HTC Desire — SD Karte wird nicht erkannt / kann nicht gemounted werden

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 12

04.08.2011, 16:59:40 via Website

Hi,
ich hab ein komisches Problem und zwar habe ich für den Urlaub schnell eine große Speicherkarte gebraucht.
Also habe ich meine 16 GB Karte aus dem Desire genommen und gegen eine 4GB Karte ersetzt.
Dort war jetzt kurzzeitig Oxygen drauf, jetzt möchte ich wieder auf die 16 GB Karte Leedroid flashen doch ganz
egal wie ich die Karte formatiere, sie wird einfach nicht mehr erkannt. Unter Windows funktioniert sie Problemlos.

Wenn ich ins recovery boote und von dort aus die Karte formatieren will ist das zu lesen:
cant mount /dev/block/mmcblk0 (or /dev/block/mmcblk0p1)
No Such file or directory
e: cant mount /sdcard

Hat vielleicht jemand eine Idee für das Problem?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 737

08.08.2011, 07:55:50 via App

ich würde sagen, Stichwort "USB BRICK" Such danach mal hier im Forum... lässt sich jedenfalls recht schnell beheben mit einem Befehl im Fastboot...!

EDIT: wenn du ein bisschen englisch kannst, schau mal hier:
http://android.modaco.com/topic/309939-usb-brickrickrolledb0rked-fixed/

Da ist es genau erklärt. Danach sollte die Karte eigentlich wieder erkannte werden... ;-)

— geändert am 08.08.2011, 08:00:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

09.08.2011, 16:36:49 via Website

Es lag wohl an der SD Karte, habe es mit einer anderen 16GB Karte versucht und es hat sofort problemlos funktioniert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 97

30.08.2011, 07:04:07 via Website

Ich habe das selbe Problem :(

Habe mich auch an die Anleitung von Modaco gehalten, jedoch lässt sich die SD Karte im Recovery nicht mounten.

im Recovery gibt noch den Punkt mount USB Storage, der funktioniert. Der PC erkennt die SD Karte ohne Probleme als Massenspeicher.

Ich habe noch eine 2GB SD Karte gefunden und diese wird im Recovery gemountet. Liegt das jetzt an der SD, oder am Desire?

Das ganze ist passiert weil ich meine SD Karte in Windows patitioniert habe. Ich wollte Leedroid nochmals flashen, da es beim ersten mal geruckelt hat. Ich habe gesehen das es eine 1GB Ext2 Partition benötigt, ich dachte, es könnte daran liegen das Leedroid nicht sauber lief. Darum das Partitionieren unter Windows, der ROM Manager macht max. nur 512MB. Habe aber oft in verschiedenen Foren gelesen, das das Partitionieren unter Windows kein Problem seit sollte. :(

Antworten

Empfohlene Artikel