Samsung Galaxy S — 3500mAh Samsung i9000 Galaxy S Akku + Deckel (was sagt ihr dazu?)

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 176

06.08.2011, 18:30:02 via Website

Hey leute ich bin auf der suche nach nem größeren Akku für mein Galaxy S da es meist nur einen Tag hält ich selbst da schon nach Feiern oder ähnlichem mitternachts mit leerem Akku an der Bushalte stelle stand. usw.

Deshalb hab ich mal recherchiert und follgendes gefunden: 3500mAh Samsung i9000 Galaxy S + Akkudeckel



Nur irgendwie kommt mir das ganze sehr unseriös vor also wenn ich einen etwas dickeren Deckel habe und dazu Akku dafür aber doppelte Akku Leistung bekomm hätte ich nichts dagegen. Aber wenn der akku dann nach 2tagen futsch ist oder so fänd ich das nicht so toll.

Vielleicht hat jemand von euch sich ja schon so einen Akku gekauft und kann mir sagen was er davon hält.

liebe Grüße

Sterosize

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

06.08.2011, 22:33:44 via Website

Guten Abend,

ich habe so ein teil nicht, habe davon aber schon gehört und ich denke es läuft so das es eine dicker Rückschale ist, in der ein zweiter oder größerer Akku verbaut ist, welcher neben dem normalem Akku läuft! Also denke ich das du ihn auch ganz normal wieder Aufladen kannst, sollte deine Akkuleistung sich dem ende zu bewegen. Anders kann ich es mir nicht vorstellen und wüsste auch nicht wie es anders laufen sollte!

Hoffe konnte dir Helfen :)

ps: mir kommt sowas nicht in Frage da es mein Handy sicher unhandlicher macht als es jetzt ist und optisch nicht verschönert. im Gegenteil!

Mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 176

07.08.2011, 14:07:50 via Website

Okay ja das es danach optisch nicht gerade schöner wird konnte ich mir schon denken. Aber die Theorie das man dann pratkisch nen 3500 mAh + den internen normalen Akku also 1500 mAh also zusammen 5000 mAh erreicht ist glaub ich nicht ganz korrekt.

Laut den bildern wird der Interne durch den neuen "dickeren" ersetzt und die Dicke schale drauf also Akku deckel dennoch würd mich mal interessieren ob jemand so ein teil hat und ob es sich für denjenigen gelohnt hat ?!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

07.08.2011, 16:16:27 via Website

Hi zusammen,
ich hab auch mal mit dem Gedanken gespielt, mir diesen dicken Akku (der in der Tat nicht zusätzlich sondern anstatt des normalen eingelegt wird) zuzulegen. Nachdem ich aber sehr oft
(z.B. Amazon Bewertungen : http://www.amazon.de/product-reviews/B0044SVYTK/ref=cm_cr_dp_all_helpful?ie=UTF8&showViewpoints=1&sortBy=bySubmissionDateDescending)
gelesen hab, dass wohl die Akku-Abdeckung nix taugt hab ich es sein lassen.
Ich habe inzwischen zwei Original-Standardakkus und zusätzlich noch den EBB-U10 von Samsung und komm damit ganz gut zurecht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

07.08.2011, 18:04:15 via Website

Ein weiterer Nachteil wäre auch, das die normalen Cases nicht mehr passen dürften. Da habe ich lieber einen zweiten Akku in der Tasche und suche tagtäglich nach dem ROM mit der besten Akkulaufzeit ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.569

07.08.2011, 21:45:55 via App

Hi!
Ich habe JVQ mit Darkys 10.2 drauf, da halt der Akku schonmal doppelt so lange wie vorher! Und den dicken Akku, mit dem eigenen Deckel habe i h mir schon vor Monaten gekauft und immer voll geladen im Rucksack! ! Ich finde den für den Zweck echt klasse,hat mich schon ein paar mal gerettet, au j als ich abends zu Fuss auf dem Weg nach hause war! Ich kann ihn nur empfehlen, habe keine Nachteile dadurch, ganz im Gegenteil!! Von den negativen Bewertungen bin ich nicht überzeugt, denn alles passt!! Und für den Preis, habe um die 10€ bezahlt ist es allemale sein Geld wert!! Ich kann dir nur sagen, kauf ihn dir und nutze ihn! Das es kein original Teil ist, sieht man, von der passgenauigkeit her kann ich nix negatives sagen!!
Grüße Micha

Wenn die Menschen so gut zu ihren Tieren wären wie zu ihren Handy´s, wären die Tierheime leer!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

08.08.2011, 01:01:00 via Website

Servus Leute!

Habe mir auch schon den dickeren Akku genauer angesehen, hatte dann aber eine bessere Lösung.

Meine Lösung für den schwachen Akku vom SGS ist folgende:

  • Zweiter Akku, ein NoName Produkt. (Irgendwo auf Amazon zu finden)
  • Eine Ladestation für Handy + Zweitakku wie diese:
    Link
    Wenn man weiß, dass man feiern geht, einfach Zweitakku in die Hosentasche ;-)

LG
Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 176

19.08.2011, 21:00:57 via Website

So ich hab mir das teil mit den 3500mAh mal gekauft und bin soweit eigentlich zufrieden ist zwar bisl dicker aber meine Hosentaschen sind ja alle groß genug und wenn ich dafür mehr leistung habe und dazu noch meinen alten Akku als ersatzt und zweitakku ist es ja Super. Schade nur dass es irgendwie nicht die LEISTUNG ist die ich mir von 1500mAh auf 3500mAh erhofft hatte :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 748

19.08.2011, 21:20:05 via App

Was für eine Leistung? Ich hoffe, Du meinst nicht, dass Dein Handy schneller läuft, nur weil Dein Akku mehr Amperestunden hat ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 176

19.08.2011, 21:40:50 via Website

Sven H.
Was für eine Leistung? Ich hoffe, Du meinst nicht, dass Dein Handy schneller läuft, nur weil Dein Akku mehr Amperestunden hat ;-)
ääääähm natürlich nicht die Leistung im sinne Schnelligkeit. Ich weiß selbst das die Amperestunden und die damit von mir gemeinte "Leistung" die Akkulaufzeit bedeuten ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 748

19.08.2011, 22:20:49 via App

Gut, ich wollte nur sicher gehen. Hab mal 'ne Zeit lang im Customer Support gearbeitet und bin deswegen etwas "sensibel" ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 55

29.08.2011, 08:43:31 via Website

Hi,

ich habe auch schon seit längerem diesen 3500mAh Akku und bin grundsätzlich zufrieden.

Leider lässt sich das Akku im Handy nicht zu 100% laden... es zeigt zwar 100% an, aber es ist nicht komplett voll... wenn ich das Akku mit einem externen Ladegerät auflade, dann hält es fast einen ganzen Tag länger!

Zufall? Oder ist das Ladegerät im Handy nicht für das große 3500mAh Akku ausgelegt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 176

29.08.2011, 18:13:10 via Website

Hey darf ich fragen woher man so ein "tolles" Externes Ladegerät her bekommt wäre nämlich praktisch gehen damit beide also original akku (klein) und 3500mAh Akku (groß) ???

Antworten

Empfohlene Artikel