den Entwickler im Rahmen meiner Möglichkeiten dabei zu unterstützen!

Also nochmal der Aufruf an alle: wer eine passende App kennt oder jemanden, der so etwas evtl. entwickeln kann, bitte hier melden, bei Interesse gebe ich auch gerne meine E-Mailadresse weiter.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 725

28.08.2011, 18:34:59 via App

schau mal hier im forum unter dem raster ,,devoloper,, nach, da sind sehr viele entwickler drin... ich bin auch dabei... aber leider habe ich bis nächsten sommer schon ein riesen projekt... ich würde es dann sofort für dich tun, wenn du bis nächsten sommer kein programmierer gefunden hast.. mfg davide...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 56

28.08.2011, 21:20:08 via Website

Ok, vielen Dank für den Tip und das Angebot, ich schaue mal nach....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

01.09.2011, 00:17:47 via Website

Hallo an alle,

da ich mich mit diesem Thema auch schon länger auseinander gesetzt habe, optimale Apps für insbesondere Diabetiker zu finden, wäre es denke ich mal an der Zeit, dass sich ein paar Leute daran machen, dass zu entwickeln. Also ich selber kenne mich als Informatiker mit dem Programmieren recht gut aus, und würde mich auch gerne bereit erklären, ein paar Gedanken dazu zu machen. Da ich selber auch Tpy-1 Diabetiker bin, kann ich natürlich aus eigener Erfahrung vieles in die Entwicklung beitragen. Also, da es schon spät ist und ich mich später wieder melden kann, ich das aber noch loswerden möchte, würde ich mich freuen, wenn sich Leute finden würden, die Zwecks Funktionalität und die ganzen nötigen Techniken, ggf. Menulogik usw. mit mir korrespondieren möchten. :-)

Ich freue mich von Euch zu hören.

P.s.: Hier meine Email (hoffe, dass ist hier erlaubt) floflode@yahoo.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 56

01.09.2011, 08:58:17 via App

Hi, ich finde es so klasse, was sich jetzt in dieser Hinsicht hier so bewegt...bin echt gerührt!! Darf ich mich zwecks Ideen in Sachen Inhalte, Gestaltung usw. per Mail an dich wenden?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 725

02.09.2011, 22:20:50 via App

B.U.
Hi, ich finde es so klasse, was sich jetzt in dieser Hinsicht hier so bewegt...bin echt gerührt!! Darf ich mich zwecks Ideen in Sachen Inhalte, Gestaltung usw. per Mail an dich wenden?

hallo nochmals...
ich hätte sooo viel lust und elan das zu programmieren. aber jetz mit der lap und dem anderen programm wird das einfach zu viel..
aber du kannst mir ja mal alles was in das pogramm soll mir per mail schicken...
dann werde ich mal reinschauen und das bei seite legen denn bis am 30 september hab ich noch zeit das zu machen oder anzufangen....
(Email durch Moderator entfernt - Spamschutz ! Bitte nutzt dafür unsere PM Funktion - Usernamen anklicken, Email schreiben !)

ich werde es mal versuchen in der zeit das hinzukriegen. hängt aber auch davon ab wieviel matetial du mir geben kannst. wenn du lle daten und infos über die lebensmittel hast könnte es klappen... mfg davide


(edit by Moderator Thorben: Davide, vielen Dank für deine Hilfsbereitschaft ! Jedoch bitte keine Emailadresse öffentlich posten, wir meinen es ja nur gut :wink: )

— geändert am 03.09.2011, 00:35:17 durch Moderator

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 725

30.09.2011, 18:25:09 via Website

so ich habe zeit die app zu erstellen, also wie siehts aus, schickt mir bitte alle informationen links per nachricht übers forum, ich darf ja keine mail posten, leider nicht mal für so was wichtiges,,,

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

16.05.2012, 22:13:48 via Website

Hallo
Unser Sohn (4) hat auch Diab.1. Wir suchen auch eine App.
Wenn es noch keine geben sollte, möchte ich eine programmieren. Können Sie mir bitte mitteilen, ob Sie zwischenzeitlich fündig geworden sind?
Vielen Dank für Ihre Info.
Gruß Andreas Lippert

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

21.05.2012, 15:50:11 via Website

Für die Einkäufe lohnt sich auch ein Blick in die Übersicht Produkt-Infos. Wenn ich mich recht entsinne, zeigt u.U. der "Das-ist-drin" Scanner wertvolle Informationen für Allergiker -- dazu gehört u.a. auch, ob ein Produkt Laktose enthält.

Antworten

Empfohlene Artikel