GPS APP mit Koordinateneigabe (GeoCaching)

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 10

18.08.2011, 15:05:25 via Website

Mahlzeit Druiden,

ich suche mir jetzt schon seit geraumer Zeit einen Wolf nach einer APP, die mich nach Eingabe der Geo-Koordinaten
in die richtige Richtung schickt.
Ich brauche nicht die Adresse meines Standortes, die Telefonnummer der Anwohner oder den besten Friseur in der Nähe!
Mitten im Wald den nächsten Straßennamen angezeigt zu bekommen ist Kappes.

Ich stelle mir einen Kompass vor, mit zwei Eingabefeldern für Längen - und Breitengrad, eingeben und LOS!
Der Klopper wären eine Richtungsanzeige per Pfeil, ... und die Möglichkeit im Hintergrund oder auf einer separaten Karte
den aktuellen Aufenthaltsort und den Zielpunkt sehen zu können.
So kann man sich beim GeoCachen viele Wege sparen.
Hmmm. Genaugenommen ist das wohl genau das, was ein Garmin oder Magellan oder Alan GPS Gerät mit Topo-Karte bietet, oder? ;)

Aber vielleicht gibt es sowas ja auch für den Android-Ackerschnacker!?

Weiß es jemand?

Gerne auch Donate - oder Lizenzpflichtige Applikationen!

Danke!

Hilsen,
Petter

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

18.08.2011, 15:53:02 via Website

Hei Ansgar,

Danke für den Tip. c:geo ist gut. Aber meiner Meinung nach ein bisschen "fett".
Lieber wäre mir etwas schlichteres-
Ich brauche die GC.com Datenbank nicht im Hintergrund, lieber einen oder zwei Caches zu Hause raussuchen und dann in
die Pampa.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 70

18.08.2011, 16:06:02 via Website

Probier doch mal "Columbus", damit hab ich ganz gute Erfahrungen gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

18.08.2011, 21:38:52 via App

Maverick (im Market)

Was ich dabei sehr praktisch finde:
diverse Karten (OSM, Google, Bing usw ... usw) können ausgewählt, und vor allem gespeichert werden.
Also zu Hause per WLAN durchscrollen und dann unterwegs bequem ohne Traffic nutzen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 472

18.08.2011, 22:18:19 via Website

in c.geo kannst du dir auch nen paar caches raussuchen und offline speichern...
und koordinaten eingeben kannste auch...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 306

19.08.2011, 11:19:00 via App

Du könntest auch Google Maps nehmen, die Sateliten-Ansicht ist doch gut im Gelände.

Die genaue Koordinaten Ansicht (also nicht die nächst gelegene Straße) bekommst du mit einen Trick :)
Gib in 'Maps Suche' die Koordinaten mit Komma getrennt ein und ohne Zwischenraum einen geklammerten Ausdruck, so z.B.:
47.1234567,9.1234567(meinZiel)
Der Ausdruck in der Klammer ist beliebig, es ist nur die Klammer wichtig.

Harry

— geändert am 19.08.2011, 11:29:22

Google Translator is to blame for my English

Antworten

Empfohlene Artikel