HTC Desire — Alle Kontakte weg!

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 33

09.08.2011, 18:59:43 via Website

Moin
habe unter den Telefonbuchinformationen "Anzeigen" die Funktion "Facebook for HTC Sense" ausgewählt.
Danach hat er kurz geladen, nachdem er fertig war habe ich das Telefonbuch geöffnet welches dann ständig abgestürzt ist.
Jetzt stürzt es nicht mehr ab, es sind aber auch keine Kontakte mehr da, auch eine Synchronisierung mit meinen Windowskontakten bringt nichts, Telefonbuch ist immer noch leer.
Weiß jemand Rat?

DANKE

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

09.08.2011, 20:11:27 via App

Unter Anzeigen Telefon, SIM und Google jeweils den Haken setzten, dann sind die Kontakte wieder da.

Mfg.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

09.08.2011, 20:20:51 via Website

Habe schon nachgeguckt, Haken sind gesetzt, da steht aber normalerweise ja auch die Anzahl der gespeicherten Kontakte, da ist alles auf (0), außer bei den Facebookkontakten, aber das sind ja die FB-Freunde...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

09.08.2011, 20:27:18 via App

Evtl. Neustart, ausschalten, Akku kurzzeitig raus und wieder starten.
Unter Einstellungen - Konten und Synchronisation - Hintergrunddaten und automatische Synchronisation aktivieren. Danach Google Konto anklicken und bei Kontakte Haken setzten.

Mfg.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.510

09.08.2011, 20:28:46 via Website

Wenn du deine Kontakta auch bei Google hast sind sie eigentlich nach dem nächsten Syn wieder da.

Zusätzlich würde ich zur Sicherheit auch noch eine Kopie der Kontakte auf der SD speichern, mach ich auch immer wieder mal.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

09.08.2011, 20:44:00 via Website

Habe alle Kontakte als "Telefon"-Kontakte gespeichert gehabt.

SIM-/ und SD-Karte habe ich auch schon rein raus, Akku somit auch.

Wenn ich das Handy als Festplatte an den PC anschließe sind da 2 Kontaktdateien, einmal "pcsc_pcsc_00001" und einmal "sim_SIM_00001".
Darunter sind meine Kontakte gespeichert, also ich kann die öffnen und dann zeigt er mir nacheinander die Kontakte an. Sie sind also noch auf dem Handy gespeichert, er zeigt sie allerdings nicht an.

Ich denke gerade daran das Handy zurückzusetzen, kann ich irgendwie meine Apps und so sichern?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

09.08.2011, 20:52:12 via App

Deine Apps kannst Du mit Appmonster pro in einem Backup Archiv auf der SD Karte sichern.

Mfg.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.510

09.08.2011, 20:54:04 via Website

Ein komplette Sicherung geht nur mit Root, leider :-(

Ich würde aber nicht gleich das Telefon zurücksetzen, denn ich würde fast behaupten das du die Daten jetzt noch retten kannst wenn du die genannten Daten hast. Beim zurücksetzen sind sie dann bestimmt weg, behaupte ich einfach mal.

Die Dateien hören sich ja wie ein backup der kontakte an.

Wenn ich bei mir in der Kontakte gehe und dann die Menü Test drücke habe ich die Auswahl "von SD Karte importieren". Das müsste doch bei dir auch gehn.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

09.08.2011, 20:58:22 via App

Versuche mal :Kontakte öffnen, Menütaste anklicken - Import /Export -von SD importieren.

Mfg.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

09.08.2011, 21:09:47 via Website

Alles klar,
habe sie von der SD Karte importiert. Mit meinen Windowskontanten synchronisiert und alles ist wieder da.
Sehr komisch aber okay, es geht ja wieder.

Danke für die Hilfe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.134

09.08.2011, 21:13:41 via Website

Hast Du sie jetzt als Googlekontakte gespeichert?

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.510

09.08.2011, 21:26:54 via Website

Genau, solltest sie als Google Kontakte speichern, funktioniert bei mir immer ohne Probleme und ich habe die Daten schon mehrfach gelöscht (absichtlich und unabsichtlich :grin:)
Wenn du dem alleine nicht traust würde ich zuminderst immer wieder auch noch einen export der Daten auf die SD-Karte machen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

09.08.2011, 21:31:40 via Website

Ich synchronisiere die ja immer mit meinen Windowskontakten, das funktioniert normalerweise ja auch hervorragend...

Antworten

Empfohlene Artikel