Samsung Galaxy Tab 10.1 — Nicht erwünschte Darstellung von Webseiten als Mobilversion

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

16.08.2011, 19:15:44 via Website

Hallo liebe Android Pit Community,
ich besitze seit ca. 1 Woche das neue Samsung Galaxy Tab 10.1. Ich habe das Gerät noch kurz vor dem gerichtlichem Verkaufsstopp in Deutschland von Amazon.de erhalten.
Generell bin ich mit dem neuem Galaxy Tab 10.1 super zufrieden und ich kann eigentlich nur eine Kaufempfehlung aussprechen.
Ein Problem hab ich da leider mit dem Andorid - Internetbrowser. (Standardbrowser Android Version 3.1). Beim laden von Webseiten wird von vielen Firmen automatisch eine Mobilversion der Website bereitgestellt, die aber für das Galaxy Tab 10.1 nicht nötig ist, aufgrund der ausreichend großen Displaygröße. Die Mobilversionen verderben mir dann völlig das Surfvergnügen mit dem Galaxy Tab 10.1. Ich habe nun versucht in die Browserzeile about:debug einzugeben. Passieren tut nun nichts, aber man kann nun in den Browsereinstellungen Debuggen anklicken und dan UAString auswählen und dort den Punkt von Android auf Desktop setzten. Das hat zur Folge, dass nun die Seiten normal geladen werden und nicht mehr als Mobilversion. Zunächst war ich begeistert, dass das so gut geklappt hat. Aber nach einiger Zeit wurden im Browser wieder die Mobilversionen der Websiten geladen. Die Einstellung blieb zwar auf Desktop erhalten, aber nicht zu 100 %.
Ich bitte nun um Tipps von euch, wie ich die Einstellung eventuell dauerhaft fixieren kann. Ich würde aber nur ungern einen anderen Browser benutzen. Ich habe gelesen, dass dieses Problem viele Nutzer von Tablets mit Android haben. Ich hoffe da kommt auch bald ein Update von Android dazu, ich glaube die Goolge-Android Developer kennen das Problem ja schon länger und reagieren nicht!
Vielen Dank für eure Tipps!!!!!!!!!!!!!
Grüße Michael

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

16.08.2011, 19:18:28 via Website

Hallo Michael,

erstmal ein herzliches Willkommen auf AndroidPIT und noch viel Sapß onBoard.

Schau mal hier, vll. hilft Dir das bei Deinem Problem.

— geändert am 16.08.2011, 19:19:12

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

16.08.2011, 20:01:58 via Website

Hallo Tom,

vielen Dank für deine freundliche Begrüßung!
Ich habe deinen Vorschlag nun gleich ausprobiert.
Habe about:useragent in die Browserzeile eingegeben. Daraufhin erscheint ein kleines Feld mit folgendem Text:
Mozilla/5.0(Macinthosh; Intel Mac OS x 10_5_7,en-us) Apple Web Kit /530.17 (K HTML, linke Gecho) Vesion /4.0 Safari /530.17
dann steht zum anklicken zur auswahl
- Galaxy S
- Iphone
- Desktop
- Lismore
- Nexus One
- Custom (hier war das Kreuz gesetzt -> ich habe nun das Kreuz bei Desktop gesetzt und unten auf Ok geklickt)
Habe dann gleich eine Website geöffnet und Sie wurde auch im Normalformat geladen.
Nach schließen und wieder Öffnen des Browserapps war dann die Umstellung wieder weg. Habe dann nochmal about:useragent eingegeben und es war wieder Custom gesetzt. Diese Einstellung wird einfach nicht dauerhaft gespeichert. Was kann man da nur tun, es ist echt ärgerlich.

Aber trotzdem vielen Dank für deine Bemühung mir zu helfen!

Gr Michael

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

16.08.2011, 20:07:09 via Website

Vll. kommt das noch dauerhaft, hoffen wir mal.
Wie schon im anderen Thread geschrieben, schau mal im Market (bin mir aber nicht sicher, auch ob man dann vll. Root braucht) und ansonsten bin ich mit dem Opera Mobile mehr als zufrieden. Stabil, schnell. alle notwendigen Einstellungen kann man machen, Flash.... Muss man aber selber schauen. Es gibt auch eine gute Übersicht, schau mal in meine Signatur. Da findest Du nicht nur die Browser...:lol:

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

16.08.2011, 21:30:19 via App

hallo
habe das gleiche problem. benutze dolphin hd. da klappts ohne probleme

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

16.08.2011, 21:36:30 via App

Warum so kompliziert? :) Im Standardbrowser unter 2.3 kann man das auch über die Einstellungen machen. Weiter unten gibt es einen Punkt User Agent. Dort kann man auf Desktop stellen. Das bleibt auch dauerhaft erhalten.

Frank

— geändert am 16.08.2011, 21:36:49

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

16.08.2011, 21:40:25 via Website

Michael hat Android 1.6. und ich habe 2.2.1., da ist noch nix mit User Agent dauerhaft umstellen, noch nicht....

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

16.08.2011, 21:45:56 via App

tom_cat
Michael hat Android 1.6. und ich habe 2.2.1., da ist noch nix mit User Agent dauerhaft umstellen, noch nicht....

OK, das ist schade. Aber er hat doch oben geschrieben, das auf seinem Galaxy Tab 3.1 läuft. Oder sollte ich lieber ins Bett gehen, weil ich was nicht verstehe? :O

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

16.08.2011, 21:53:37 via Website

Leider kann man diese Einstellung wohl bei der neuesten Androidversion 3.1 nicht mehr vornehmen; die Einstellungsmöglichkeit wurde wohl vergessen. Ich meine hier, wenn man den Browser offen hat und dann auf Einstellungen geht.
Ich habe mir nun auf Rat von User Tom den Opera-Browser im Market heruntergeladen, hier kann man die Einstellung - User Agent/Desktop vornehmen und es bleibt auch dauerhaft so gespeichert. Leider laden die Webseiten auf dem Galaxy Tab 10.1 mit dem Opera Browser bei mir aber um einiges länger und ich würde daher lieber den Standardbrowser verwenden.
Gr Michael

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

16.08.2011, 21:56:52 via Website

Ich hatte es oben gelesen und bin dann nur noch auf den Reiter "Handy" gegangen...da steht noch sein Galaxy...ich sollte wohl ins Bett gehen, nicht Du :bashful: .

@Michael
Es kann sein, das der Opera das alles erstmal in den Cache laden muss. Hast Du es mehrmals probiert, also nicht nur der erste Aufruf der Seite?

— geändert am 16.08.2011, 21:58:37

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

16.08.2011, 21:57:37 via App

Sollte es tatsächlich an meinem CustomRom liegen? Gerade beim Tab macht diese Einstellung ja eigentlich Sinn.
Du kannst aber auch mal Dolphin, XScope oder Miren ausprobieren. Die sollten die Einstellung auch haben und nutzen die gleiche Engine wie der Standard-Browser. Sollten also mind. genauso schnell sein.

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

16.08.2011, 22:02:53 via Website

Ok danke! Vielleicht werde ich nun noch Dolphin versuchen!
Sollte noch jemand einen Einfall haben wie man den Standardbrowser auf User Agent/Desktop setzen kann höre ich gerne von euch.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 469

17.08.2011, 06:05:37 via Website

Ich habe Michaels Weg versucht und bisher speichert der Standardbrwoser das Ergebnis (Desktop)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

17.08.2011, 10:10:20 via Website

Hallo Tob H.,

bei mir bleibt die Einstellung Desktop auch für eine geraume Zeit erhalten und irgendwann werden dann wieder die Webseiten im Mobilformat geladen. Wenn man den Task-Manager des Tabs öffnet und dann auf RAM-Manager klickt, und auf Speicher leeren geht, ist die Einstellung Desktop sofort wieder weg.
Den Internetbrowser Opera werde ich wieder Deinstallieren, da dieser einfach zu langsam ist, und bestimmte Seiten gar nicht lädt bei mir, obwohl bei diesem Browser die Einstellung Desktop dauerhaft fixiert bleibt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 469

17.08.2011, 10:48:15 via Website

Das scheint wirklich nicht gut gelöst zu sein und verschwindet hoffentlich mit einem Update

Antworten

Empfohlene Artikel